Abo
  • Services:
Anzeige
Andrew House, SCEE
Andrew House, SCEE

Sony Interview

"Move wird unsere Art zu spielen revolutionieren"

Gehört der Bewegungssteuerung die Zukunft? Mitte September 2010 will Sony das Move-System für Playstation 3 veröffentlichen. Golem.de sprach darüber mit Andrew House, dem Europa-Chef von Sony Computer Entertainment - und fragte auch nach dem 3DS von Nintendo.

"Move wird unsere Art zu spielen revolutionieren - und auch der Playstation 3 enormen Aufschwung geben. Wir erreichen damit neue Zielgruppen, die Spiele vorher vielleicht nicht ausprobiert haben", sagte Andrew House, Chef von Sony Computer Entertainment Europe, im Hinblick auf die Veröffentlichung von Move, die derzeit in Deutschland für den 15. September 2010 geplant ist. Das System ist ein direkter Konkurrent zur Wiimote, die bei Nintendos Wii zum Einsatz kommt - vor allem aber dürfte interessant werden, wie es sich im Vergleich zu Kinect von Microsoft im Markt behauptet.

Anzeige

Derzeit schlägt sich die Playstation 3 gegenüber den anderen relevanten Konsolen vergleichsweise gut. Zwar liegt sie mit geschätzt 35,5 Millionen verkauften Einheiten immer noch auf Platz drei der Konsolencharts hinter Nintendos Wii (72,1 Millionen) und der Xbox 360 (40,4 Millionen) - aber der Rückstand verringert sich sukzessive, in Deutschland liegt die PS3 schon länger vor der Xbox 360. Vor allem aber verdient Sony inzwischen auch an der Konsolenhardware: "In diesem Jahr haben wir es zum ersten Mal geschafft, die Kosten der PS3 zu decken", sagte Shuhei Yoshida, Chef der Sony Worldwide Studios Ende Juni 2010. "Wir verdienen zwar nicht viel Geld mit der Hardware, aber wir bluten auch nicht so wie bislang."

Eine Baustelle für Sony ist hingegen der Markt für Handhelds. Im Vorfeld der Spielemesse E3, bei der Golem.de Mitte Juni 2010 mit Andrew House sprach, hatte es Gerüchte gegeben, dass Sony eine generalüberholte Playstation Portable präsentieren würde. Tatsächlich aber spielte diese PSP 2 keine weitere Rolle. House: "Natürlich wird es in der Zukunft noch weitere Neuerungen geben - aber jetzt, wo bei der Playstation 3 und der PSP so viel passiert, fokussieren wir uns auf die aktuelle Gerätegeneration."

Vom Tisch dürfte sie aber nicht sein, schließlich hat Nintendo mit dem 3DS ein völlig neuartiges Gerät vorgestellt, gegen das es die aktuelle PSP schwer haben dürfte. Neue Gerüchte gibt es bereits: Angeblich will SCE auf der Gamescom im August 2010 ein derzeit unter der Bezeichnung "PSP 4000" laufendes Gerät ankündigen.


eye home zur Startseite
Jurastudent 07. Jul 2010

denn die WII tritt mit einem ganz anderen Vorsatz auf als der Rest der Konsolen. Aber...

tunnelblick 07. Jul 2010

die psp war doch vorher schon tot. bis auf japan konnte die psp kaum erfolge verbuchen...

tunnelblick 07. Jul 2010

nicht müsste, sondern könnte. formulieren wir es mal als alternative. ja das wollen wir...

M_Kessel 07. Jul 2010

1) Warum sollte ich Spiele herunterladen wollen? Ich möchte einen Datenträger haben, der...

M_Kessel 07. Jul 2010

Stimmt. Sieht man schon bei Dragon Age Origins, das bei der Konsolenversion die Leiste...




Anzeige

Stellenmarkt
  1. LEONI Bordnetz-Systeme GmbH, Kitzingen
  2. Daimler AG, Stuttgart
  3. SICK AG, Hamburg
  4. seneos GmbH, Köln


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals
  2. 599€ + 5,99€ Versand

Folgen Sie uns
       


  1. Netzneutralität

    Warum die Telekom mit Stream On noch scheitern könnte

  2. Polestar

    Volvo will seine Elektroautos nicht verkaufen

  3. Ivoxia NVX 200

    Tischtelefon für die Apple Watch 3

  4. Ultrabook

    Razer steckt vier Kerne in das Blade Stealth

  5. Flughafen

    Mercedes Benz räumt autonom Schnee

  6. Kündigungen

    Tesla soll Mitarbeiter zur Kostensenkung entlassen haben

  7. Datenbank

    Microsofts privater Bugtracker ist 2013 gehackt worden

  8. Windows 10

    Fall Creators Update wird von Microsoft offiziell verteilt

  9. Robert Bigelow

    Aufblasbare Raumstation um den Mond soll 2022 starten

  10. Axon M

    ZTE stellt Smartphone mit zwei klappbaren Displays vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Xperia Touch im Test: Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
Xperia Touch im Test
Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
  1. Roboter Sony lässt Aibo als Alexa-Konkurrenten wieder auferstehen
  2. Sony Xperia XZ1 Compact im Test Alternativlos für Freunde kleiner Smartphones
  3. Sony Xperia XZ1 und XZ1 Compact sind erhältlich

Arktika 1 im Test: Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
Arktika 1 im Test
Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
  1. TPCast Oculus Rift erhält Funkmodul
  2. Oculus Go Alleine lauffähiges VR-Headset für 200 US-Dollar vorgestellt
  3. Virtual Reality Update bindet Steam-Rift in Oculus Home ein

ZFS ausprobiert: Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
ZFS ausprobiert
Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
  1. Librem 5 Purism zeigt Funktionsprototyp für freies Linux-Smartphone
  2. Pipewire Fedora bekommt neues Multimedia-Framework
  3. Linux-Desktops Gnome 3.26 räumt die Systemeinstellungen auf

  1. Re: Speichern?

    der_wahre_hannes | 09:51

  2. Re: So sieht das Ende aus

    maxule | 09:51

  3. Re: Update-Politik

    david_rieger | 09:51

  4. Re: Und von mir wird es offiziell erst mal ignoriert

    dEEkAy | 09:51

  5. Re: Wenn ich das jetzt recht verstanden habe...

    phade | 09:50


  1. 09:01

  2. 08:36

  3. 07:59

  4. 07:46

  5. 07:34

  6. 07:23

  7. 21:08

  8. 19:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel