WebOS 1.4.5

Neue Version ist an WebOS PDK angepasst (Update)

Palm hat WebOS 1.4.5 veröffentlicht. O2 verteilt das Update bereits an seine Kunden. Die neue Version bringt für Pre, Pre Plus und Pixi Plus keine neuen Funktionen, sondern wenige Fehlerkorrekturen.

Artikel veröffentlicht am ,
WebOS 1.4.5: Neue Version ist an WebOS PDK angepasst (Update)

Mit WebOS 1.4.5 wurden am Betriebssystem Anpassungen für das WebOS PDK (Plugin Development Kit) vorgenommen. Damit soll WebOS fit für den Einsatz von Applikationen sein, die mit dem PDK entwickelt wurden.

  • Update-Benachrichtigung für WebOS 1.4.5
Update-Benachrichtigung für WebOS 1.4.5
Stellenmarkt
  1. Mitarbeit im Stabsbereich Qualitätsmanagement (m/w/d) - Schwerpunkt Prüfung
    Hochschule Worms, Worms
  2. Ingenieur als Datenarchitekt mit dem Schwerpunkt Asset Performance Management (all genders)
    TenneT TSO GmbH, Bayreuth, Lehrte
Detailsuche

Zudem wurde ein Fehler im Browser beim Herunterladen von Podcasts beseitigt und bei der Eingabe in Textfeldern bleibt der Bildschirmfokus nun auf dem eingegebenen Text. Ferner sollen einige nicht näher genannte Sicherheitslücken in WebOS geschlossen worden sein.

O2 hat heute früh mit der Verteilung von WebOS 1.4.5 begonnen, das Updatepaket ist 9 MByte groß, die Installation dauert zwischen 30 und 45 Minuten. In den nächsten Tagen sollen die WebOS-Geräte Pre, Pre Plus und Pixi Plus das Update erhalten. Die Verteilung erfolgt schubweise, so dass es etwas dauern kann, bis das Update angeboten wird.

Wann Vodafone mit der Verteilung von WebOS 1.4.5 beginnt, ist nicht bekannt. Eine Anfrage beim Unternehmen blieb bislang ohne Antwort.

Golem Akademie
  1. Cloud Transformation Roadmap: Strategien, Roadmap, Governance: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    7.–8. März 2022, Virtuell
  2. CEH Certified Ethical Hacker v11: virtueller Fünf-Tage-Workshop
    21.–25. Februar 2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Exakt drei Monate nach WebOS 1.4.1 hat Palm eine neue WebOS-Version veröffentlicht. Zum Marktstart des Palm Pre hatte der Konzern versprochen, einmal im Monat ein Update von WebOS zu veröffentlichen, um fehlende Funktionen nachzureichen. Noch immer warten Anwender darauf, dass vor allem der Start von Applikationen beschleunigt wird. Auch die Nutzung von Jabber, ICQ, Yahoo Messenger und Windows Live Messenger fehlt.

Nachtrag vom 16. Juli 2010:

Zwei Wochen nachdem O2 mit der Verteilung von WebOS 1.4.5 begonnen hat, gibt es das Update nun auch für Vodafone-Kunden, teilte Palm per Twitter mit. Von Vodafone gab es keinen Hinweis dazu. In den nächsten Tagen sollten alle Besitzer eines Pre Plus oder Pixi Plus das Update erhalten, wenn sie ihr WebOS-Smartphone bei Vodafone gekauft haben. Auch diese Version enthält noch den Fehler bezüglich der Ausführung von PDK-Applikationen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


strouze 07. Jul 2010

auf meinen pixi geht icq, msn und so jeder andere messenger auch ! Bitte keine...

Zec 02. Jul 2010

Ich bin hier in einem der ersten 1800er Netze (one - jetzt orange) und da wo ich mich...

NoKomment 01. Jul 2010

Stimmt. Ist bestimmt reiner Zufall, dass das von Golem nicht erwähnt wird.

danielmader 01. Jul 2010

Emailbug ist nicht gefixt :( Man wird sehen, ob wenigstens das andere besser wurde...

Bigfoo29 01. Jul 2010

Obacht, das geht nicht bei jedem. Bei mir funktioniert es ums Verr..... nicht. Ich geh...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Raumfahrt
SpaceX-Rakete stürzt voraussichtlich im März auf den Mond

Ob sich Elon Musk so die erste Ankunft einer SpaceX-Rakete auf dem Mond vorgestellt hat?

Raumfahrt: SpaceX-Rakete stürzt voraussichtlich im März auf den Mond
Artikel
  1. G413 SE, G413 TKL SE: Logitech bringt zwei mechanische Tastaturen für weniger Geld
    G413 SE, G413 TKL SE
    Logitech bringt zwei mechanische Tastaturen für weniger Geld

    Normalerweise sind mechanische Tastaturen von Logitech sehr teuer - nicht so die G413 SE und TKL SE. Die verzichten dafür auf RGB.

  2. Deutschland: E-Commerce wird immer mehr zum Normalfall
    Deutschland
    E-Commerce wird immer mehr zum Normalfall

    E-Commerce wird immer mehr als das Normale und Übliche empfunden, meint der Bundesverband E-Commerce und Versandhandel.

  3. Letzte Meile: Telekom will Preise für VDSL-Vermietung stark erhöhen
    Letzte Meile
    Telekom will Preise für VDSL-Vermietung stark erhöhen

    Die Telekom will von 1&1, Vodafone und Telefónica künftig erheblich mehr für die Anmietung der letzten Meile.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • RTX 3090 24GB 2.349€ • RTX 3070 Ti 8GB 1.039€ • 1TB SSD PCIe 4.0 127,67€ • RX 6900XT 16 GB 1.495€ • Razer Gaming-Tastatur 155€ • LG OLED 65 Zoll 1.599€ • Razer Gaming-Maus 39,99€ • RX 6800XT 16GB 1.229€ • GOG New Year Sale: bis zu 90% Rabatt • Razer Gaming-Stuhl 179,99€ [Werbung]
    •  /