Abo
  • Services:

Mobile Office-Suite

Softmaker bringt Office 2010 für Windows Mobile

Office 2010 von Softmaker steht nun für Windows Mobile bereit, um die Office-Software auf dem Smartphone zu verwenden. Der Office-Suite liegen zwei Duden- sowie vier Langenscheidt-Wörterbücher in digitaler Form bei.

Artikel veröffentlicht am ,
Mobile Office-Suite: Softmaker bringt Office 2010 für Windows Mobile

Softmaker Office 2010 besteht aus der Textverarbeitung Textmaker, der Tabellenkalkulation Planmaker sowie der Präsentationssoftware Presentations. Die Office-Software unterstützt die Dateiformate Docs sowie Xlsx, um Dateien aus Microsofts Office 2007 einlesen und bearbeiten zu können. Bei Docx-Dokumenten wird auch die Kennwortfunktion unterstützt.

  • Softmaker Office 2010 für Windows Mobile - Textmaker
  • Softmaker Office 2010 für Windows Mobile - Planmaker
  • Softmaker Office 2010 für Windows Mobile - Presentations
Softmaker Office 2010 für Windows Mobile - Presentations
Stellenmarkt
  1. SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal
  2. Wacker Chemie AG, München

Der PDF-Export arbeitet nun mit Vektorausgabe, was eine höhere Darstellungsqualität verspricht. Mittels Tabs kann der Anwender bequem zwischen geöffneten Office-Dateien wechseln. Softmaker verspricht, dass sich alle Office-Dateien ohne Konvertierung öffnen lassen. Beim Abspeichern drohen keine Informationsverluste.

Zum Lieferumfang gehören zwei Duden-Wörterbücher, um die korrekte Schreibweise von Wörtern zu überprüfen oder die Bedeutung von Begriffen nachzuschlagen. Zudem liegen Langenscheidts Taschenwörterbücher für Englisch, Spanisch, Französisch und Italienisch bei.

Softmaker Office 2010 für Windows Mobile ist zum Preis von 70 Euro verfügbar. Ein Upgrade von einer Vorversion kostet 40 Euro.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 14,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt
  2. (-20%) 47,99€
  3. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

SoftMaker 01. Jul 2010

Warum sollte ich meine Meinung zum C#-Zwang bei Windows Phone 7 diplomatisch verbrämen...

DonHuso1337 01. Jul 2010

YATOGWEIAF. (Yet another thread on golem which ended in a flamewar)


Folgen Sie uns
       


Energiespeicher in der Cruijff Arena - Bericht

Die Ajax-Arena in Amsterdam wird komplett aus eigenen Akkureserven betrieben. Die USVen im Keller des Gebäudes werden von Solarzellen auf dem Dach und parkenden Elektroautos aufgeladen. Golem.de konnte sich das Konzept genauer anschauen.

Energiespeicher in der Cruijff Arena - Bericht Video aufrufen
Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  2. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018
  3. Always Connected PCs Vielversprechender Windows-RT-Nachfolger mit Fragezeichen

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Smartphone von Gigaset: Made in Bocholt
Smartphone von Gigaset
Made in Bocholt

Gigaset baut sein Smartphone GS185 in Bocholt - und verpasst dem Gerät trotz kompletter Anlieferung von Teilen aus China das Label "Made in Germany". Der Fokus auf die Region ist aber vorhanden, eine erweiterte Fertigung durchaus eine Option. Wir haben uns das Werk angeschaut.
Ein Bericht von Tobias Költzsch

  1. Bocholt Gigaset baut Smartphone in Deutschland

    •  /