Abo
  • Services:
Anzeige
Opera 10.60: Browser mit Standortbestimmung und höherer Geschwindigkeit

Opera 10.60

Browser mit Standortbestimmung und höherer Geschwindigkeit

Opera 10.60 steht ab sofort außer für Windows und Mac OS auch für Linux zur Verfügung. Im Vergleich zu Opera 10.50 soll der Browser schneller sein. Er unterstützt WebM, das Geolocation-API des W3C, Google Location Services sowie Web Workers und bietet eine Schutzfunktion gegen gefährliche Webseiten.

Opera 10.60 enthält das Geolocation-API des W3C und unterstützt Google Location Services (GLS). Mittels IP-Adresse oder WLAN-Hotspot wird die aktuelle Position ermittelt, um sie auf dem PC anzuzeigen. In den Einstellungen kann die Standortbestimmung ausgeschaltet werden. Die Adresszeile zeigt mit einem Pin-Symbol, wenn der Standort bestimmt wurde.

Anzeige

Die neue Opera-Version spielt außerdem per HTML5 eingebettete Videos im freien WebM-Format ab und unterstützt Offlineapplikationen per HTML5. Darüber hinaus wurde Web Workers in Opera 10.60 integriert, um Javascript auch im Hintergrund auszuführen.

  • Opera 10.60 mit Standortbestimmung
  • Opera 10.60 mit Standortbestimmung
  • Opera 10.60 mit Schnellwahl und Tabvorschau
  • Opera 10.60 - Tabvorschausymbole für Verlauf und Lesezeichen
  • Opera 10.60 - Konfiguration der Standortbestimmung
  • Opera 10.60 mit mehr Suchmaschinen
  • Opera 10.60 mit Schnellwahl
  • Opera 10.60 mit minimierter Tabvorschau
  • Opera 10.60 mit maximierter Tabvorschau
Opera 10.60 mit Standortbestimmung

Mit Opera 10.60 wird ein Geschwindigkeitsschub versprochen. Bis zu 50 Prozent schneller als die Vorversion soll der neue Browser in ausgewählten Javascript-Benchmarks sein. Dazu wurde die Javascript-Engine Carakan sowie die Grafikbibliothek Vega optimiert.

AVG-Technik für größere Sicherheit

In den aktuellen Browser wurden Sicherheitsfunktionen von AVG integriert, um den Anwender vor gefährlichen Webseiten zu warnen. Das können Seiten sein, die Schadsoftware verbreiten oder für Phishing-Angriffe benutzt werden. Dazu wird AVGs Web Threat Data Feed in Opera integriert. Mittels anonymisierter Daten von 51 Millionen AVG-Nutzern soll das System effektiv vor Gefahren aus dem Internet schützen.

Mehr Suchmaschinen und Optimierungen bei der Bedienung 

eye home zur Startseite
Operafan 22. Jul 2010

Leider kann ich das Thema nur bestätigen, viele Seiten wie spiegel.de oder ähliche...

werk 05. Jul 2010

Als Ergänzung: http://www.opera.com/link/start/

ope ra 02. Jul 2010

10.54 habe ich letzte Woche installiert. Aber es ist nicht besser geworden obwohl es mein...

zilti 02. Jul 2010

Die "präzisere" Werbung gehört sicher auch dazu. Aber z.B. auf Seiten wie maps.google.com...

zilti 02. Jul 2010

Logisch schickt mein Android Daten nach Hause. Das akzeptiere ich auch. Bist du sicher...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen
  2. escrypt GmbH Embedded Security, Stuttgart
  3. Jobware GmbH, Paderborn
  4. Continental AG, Frankfurt am Main


Anzeige
Top-Angebote
  1. 59,90€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis 84,53€)
  2. 109,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Two Point Hospital

    Sega stellt Quasi-Nachfolger zu Theme Hospital vor

  2. Callya

    Vodafones Prepaid-Tarife erhalten mehr Datenvolumen

  3. Skygofree

    Kaspersky findet mutmaßlichen Staatstrojaner

  4. World of Warcraft

    Schwierigkeitsgrad skaliert in ganz Azeroth

  5. Open Source

    Microsoft liefert Curl in Windows 10 aus

  6. Boeing und SpaceX

    Experten warnen vor Sicherheitsmängeln bei Raumfähren

  7. Tencent

    Lego will mit Tencent in China digital expandieren

  8. Beta-Update

    Gesichtsentsperrung für Oneplus Three und 3T verfügbar

  9. Matthias Maurer

    Ein Astronaut taucht unter

  10. Luftfahrt

    Boeing entwickelt Hyperschall-Spionageflugzeug



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Netzsperren: Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste
Netzsperren
Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste

Spectre und Meltdown: All unsere moderne Technik ist kaputt
Spectre und Meltdown
All unsere moderne Technik ist kaputt
  1. Microsoft Fall Creators Update ist final für alle Geräte verfügbar
  2. BeA Noch mehr Sicherheitslücken im Anwaltspostfach
  3. VEP Charter Trump will etwas transparenter mit Sicherheitslücken umgehen

Star Citizen Alpha 3.0 angespielt: Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
Star Citizen Alpha 3.0 angespielt
Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
  1. Cloud Imperium Games Star Citizen bekommt erst Polituren und dann Reparaturen
  2. Star Citizen Reaktionen auf Gameplay und Bildraten von Alpha 3.0
  3. Squadron 42 Mark Hamill fliegt mit 16 GByte RAM und SSD

  1. Unterschied zum Honor 7x / Huawei Mate 10 lite?

    Pirx | 18:34

  2. Re: Sinnlos

    beaglow | 18:33

  3. Re: Da hat mal wieder jemand keine Ahnung

    Tommy_Hewitt | 18:33

  4. Wie ist eigentlich die LOC bei der Sojus?

    thinksimple | 18:29

  5. Re: Patienten werden gebeten nicht auf den Fluren...

    theFiend | 18:29


  1. 17:48

  2. 17:00

  3. 16:25

  4. 15:34

  5. 15:05

  6. 14:03

  7. 12:45

  8. 12:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel