Abo
  • Services:
Anzeige
Andrew House, SCEE
Andrew House, SCEE

Sony Interview

"Move wird unsere Art zu spielen revolutionieren"

Gehört der Bewegungssteuerung die Zukunft? Mitte September 2010 will Sony das Move-System für Playstation 3 veröffentlichen. Golem.de sprach darüber mit Andrew House, dem Europa-Chef von Sony Computer Entertainment - und fragte auch nach dem 3DS von Nintendo.

"Move wird unsere Art zu spielen revolutionieren - und auch der Playstation 3 enormen Aufschwung geben. Wir erreichen damit neue Zielgruppen, die Spiele vorher vielleicht nicht ausprobiert haben", sagte Andrew House, Chef von Sony Computer Entertainment Europe, im Hinblick auf die Veröffentlichung von Move, die derzeit in Deutschland für den 15. September 2010 geplant ist. Das System ist ein direkter Konkurrent zur Wiimote, die bei Nintendos Wii zum Einsatz kommt - vor allem aber dürfte interessant werden, wie es sich im Vergleich zu Kinect von Microsoft im Markt behauptet.

Anzeige

Derzeit schlägt sich die Playstation 3 gegenüber den anderen relevanten Konsolen vergleichsweise gut. Zwar liegt sie mit geschätzt 35,5 Millionen verkauften Einheiten immer noch auf Platz drei der Konsolencharts hinter Nintendos Wii (72,1 Millionen) und der Xbox 360 (40,4 Millionen) - aber der Rückstand verringert sich sukzessive, in Deutschland liegt die PS3 schon länger vor der Xbox 360. Vor allem aber verdient Sony inzwischen auch an der Konsolenhardware: "In diesem Jahr haben wir es zum ersten Mal geschafft, die Kosten der PS3 zu decken", sagte Shuhei Yoshida, Chef der Sony Worldwide Studios Ende Juni 2010. "Wir verdienen zwar nicht viel Geld mit der Hardware, aber wir bluten auch nicht so wie bislang."

Eine Baustelle für Sony ist hingegen der Markt für Handhelds. Im Vorfeld der Spielemesse E3, bei der Golem.de Mitte Juni 2010 mit Andrew House sprach, hatte es Gerüchte gegeben, dass Sony eine generalüberholte Playstation Portable präsentieren würde. Tatsächlich aber spielte diese PSP 2 keine weitere Rolle. House: "Natürlich wird es in der Zukunft noch weitere Neuerungen geben - aber jetzt, wo bei der Playstation 3 und der PSP so viel passiert, fokussieren wir uns auf die aktuelle Gerätegeneration."

Vom Tisch dürfte sie aber nicht sein, schließlich hat Nintendo mit dem 3DS ein völlig neuartiges Gerät vorgestellt, gegen das es die aktuelle PSP schwer haben dürfte. Neue Gerüchte gibt es bereits: Angeblich will SCE auf der Gamescom im August 2010 ein derzeit unter der Bezeichnung "PSP 4000" laufendes Gerät ankündigen.


eye home zur Startseite
Jurastudent 07. Jul 2010

denn die WII tritt mit einem ganz anderen Vorsatz auf als der Rest der Konsolen. Aber...

tunnelblick 07. Jul 2010

die psp war doch vorher schon tot. bis auf japan konnte die psp kaum erfolge verbuchen...

tunnelblick 07. Jul 2010

nicht müsste, sondern könnte. formulieren wir es mal als alternative. ja das wollen wir...

M_Kessel 07. Jul 2010

1) Warum sollte ich Spiele herunterladen wollen? Ich möchte einen Datenträger haben, der...

M_Kessel 07. Jul 2010

Stimmt. Sieht man schon bei Dragon Age Origins, das bei der Konsolenversion die Leiste...




Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  2. Qimia GmbH, Köln
  3. ETAS GmbH, Stuttgart
  4. Robert Bosch GmbH, Reutlingen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 109,99€/119,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 4,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Google

    Android 8.0 heißt Oreo

  2. KI

    Musk und andere fordern Verbot von autonomen Kampfrobotern

  3. Playerunknown's Battlegrounds

    Bluehole über Camper, das Wetter und die schussfeste Pfanne

  4. Vega 64 Strix ausprobiert

    Asus' Radeon macht fast alles besser

  5. Online-Tracking

    Händler können Bitcoin-Anonymität zerstören

  6. ANS-Coding

    Google will Patent auf freies Kodierverfahren

  7. Apple

    Aufregung um iPhone-Passcode-Entsperrbox

  8. Coffee Lake

    Intels 6C-Prozessoren erfordern neue Boards

  9. Square Enix

    Nvidia möbelt Final Fantasy 15 für Windows-PC auf

  10. Spionage

    FBI legt US-Unternehmen Kaspersky-Verzicht nahe



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sysadmin Day 2017: Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte
Sysadmin Day 2017
Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte

Ausweis: Prepaid-Registrierung bislang nicht konsequent umgesetzt
Ausweis
Prepaid-Registrierung bislang nicht konsequent umgesetzt
  1. 10 GBit/s Erste 5G-Endgeräte sind noch einen Kubikmeter groß
  2. Verbraucherzentrale Datenlimits bei EU-Roaming wären vermeidbar
  3. Internet Anbieter umgehen Wegfall der EU-Roaming-Gebühren

Orange Pi 2G IoT ausprobiert: Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
Orange Pi 2G IoT ausprobiert
Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
  1. Odroid HC-1 Bastelrechner besser stapeln im NAS
  2. Bastelrechner Nano Pi im Test Klein, aber nicht unbedingt oho

  1. Re: kann autonome Kampfsysteme auch nicht gutheißen

    picaschaf | 05:01

  2. Anonym und Internet gibt es nicht..

    mcmrc1 | 04:32

  3. Die wollen doch keine schnelleren Updates...

    mcmrc1 | 03:16

  4. Re: Bauernfängerei

    Aslo | 02:54

  5. Re: die liste geht nur bis S

    amagol | 02:53


  1. 20:53

  2. 18:40

  3. 18:25

  4. 17:52

  5. 17:30

  6. 15:33

  7. 15:07

  8. 14:52


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel