Abo
  • Services:

Mozilla

Firefox Home fürs iPhone ist fertig

Mozilla hat seine iPhone-Applikation Firefox Home fertiggestellt und an Apple zur Aufnahme in den App Store übergeben. Die Applikation richtet sich an Firefox-Nutzer, die ein iPhone verwenden.

Artikel veröffentlicht am ,
Mozilla: Firefox Home fürs iPhone ist fertig

Bei Firefox Home handelt sich nicht um einen Browser, sondern lediglich um eine Applikation, die besuchte Seiten, Boomarks und offene Tabs von Firefox auf das iPhone überträgt. Die Daten werden über Mozillas Synchronisationsdienst Firefox Sync, vormals Weave Sync, mit dem iPhone abgeglichen.

Stellenmarkt
  1. STW Sensor-Technik Wiedemann GmbH, Kaufbeuren
  2. Allianz Private Krankenversicherungs-AG, München

So sollen Nutzer mobil weitersurfen können, nachdem sie ihren Desktop verlassen oder das Notebook zugeklappt haben. Auch Firefox Mobile unterstützt eine solche Synchronisation.

Webseiten stellt Firefox Home mit dem Webview von iOS dar. Alternativ können sie auch direkt im Browser Safari geöffnet werden. Einer iPhone-Version von Firefox erteilt Mozilla eine Absage: Es gebe keine solchen Pläne. Aufgrund der Einschränkungen des Betriebssystems sowie der Möglichkeiten, Software für das iPhone zu verteilen, sei es derzeit nicht möglich, Firefox für das iPhone anzubieten.

  • Firefox Home fürs iPhone
  • Firefox Home fürs iPhone
  • Firefox Home fürs iPhone
  • Firefox Home fürs iPhone
Firefox Home fürs iPhone

Wann Firefox Home 1.0 über den App Store heruntergeladen werden kann, ist offen und hängt allein von Apple ab.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-58%) 23,99€
  2. 50,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. (-20%) 47,99€

Niranda 11. Jul 2010

Sei nicht so pingelig >_> Vllt liegt ja auf der Rückbank ein anderes Gerät, welches...

Nameless 02. Jul 2010

Man wundert sich über die diktatorischen Methoden von Apple. [ ] Du hast den Sinn von...

Hugo 01. Jul 2010

Herzlichen Dank für diese "Übersetzung" ;)

tribal-sunrise 01. Jul 2010

komisch Opera hatte damit keine Probleme ;-)

Cherry_Berry 01. Jul 2010

Also man darf eine eigene GUI für Apples Browser schreiben, aber keinen eigenen Browser.


Folgen Sie uns
       


Sony E3 2018 Pressekonferenz - Live (techn. Probleme)

Sony hatte während der Übertragung der Pressekonferenz der E3 2018 massive technische Probleme. Abseits davon waren die gezeigten Spiele aber sehr gut. Trotzdem empfehlen wir, den Abschnitt nach The Last of Us bis zu Ghost of Tsushima zu überspringen. (Minute 40-50)

Sony E3 2018 Pressekonferenz - Live (techn. Probleme) Video aufrufen
Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  2. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018
  3. Always Connected PCs Vielversprechender Windows-RT-Nachfolger mit Fragezeichen

Razer Huntsman im Test: Rattern mit Infrarot
Razer Huntsman im Test
Rattern mit Infrarot

Razers neue Gaming-Tastatur heißt Huntsman, eine klare Andeutung, für welchen Einsatzzweck sie sich eignen soll. Die neuen optomechanischen Switches reagieren schnell und leichtgängig - der Geräuschpegel dürfte für viele Nutzer aber gewöhnungsbedürftig sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Huntsman Razer präsentiert Tastatur mit opto-mechanischen Switches
  2. Razer Abyssus Essential Symmetrische Gaming-Maus für Einsteiger
  3. Razer Nommo Chroma im Test Blinkt viel, klingt weniger

Smartphone von Gigaset: Made in Bocholt
Smartphone von Gigaset
Made in Bocholt

Gigaset baut sein Smartphone GS185 in Bocholt - und verpasst dem Gerät trotz kompletter Anlieferung von Teilen aus China das Label "Made in Germany". Der Fokus auf die Region ist aber vorhanden, eine erweiterte Fertigung durchaus eine Option. Wir haben uns das Werk angeschaut.
Ein Bericht von Tobias Költzsch

  1. Bocholt Gigaset baut Smartphone in Deutschland

    •  /