• IT-Karriere:
  • Services:

Musikwettbewerb

Free! Music! Contest im Juli 2010

Die Anmeldung des diesjährigen Free! Music! Contests findet vom 1. bis zum 31. Juli 2010 statt. Zugelassen sind nur Musikstücke, die unter der Creative-Commons-Lizenz veröffentlicht wurden. Prämierte Musikstücke werden auf einem Sampler veröffentlicht.

Artikel veröffentlicht am ,
Musikwettbewerb: Free! Music! Contest im Juli 2010

Der Musikpiraten e. V. veranstaltet den jährlichen Wettbewerb Free! Music! Contest, bei dem unter der Creative-Commons-Lizenz stehende Musikstücke von einer Jury prämiert und anschließend auf einem Sampler veröffentlicht werden. Künstler können ihre Songs im Juli 2010 einreichen.

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Dresden, Berlin, Frankfurt am Main, München
  2. Universitätsklinikum Frankfurt, Frankfurt am Main

Zusätzlich werden sie gebeten, ihre Musikstück auch als einzelne Tracks einzureichen. Sie werden anschließend in einem weiteren Teil des Wettbewerbs von Remix-Künstlern neu zusammengestellt. Dieser Teil des Wettbewerbs läuft bis zum 22. August 2010. Außerdem suchen die Veranstalter noch Sponsoren für den Wettbewerb.

Die Jury besteht aus Musikbloggern, Netlabelbetreibern und Künstlern. Die Gewinner werden auf einer Party in der Kreativfabrik in Wiesbaden am 2. Oktober 2010 vorgestellt. Der Sampler mit den prämierten Stücken wird sowohl zum Download angeboten als auch als Musik-CD verkauft.

2009 haben an dem Wettbewerb etwa 60 Künstler teilgenommen und Musik aus den Bereichen Elektro, Punk, Rock und Jazz eingereicht. Trotz eines Preises von 2,50 Euro und dem kostenlosen Onlineangebot wurden alle 1.000 gepressten Sampler verkauft.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

OMFGOLOLOL 02. Jul 2010

Belege?

jt (Golem.de) 01. Jul 2010

Sind jetzt drin. Danke für den Hinweis.


Folgen Sie uns
       


IT-Freelancer: Der kürzeste Pfad zum nächsten Projekt
IT-Freelancer
Der kürzeste Pfad zum nächsten Projekt

Die Nachfrage nach IT-Freelancern ist groß - die Konkurrenz aber auch. Der nächste Auftrag kommt meist aus dem eigenen Netzwerk oder von Vermittlern. Doch wie findet man den passenden Mix?
Ein Bericht von Manuel Heckel

  1. Selbstständiger Sysadmin "Jetzt fehlen nur noch die Aufträge"

Stellenanzeige: Golem.de sucht CvD (m/w/d)
Stellenanzeige
Golem.de sucht CvD (m/w/d)

Du bist News-Junkie, Techie, Organisationstalent und brennst für den Onlinejournalismus? Dann unterstütze die Redaktion von Golem.de als CvD.

  1. Stellenanzeige Golem.de sucht Verstärkung für die Redaktion
  2. Shifoo Golem.de startet Betatest seiner Karriere-Coaching-Plattform
  3. In eigener Sache Die 24-kernige Golem Workstation ist da

Probefahrt mit Citroën Ami: Das Palindrom auf vier Rädern
Probefahrt mit Citroën Ami
Das Palindrom auf vier Rädern

Wie fährt sich ein Elektroauto, das von vorne und hinten gleich aussieht und nur 7.000 Euro kostet?
Ein Hands-on von Friedhelm Greis

  1. Mercedes EQA Die elektrische A-Klasse verzögert sich
  2. Umweltschutz Großbritannien will Verbrenner ab 2030 verbieten
  3. Elektroautos Förderung privater Ladestellen noch für 2020 geplant

    •  /