Abo
  • Services:
Anzeige
First Else: Das Daumen-Smartphone kommt nicht

First Else

Das Daumen-Smartphone kommt nicht

Das israelische Unternehmen Else wird das Smartphone First Else nicht auf den Markt bringen. Das Else-Management konnte keine Partner für eine Vermarktung des Geräts finden. Die Bedienoberfläche soll nun an andere Hersteller lizenziert werden.

Else wollte das First Else eigentlich im dritten Quartal 2010 zum Preis von etwa 500 Euro auf den europäischen Markt bringen. Weil aber bislang keine Partner für eine Vermarktung des Geräts gefunden wurden, werden alle Arbeiten an dem Smartphone mit sofortiger Wirkung eingestellt.

Anzeige

Nur die Bedienoberfläche des Geräts soll fortbestehen. Die bisher als sPlay bezeichnete Oberfläche will der Hersteller als Else Intuition an andere Hersteller lizenzieren. Es ist allerdings fraglich, ob dieses Vorhaben mehr Erfolg bringt als der Versuch, mit dem First Else auf den Markt zu gehen. Interessierte Lizenznehmer hat das Unternehmen jedenfalls noch nicht vorzuweisen.

  • First Else
  • First Else
  • First Else
  • First Else
  • First Else
First Else

Das First Else ist auf eine effiziente Einhandbedienung hin getrimmt, es wird vor allem über einen Touchscreen mit dem Daumen bedient. Alle wesentlichen Funktionen verbergen sich hinter einem fächerförmig angeordneten Menü, mit einem Fingerwisch öffnet sich die betreffende Unterkategorie mit den wesentlichen Daten.


eye home zur Startseite
meinewenigkeit 01. Aug 2010

es baut auf einer weiterentwicklung von webOS auf müsst mal für den namen etwas googeln

SoGesehen 02. Jul 2010

Warum? Weil es nicht apple-klicki-bunti ist? Ein Telefon allein mit einer Hand bzw. sogar...

Blair 01. Jul 2010

Es gab afaik mal ein Projekt im Rahmen eines Firefox-Wettbewerbs, das so ähnlich aussah...

blablabla 30. Jun 2010

Ich hab das Konzept gesehen und musste direkt an WebOS denken. Das Palm Betriebssystem...

bytheway 30. Jun 2010

Nicht jeder benutzt sein Smartphone als Spielekonsole. Qwertz-Tastatur finden ich schon...


Das Telefon-Blog für Verbraucher / 30. Jun 2010

ELSE Mobile: Daumen-Smartphone First Else kommt nicht



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. VSA GmbH, München
  3. Bosch Sicherheitssysteme GmbH, Grasbrunn bei München
  4. Friedrich Lütze GmbH, Weinstadt


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 189,99€
  2. 19,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Deep Descent

    Aquanox lädt in Tiefsee-Beta

  2. Android-Apps

    Google belohnt Fehlersuche im Play Store

  3. Depublizierung

    7-Tage-Löschfrist für ARD und ZDF im Internet fällt weg

  4. Netzneutralität

    Telekom darf Auflagen zu Stream On länger prüfen

  5. Spielebranche

    Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Pro und X erwartet

  6. Thunderobot ST-Plus im Praxistest

    Da gehe ich doch lieber wieder draußen spielen!

  7. Fahrdienst

    Alphabet investiert in Lyft

  8. Virtuelles Haustier

    Bandai kündigt "Classic Mini"-Version des Tamagotchi an

  9. News

    Facebook testet Abos für Nachrichten-Artikel

  10. Elon Musk

    Baut The Boring Company den Hyperloop?



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

  1. Re: Ein Trauerspiel ... wir User müssen Apple an...

    derdiedas | 16:22

  2. Re: Was mache ich falsch?

    quineloe | 16:22

  3. Re: Schade, dass der Quantum Computer schlechter...

    quineloe | 16:21

  4. Re: Ich finds gut, auch wenn ich den ÖR nicht mag.

    Muhaha | 16:20

  5. Re: Wir haben hier so ein Ding in der Firma stehen...

    thunderbird487 | 16:19


  1. 16:10

  2. 15:50

  3. 15:05

  4. 14:37

  5. 12:50

  6. 12:22

  7. 11:46

  8. 11:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel