Kostenlos surfen

Starbucks USA hebt Zeitbeschränkung auf

In den USA und Kanada können Starbucks-Kunden nun auch ohne Zeitbeschränkung kostenlos surfen. In Deutschland bleibt es hingegen bei maximal zwei Stunden pro Tag pro Gast.

Artikel veröffentlicht am ,
Kostenlos surfen: Starbucks USA hebt Zeitbeschränkung auf

Starbucks-Kunden müssen in den USA und Kanada seit dem 1. Juli 2010 nur noch im Browser die Nutzungsbestimmungen mittels Checkbox akzeptieren, einen OK-Button anklicken und können dann unbegrenzt kostenlos im Internet surfen. Die Eingabe einer Nutzerkennung und Passwort sind nicht nötig. Auch ist der kostenlose Internetzugang in den Filialen des Kaffeehauses nun nicht mehr auf Teilnehmer des My-Starbucks-Rewards-Programms beschränkt.

Auf Nachfrage bei Starbucks Deutschland hieß es, dass es hierzulande auf absehbare Zeit bei der Beschränkung auf zwei Stunden bleibt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Somebody 05. Jul 2010

Also in der Schweiz kriegst du ein "kärtchen" mit einem login drauf, dann hast du 30 min...

michael54 04. Jul 2010

hat mich das auch irre gestört. Man musste extra einen Nutzeraccount anlegen, um Surfen...

Bill Gates 02. Jul 2010

Ich verstehe dich leider nicht?

Regenbogen_Ch3ck3r 02. Jul 2010

Hey Leute, ich habe ein iPad...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Framework Laptop 2 im Test
In zehn Minuten zum neuen Prozessor im Notebook

Der Framework Laptop 2 bringt Intels bessere Alder-Lake-Chips. Statt neu zu kaufen, können wir unseren alten Laptop auch einfach aufrüsten.
Ein Test von Oliver Nickel

Framework Laptop 2 im Test: In zehn Minuten zum neuen Prozessor im Notebook
Artikel
  1. Keyboards: Mechanische Tastaturen im Sonic-Stil haben Hot-Swap-Switches
    Keyboards
    Mechanische Tastaturen im Sonic-Stil haben Hot-Swap-Switches

    Der Shop Higround bietet kompakte 65-Prozent-Tastaturen für Sonic-Fans an. Die Tastenkappen erinnern an den blauen Igel und den Dreamcast.

  2. Rollerhersteller: Niu setzt auf Natrium-Ionen-Akkus
    Rollerhersteller
    Niu setzt auf Natrium-Ionen-Akkus

    Niu will im kommenden Jahr ein Zweirad mit Natrium-Ionen-Akku auf den Markt bringen. Grund sind die steigenden Preise für Lithium-Akkus.

  3. Vom Anfänger zum Profi: Was macht einen Senior-Entwickler aus?
    Vom Anfänger zum Profi
    Was macht einen Senior-Entwickler aus?

    Zeit allein macht einen Juniorentwickler nicht zu einem Senior. Wir geben Tipps für den Aufstieg.
    Ein Ratgebertext von Rene Koch

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MindStar (Gainward RTX 3070 559€, ASRock RX 6800 639€) • WD Black SSD 2TB m. Kühlkörper (PS5-komp.) 219,90€ • Gigabyte Deals • Alternate (DeepCool Wakü 114,90€, PC-Netzteil 79,90€) • AOC GM200 6,29€ • be quiet! Deals • SSV bei Saturn (u. a. WD_BLACK SN850 1TB 119€) [Werbung]
    •  /