Abo
  • Services:
Anzeige

Eine Schutzhülle für Linkshänder

Eine Schutzhülle für das iPhone 4 kann helfen, es natürlich zu greifen. Der Verlust beträgt dann nur 7,2 dB. Eine Schutzhülle beim iPhone 3GS verschlechtert das Signal etwas. Der Verlust erhöht sich von 1,9 dB auf immer noch sehr niedrige 3,2 dB. Das Nexus One profitiert laut Shimpi ebenfalls etwas von einer Schutzhülle und verliert nur noch 7,7 dB.

Praxiserfahrungen vs. Messwerte

Seinen theoretischen Werten stellt Shimpi auch praktische Erfahrungen gegenüber. Er kommt zu dem Schluss, dass sich die Antenne verbessert hat. So gelang es ihm mit dem iPhone 4 zuverlässig, bei sehr schlechtem Signal (ein Balken, -113 dB) zu telefonieren, während das iPhone 3GS in solchen Situationen die Verbindung nicht halten konnte. Bei gleicher Signalstärke verhalten sich die beiden Telefone also sehr unterschiedlich im Netz des US-Mobilfunkriesen AT&T. Shimpi gelang es, in Zonen zu telefonieren, in denen er bisher nicht herauswählen konnte. Damit das Problem gelöst wird, schlägt Shimpi vor, dass andere Daten genutzt werden und fortan der Signal-Rausch-Abstand als Grundlage genommen wird. Dass auch die Balkenanzeige von Apple keinen echten Wert hat, hat Shimpi ausreichend nachgewiesen, insbesondere da eine Standardisierung der Balkenanzeige in Mobiltelefonen fehlt.

Erfahrungen in Deutschland

Anandtechs Ergebnisse sind nicht ohne Weiteres auf Deutschland übertragbar, da das Netz von AT&T als Grundlage diente und die Abdeckung nicht dem entspricht, was hierzulande normal ist.

Golem.de konnte das Antennenproblem mittlerweile ebenfalls nachvollziehen. Es war allerdings notwendig, ein Gebiet zu erreichen, bei dem die Signalqualität im unteren Bereich der fünf Balken liegt. Das iPhone gaukelt also ein gutes Netz mit vier bis fünf Balken vor, befindet sich aber in Wahrheit in einem Gebiet mit schlechtem Empfang (20 bis 40 Prozent).

Anzeige

Erst dann und mit einem sehr festen und unnatürlichen Griff gelang es, die Anzahl der Balken zu reduzieren. Dazu war es notwendig, die gesamte linke Seite abzudecken. Schon eine leichte Veränderung der Position sorgte wieder für einen scheinbar deutlichen Signalgewinn.

In einer Großstadt wie Berlin ist dieses Szenario nicht überall gegeben. In unserem Büro haben wir mit anderen Mobilfunkgeräten typischerweise eine gute (UMTS) bis sehr gute (GPRS) Empfangsleistung im Netz der Deutschen Telekom (T-Mobile) - so dass sich bei Linkshänderumklammerung das Problem nicht auswirken konnte.

 iPhone 4: Dem Antennenproblem auf den Grund gegangen

eye home zur Startseite
iphonefan 23. Jul 2010

Ich muss meinem Vorredner widersprechen. Habe das iPhone4 im Telekomladen getestet. Im...

ubuntuisfuture 05. Jul 2010

eben. Oder man fährt einfach mal auf's land die weren dir schon erzählen wie "gut" ihre...

linuxuser 05. Jul 2010

bla,bla,bla... die firma apple ist sich schon bewusst was sie da produziert bei solch...

Hans Olo 05. Jul 2010

Alos ich will beides! Deswegen hab ich ein Android-Phone! ;-)

kopfschütteln 05. Jul 2010

irgendwie scheinen die ganzen leute nicht zu kapieren was eigentlich den fehler...


Computerhilfen.de / 07. Jul 2010

provider-stoerung.de / 01. Jul 2010



Anzeige

Stellenmarkt
  1. dbh Logistics IT AG, Bremen
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Vaihingen
  3. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  4. über Nash Direct GmbH, Stuttgart


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 18,99€ statt 39,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Krack-Angriff

    AVM liefert erste Updates für Repeater und Powerline

  2. Spieleklassiker

    Mafia digital bei GoG erhältlich

  3. Air-Berlin-Insolvenz

    Bundesbeamte müssen videotelefonieren statt zu fliegen

  4. Fraport

    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

  5. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

  6. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  7. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  8. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  9. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  10. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

Elex im Test: Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern
Elex im Test
Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

Xperia Touch im Test: Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
Xperia Touch im Test
Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
  1. Roboter Sony lässt Aibo als Alexa-Konkurrenten wieder auferstehen
  2. Sony Xperia XZ1 Compact im Test Alternativlos für Freunde kleiner Smartphones
  3. Sony Xperia XZ1 und XZ1 Compact sind erhältlich

  1. Besser nicht veröffentlichen als ohne Musik

    Juge | 12:16

  2. Re: Leider verpennt

    Bembelzischer | 12:11

  3. Oder NoDVD Crack benutzen

    Luu | 12:11

  4. "Die FRITZ!Box am Breitbandanschluss"

    sneaker | 12:10

  5. Re: Realitaetsverweigerer - Telekom lange in...

    Faksimile | 12:09


  1. 11:25

  2. 17:14

  3. 16:25

  4. 15:34

  5. 13:05

  6. 11:59

  7. 09:03

  8. 22:38


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel