Mehr Suchmaschinen und Optimierungen bei der Bedienung

Opera 10.60 unterstützt nun mehr Suchmaschinen und bei den Suchvorschlägen werden auch Seiten wie Wikipedia unterstützt, um eine Suchanfrage besser konkretisieren zu können. Auf Systemen mit Windows 7 ist die Tabvorschau in der Windows-Taskleiste standardmäßig deaktiviert. Denn bei vielen geöffneten Tabs sorgt das eher für Verwirrung, statt zu helfen. In den Optionen des Browsers kann die Tabvorschau der Windows-Taskleiste aktiviert werden.

  • Opera 10.60 mit Standortbestimmung
  • Opera 10.60 mit Standortbestimmung
  • Opera 10.60 mit Schnellwahl und Tabvorschau
  • Opera 10.60 - Tabvorschausymbole für Verlauf und Lesezeichen
  • Opera 10.60 - Konfiguration der Standortbestimmung
  • Opera 10.60 mit mehr Suchmaschinen
  • Opera 10.60 mit Schnellwahl
  • Opera 10.60 mit minimierter Tabvorschau
  • Opera 10.60 mit maximierter Tabvorschau
Opera 10.60 - Konfiguration der Standortbestimmung
Stellenmarkt
  1. Systemadministrator*in (m/w/d)
    Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
  2. Mitarbeit im IT-Support/RRZ-Serviceline
    Universität Hamburg, Hamburg
Detailsuche

Die Einträge im Schnellwahlbereich wurden optisch überarbeitet und das Opera-Menü trägt kein großes O mehr, sondern einen Menüschriftzug. Nachtraganfang Bei Bedarf kann der Text im O-Menü ausgeblendet werden, indem die Menüleistenoption bemüht wird. Nachtragende Für interne Funktionen wie E-Mail, Verlauf, Download und Ähnliches werden in der Tabvorschau passende Symbole verwendet. Dadurch sollen sich diese Fenster leichter identifizieren lassen.

Die Linux-Version von Opera 10.60 soll sich besser in das Betriebssystem integrieren und sie bringt alle Neuerungen aus Opera 10.50 mit, die es für Linux in der fertigen Ausführung bislang nie gab.

Opera 10.60 steht ab sofort kostenlos für Windows, Mac OS und Linux zum Download zur Verfügung.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Opera 10.60: Browser mit Standortbestimmung und höherer Geschwindigkeit
  1.  
  2. 1
  3. 2


Operafan 22. Jul 2010

Leider kann ich das Thema nur bestätigen, viele Seiten wie spiegel.de oder ähliche...

werk 05. Jul 2010

Als Ergänzung: http://www.opera.com/link/start/

ope ra 02. Jul 2010

10.54 habe ich letzte Woche installiert. Aber es ist nicht besser geworden obwohl es mein...

zilti 02. Jul 2010

Die "präzisere" Werbung gehört sicher auch dazu. Aber z.B. auf Seiten wie maps.google.com...

zilti 02. Jul 2010

Logisch schickt mein Android Daten nach Hause. Das akzeptiere ich auch. Bist du sicher...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Astro
Amazons erster Roboter kostet 1.500 US-Dollar

Astro heißt der erste Roboter von Amazon. Es ist eine Art rollender Echo Show mit Schwerpunkt auf Videoüberwachung.

Astro: Amazons erster Roboter kostet 1.500 US-Dollar
Artikel
  1. Amazon Alexa: Neuer Echo Show mit Personenerkennung wird aufgehängt
    Amazon Alexa
    Neuer Echo Show mit Personenerkennung wird aufgehängt

    Amazon erfindet den Echo Show neu: Der Echo Show 15 hat ein besonders großes Display und kann Personen erkennen.

  2. Cupra Urban Rebel: VW-Tochter kündigt Elektrorenner für 25.000 Euro an
    Cupra Urban Rebel
    VW-Tochter kündigt Elektrorenner für 25.000 Euro an

    Autobauer Cupra bringt mit dem Urban Rebel ein günstiges Elektroauto für all jene auf den Markt, denen der ID.Life von VW zu langweilig ist.

  3. Blink Video Doorbell: Amazon stellt Videotürklingel für 60 Euro vor
    Blink Video Doorbell
    Amazon stellt Videotürklingel für 60 Euro vor

    Amazon hat eine Videotürklingel unter dem Blink-Label vorgestellt. Sie soll vor allem mit einem günstigen Preis überzeugen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Echo Show 15 249,99€ • eero 6 Wifi 6 System 3er-Pack 299€ • Saturn-Aktion: Win 10-Laptop oder PC kaufen, kostenloses Upgrade auf Win 11 erhalten • Bosch Professional & PC-Spiele von EA günstiger • Alternate (u. a. Asus TUF Gaming-Monitor 23,8" FHD 165Hz 179,90€) • 6 UHDs kaufen, nur 4 bezahlen [Werbung]
    •  /