Abo
  • IT-Karriere:

Strato

Mietserver mit SSD

Strato bietet seinen dedizierten Mietserver nun auch mit SSDs an. Zum Einsatz kommen dabei Modelle von Intel, was im Vergleich zu Festplatten die Ausführungsgeschwindigkeit mancher Applikation beschleunigen soll.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Berliner Provider Strato, der mittlerweile der Telekom gehört, nennt sein neues Paket "Dedicated Server SSDplus". Neben der SSD mit 160 GByte Speicherkapazität stecken ein Quad-Core Prozessor von AMD, (Opteron 1389) sowie 8 GByte RAM im Rechner. Allerdings verwendet Strato Intels SSD X-25, also die mit MLC-Chips ausgestattete Mainstreamversion von Intels SSD, nicht die besonders schnelle, für Server gedachte Variante X-25E.

Stellenmarkt
  1. OEDIV Oetker Daten- und Informationsverarbeitung KG, Bielefeld
  2. MVV Trading GmbH, Mannheim

Wer mehr Speicherplatz benötigt, als die SSD bietet, kann zusätzlich externen Speicher hinzubuchen. Das Paket heißt "Prostorage iSCSI SAN" und kostet zusammen mir dem Dedicated Server SSDplus 25 Euro im Monat für 10 GByte.

Als Betriebssysteme werden für den Dedicated Server SSDplus die Linux-Distributionen Ubuntu 10.04 LTS mit Ext4-Unterstützung, Opensuse 11, Debian 5.0 und CentOS 5 angeboten. Für monatlich zusätzlich 20 Euro gibt es auch Windows Server 2008 R2 als Betriebssystem. Als Verwaltungssoftware wird Plesk 9 genutzt.

Stratos Dedicated Server SSDplus kostet 79 Euro pro Monat, bei einer Mindestvertragslaufzeit von sechs Monaten.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 116,13€
  2. 229,99€
  3. 44,53€ (Exklusiv!) @ ubi.com
  4. 25,00€ (Bestpreis!)

nicht-ganz 21. Okt 2010

Korrekt! Hier geht es aber um Server, auf denen Anwendungen laufen sollen. Ich war...

Joe User 01. Jul 2010

Gentoo Hardened: http://www.rootforum.org/wiki/Gentoo_Hardened_Base_System_(de) FreeBSD...

dolleshow 01. Jul 2010

Ein vernünftiges Angebot wäre ein Server mit Raid1 + SSD. Aber so wie das bei Strato...

Echt nix neues 01. Jul 2010

Stimmt, damit kann sich golem dann wieder ein bisschen Affiliate-Provision holen...

Zigruffszeit 01. Jul 2010

Der grosse Vorteil der SSD's liegt auch nicht in ihrer Lese- und Schreibgeschwindigkeit...


Folgen Sie uns
       


Timex Data Link ausprobiert

Die Data Link wurde von Timex und Microsoft entwickelt und ist eine der ersten Smartwatches. Anlässlich des 25-jährigen Jubiläums haben wir uns die Uhr genauer angeschaut - und über einen alten PC mit Röhrenmonitor programmiert.

Timex Data Link ausprobiert Video aufrufen
Faire IT: Die grüne Challenge
Faire IT
Die grüne Challenge

Kann man IT-Produkte nachhaltig gestalten? Drei Startups zeigen, dass es nicht so einfach ist, die grüne Maus oder das faire Smartphone auf den Markt zu bringen.
Von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Smartphones Samsung und Xiaomi profitieren in Europa von Huawei-Boykott
  2. Smartphones Xiaomi ist kurz davor, Apple zu überholen
  3. Niederlande Notrufnummer fällt für mehrere Stunden aus

Hyundai Kona Elektro: Der Ausdauerläufer
Hyundai Kona Elektro
Der Ausdauerläufer

Der Hyundai Kona Elektro begeistert mit Energieeffizienz, Genauigkeit bei der Reichweitenberechnung und umfangreicher technischer Ausstattung. Nur in Sachen Emotionalität und Temperament könnte er etwas nachlegen.
Ein Praxistest von Dirk Kunde

  1. Elektroauto Neuer Chevrolet Bolt fährt 34 km weiter
  2. Elektroauto Porsches Elektroauto Taycan im 24-Stunden-Dauertest
  3. Be emobil Berliner Ladesäulen auf Verbrauchsabrechnung umgestellt

10th Gen Core: Intel verwirrt mit 1000er- und 10000er-Prozessoren
10th Gen Core
Intel verwirrt mit 1000er- und 10000er-Prozessoren

Ifa 2019 Wer nicht genau hinschaut, erhält statt eines vierkernigen 10-nm-Chips mit schneller Grafikeinheit einen Dualcore mit 14++-Technik und lahmer iGPU: Intels Namensschema für Ice Lake und Comet Lake alias der 10th Gen macht das CPU-Portfolio wenig transparent.
Von Marc Sauter

  1. Neuromorphic Computing Intel simuliert 8 Millionen Neuronen mit 64 Loihi-Chips
  2. EMIB trifft Foveros Intel kombiniert 3D- mit 2.5D-Stacking
  3. Nervana NNP-I Intels 10-nm-Inferencing-Chip nutzt Ice-Lake-Kerne

    •  /