• IT-Karriere:
  • Services:

Seagate Goflex Desk

Erste Festplatte mit 3 TByte

Mit der Goflex Desk bringt Seagate die erste externe 3-TByte-Festplatte auf den Markt. Sie läuft auch unter Windows XP und stellt dort die gesamte Speicherkapazität zur Verfügung. Interne Versionen sollen folgen.

Artikel veröffentlicht am ,
Seagate Goflex Desk: Erste Festplatte mit 3 TByte

Die Goflex Desk wird mit einem USB-2.0-Adapterkit geliefert, bietet aber wie die übrigen Goflex-Platten auch die Möglichkeit, sie über Adapter mit anderen Schnittstellen auszustatten. Das 1,08 kg schwere, externe Laufwerk ist mit Kapazitäten von 1, 2 und 3 TByte zu haben.

Stellenmarkt
  1. DMK E-BUSINESS GmbH, Chemnitz, Berlin-Potsdam, Köln
  2. DATAGROUP Köln GmbH, Düsseldorf

Dabei arbeitet die Festplatte intern zwar mit 4 KByte großen Blöcken, kann aber dank ihrer Bridge-Chips vom Betriebssystem wie eine Platte mit 512 Byte großen Blöcken angesteuert werden. So kann die Festplatte auch unter Windows XP mit voller Kapazität genutzt werden, denn das Betriebssystem kann nicht mit den 4k-Blöcken umgehen, so dass eigentlich bei einer Kapazität von 2,2 TByte Schluss ist.

  • GoFlex Desk von Seagate
  • GoFlex Desk von Seagate
  • GoFlex Desk von Seagate
GoFlex Desk von Seagate

Wer will, kann die Platte dennoch aus ihrem Gehäuse aus- und in den PC einbauen, läuft dann aber Gefahr, 800 GByte an Speicherplatz einzubüßen, schreibt Seagates Produktmanager Mark Wojtasiak im Seagate-Blog Storage Effect. Interne Versionen der 3-TByte-Platte sollen in den kommenden Wochen folgen.

Seagate verkauft die FreeAgent Goflex Desk mit 3 TByte ab sofort für 249 US-Dollar. Mit dabei ist eine Software für automatische Backups. Hierzulande soll die Festplatte für 369 Euro zu haben sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Mobile-Angebote
  1. (u. a. Apple iPhone 11 Pro Max 256GB 6,5 Zoll Super Retina XDR OLED für 929,98€)
  2. 159,99€ (mit Rabattcode "POWERFRIDAY20" - Bestpreis!)
  3. 699€ (mit Rabattcode "POWERFRIDAY20" - Bestpreis!)

Lala Satalin... 30. Jun 2010

...und hat nichtmal einen ein-und ausschalter...

Gaius Baltar 30. Jun 2010

Wo man doch dieselbe Kapazität (mit 2x1,5TB) für unter 130 Euro bekommt.

qbert 30. Jun 2010

Nö, das musst du selber machen.

Jeem 30. Jun 2010

Falsch. Bei einem RAID 1 kann man zwar nicht schneller schreiben, aber schneller lesen...

Besserwisserer 30. Jun 2010

Im Text WURDE vor der Korrektur die Blocksize von 512KB auf 4KB verringert. Die Standard...


Folgen Sie uns
       


Flight Simulator Grafikvergleich (Low, Medium, High, Ultra)

Wir haben einen Start von New York City aus in allen vier Grafikstufen durchgeführt.

Flight Simulator Grafikvergleich (Low, Medium, High, Ultra) Video aufrufen
iPhone 12 Mini im Test: Leistungsstark, hochwertig, winzig
iPhone 12 Mini im Test
Leistungsstark, hochwertig, winzig

Mit dem iPhone 12 Mini komplettiert Apple seine Auswahl an aktuellen iPhones für alle Geschmäcker: Auf 5,4 Zoll sind hochwertige technischen Finessen vereint, ein besseres kleines Smartphone gibt es nicht.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple Bauteile des iPhone 12 kosten 313 Euro
  2. Touchscreen und Hörgeräte iOS 14.2.1 beseitigt iPhone-12-Fehler
  3. iPhone Magsafe ist nicht gleich Magsafe

Demon's Souls im Test: Düsternis auf Basis von 10,5 Tflops
Demon's Souls im Test
Düsternis auf Basis von 10,5 Tflops

Das Remake von Demon's Souls ist das einzige PS5-Spiel von Sony, das nicht für die PS4 erscheint - und ein toller Einstieg in die Serie!
Von Peter Steinlechner


    AVM Fritzdect Smarthome im Test: Nicht smart kann auch smarter sein
    AVM Fritzdect Smarthome im Test
    Nicht smart kann auch smarter sein

    AVMs Fritz Smarthome nutzt den Dect-Standard, um Lampen und Schalter miteinander zu verbinden. Das geht auch offline im eigenen LAN.
    Ein Test von Oliver Nickel

    1. Konkurrenz zu Philips Hue Signify bringt WLAN-Lampen von Wiz auf den Markt
    2. Smarte Kühlschränke Hersteller verschweigen Kundschaft Support-Dauer
    3. Magenta Smart Home Telekom bietet mehr für das kostenlose Angebot

      •  /