• IT-Karriere:
  • Services:

IU-01

Epson will Beamer interaktiv machen

Unter dem Namen IU-01 kündigt Epson eine Lösung an, die jeden Beamer zum interaktiven Whiteboard macht. Damit will Epson herkömmliche Tafeln in Klassenräumen ablösen.

Artikel veröffentlicht am ,

Epsons IU-01 ergänzt einen Projektor und wird per USB an einen Rechner mit Windows oder Mac OS X angeschlossen. Hinzu kommen ein Gerät, das an der Wand installiert wird, zwei spezielle Stifte mit auswechselbaren Akkus und eine Teamboard genannte Software. So entsteht an jeder Wand eine interaktive Fläche mit einer Diagonalen von 96 Zoll (WXGA) beziehungsweise 102 Zoll (XGA), auf die digital gezeichnet werden kann.

Angeboten wird das IU-01 Interactive Module von Epson ab Oktober 2010 für 599 US-Dollar in den USA.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Tadaa 30. Jun 2010

Ich arbeite in einer 2 Jahre alten Schule, die bei der Ersteinrichtung der Klassen nicht...

Ripei 30. Jun 2010

also an meiner alten Schule haben wir solch ein Teil seit 2007. Wundert mich, dass das...

ep sein sohn 30. Jun 2010

richtig. überall wird gespart, der Bildungsetat wird zusammengestrichen daß es nur so...


Folgen Sie uns
       


    •  /