• IT-Karriere:
  • Services:

Hulu Plus

Fernsehen wann und wo man will

Das US-Videoportal Hulu hat nach langen Spekulationen ein kostenpflichtiges Angebot namens Hulu Plus vorgestellt. Darüber stehen Nutzern aktuelle Fernsehserien vollständig zur Verfügung, auch auf dem iPhone und iPad.

Artikel veröffentlicht am ,
Hulu Plus: Fernsehen wann und wo man will

Angebote wie Hulu sucht man hierzulande vergebens: In den USA können Nutzer darüber seit rund zwei Jahren kostenlos aktuelle Fernsehserien und Spielfilme per Streaming im Flash Player abrufen. Mit Hulu Plus erweitert das Gemeinschaftsunternehmen von Rupert Murdochs News Corporation, dem Medienkonzern NBC Universal und Disney sein Angebot um einen kostenpflichtigen Dienst, der das bisherige Angebot erweitern soll. Werbefrei ist Hulu Plus indes nicht.

Stellenmarkt
  1. Allianz Deutschland AG, München,Unterföhring
  2. Energieversorgung Mittelrhein AG, Koblenz

Fast alle über Hulu angebotenen Fernsehinhalte stehen über Hulu Plus in Form der kompletten Staffeln zur Verfügung. Die kostenlose Version von Hulu ist meist auf einige Folgen beschränkt.

Darüber hinaus kann Hulu Plus auf mehr Endgeräten genutzt werden. Für einige Fernseher und Blu-ray-Player von Samsung bietet Hulu eine Applikation an. Sie kann auf den Geräten installiert und darüber auf das Angebot von Hulu Plus zugegriffen werden.

Zudem gibt es eine Applikation für iPhone und iPad, so dass Nutzer auch darüber jederzeit Zugriff auf die Fernsehinhalte haben. Dabei können die Inhalte über WLAN und UMTS gestreamt werden.

An der Unterstützung von weiteren Plattformen wird gearbeitet. Hulu arbeitet nach eigenen Angaben bereits an einer Applikation für die Playstation 3, Microsoft arbeitet an einer Version von Hulu Plus für Xbox Live, um das Angebot auf der Xbox 360 verfügbar zu machen. Anfang 2011 soll es so weit sein.

Sämtliche Inhalte streamt Hulu im Rahmen von Hulu Plus im Format 720p. Der monatliche Abopreis liegt bei 9,99 US-Dollar. Eine Nutzung seines Angebots aus Deutschland unterbindet Hulu mit Hilfe einer IP-Sperre.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. INNO3D GeForce RTX 3070 iChill X3 für 634€, GIGABYTE GeForce RTX 3090 VISION OC 24G für...
  2. 171,19€ (Bestpreis)
  3. (u. a. WD Black P10 5TB für 98,56€, Snakebyte Gaming Seat Evo für 139,94€, Thrustmaster TX...
  4. 299,90€

Johnny Cache 02. Jul 2010

Nein, da die Werbekosten ja auf alle beworbenen Produkten oder viel mehr deren...

Jurastudent 30. Jun 2010

Hehe, gefällt mir. ;)

Bouncy 30. Jun 2010

meiner erfahrung nach werden die IPs solcher VPN-anbieter aber gerne aus der liste der...

ja ja ja 30. Jun 2010

Jetzt wo die BBC mit IPTV-Player-Standards anrückt, bewegt sich was im pay-iptv-markt...

Wozzie 30. Jun 2010


Folgen Sie uns
       


Flight Simulator Grafikvergleich (Low, Medium, High, Ultra)

Wir haben einen Start von New York City aus in allen vier Grafikstufen durchgeführt.

Flight Simulator Grafikvergleich (Low, Medium, High, Ultra) Video aufrufen
Next-Gen: Tolle Indiegames für PS5 und Xbox Series X/S
Next-Gen
Tolle Indiegames für PS5 und Xbox Series X/S

Kaum ein unabhängiger Entwickler hat Dev-Kits für PS5 und Xbox Series X/S - aber The Pathinder und Falconeer sind tolle Next-Gen-Indiegames!
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Raumschiffknacker im Orbit
  2. Rollenspiel Fans übersetzen Disco Elysium ins Deutsche
  3. Indiegames-Rundschau Einmal durchspielen in 400 Tagen

Futuristische Schwebebahn im Testbetrieb: Verkehrsmittel der Zukunft für die dritte Dimension
Futuristische Schwebebahn im Testbetrieb
Verkehrsmittel der Zukunft für die dritte Dimension

Eine Schwebebahn für die Stadt, die jeden Passagier zum Wunschziel bringt - bequem, grün, ohne Stau und vielleicht sogar kostenlos. Ist das realistisch?
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. ÖPNV Infraserv Höchst baut Wasserstofftankstelle für Züge

Chang'e 5: Chinesischer Probensammler ist im Mondorbit angekommen
Chang'e 5
Chinesischer Probensammler ist im Mondorbit angekommen

Nach 44 Jahren soll eine chinesische Raumsonde endlich wieder Gesteinsproben vom Mond zur Erde bringen.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt Nasa hat überraschenden Favoriten bei Mondlanderkonzept
  2. SLS Nasa bestellt Triebwerke für den Preis einer ganzen Rakete
  3. Artemis Base Camp Nasa plant Mondhabitat

    •  /