Abo
  • Services:

IU-01

Epson will Beamer interaktiv machen

Unter dem Namen IU-01 kündigt Epson eine Lösung an, die jeden Beamer zum interaktiven Whiteboard macht. Damit will Epson herkömmliche Tafeln in Klassenräumen ablösen.

Artikel veröffentlicht am ,

Epsons IU-01 ergänzt einen Projektor und wird per USB an einen Rechner mit Windows oder Mac OS X angeschlossen. Hinzu kommen ein Gerät, das an der Wand installiert wird, zwei spezielle Stifte mit auswechselbaren Akkus und eine Teamboard genannte Software. So entsteht an jeder Wand eine interaktive Fläche mit einer Diagonalen von 96 Zoll (WXGA) beziehungsweise 102 Zoll (XGA), auf die digital gezeichnet werden kann.

Angeboten wird das IU-01 Interactive Module von Epson ab Oktober 2010 für 599 US-Dollar in den USA.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 83,90€ + Versand
  2. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)

Tadaa 30. Jun 2010

Ich arbeite in einer 2 Jahre alten Schule, die bei der Ersteinrichtung der Klassen nicht...

Ripei 30. Jun 2010

also an meiner alten Schule haben wir solch ein Teil seit 2007. Wundert mich, dass das...

ep sein sohn 30. Jun 2010

richtig. überall wird gespart, der Bildungsetat wird zusammengestrichen daß es nur so...


Folgen Sie uns
       


Hasselblad X1D und Fujifilm GFX 50S - Test

Im analogen Zeitalter waren Mittelformatkameras meist recht klobige Geräte, die vor allem Profis Vorteile boten. Einige davon sind im Zeitalter der Digitalfotografie obsolet. In Sachen Bildqualität sind Mittelformatkameras aber immer noch ganz weit vorn, wie wir beim Test der Fujifilm GFX 50S und Hasselblad X1D herausgefunden haben.

Hasselblad X1D und Fujifilm GFX 50S - Test Video aufrufen
Hasskommentare: Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?
Hasskommentare
"Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?"

Hannes Ley hat vor rund anderthalb Jahren die Online-Initiative #ichbinhier gegründet. Die Facebook-Gruppe schreibt Erwiderungen auf Hasskommentare und hat mittlerweile knapp 40.000 Mitglieder. Im Interview mit Golem.de erklärt Ley, wie er die Idee aus dem Netz in die echte Welt bringen will.
Ein Interview von Jennifer Fraczek

  1. Nutzungsrechte Einbetten von Fotos muss nicht verhindert werden
  2. Bundesnetzagentur UKW-Abschaltung abgewendet
  3. Drupalgeddon 2 115.000 Webseiten mit Drupallücken übernommen

Raumfahrt: Großbritannien will wieder in den Weltraum
Raumfahrt
Großbritannien will wieder in den Weltraum

Die Briten wollen eigene Raketen bauen und von Großbritannien aus starten. Ein Teil des Geldes dafür kommt auch von Investoren und staatlichen Investitionsfonds aus Deutschland.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Esa Sonnensystemforschung ohne Plutonium
  2. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  3. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

    •  /