Abo
  • Services:
Anzeige

Displaytastatur

Details zur Optimus Popularis

Das russische Designstudio Art Lebedev hat einige Details zur neuen Tastatur Optimus Popularis veröffentlicht. Die Tasten sind mit kleinen Bildschirmen bestückt. Auch ein breiter Zusatzbildschirm fand noch Platz.

Die Optimus Popularis soll kompakter und flacher sein als das alte Tastaturmodell Optimus Maximus. Die Tasten sind mit farbigen Displays ausgerüstet - auf teure OLEDs verzichtet der Hersteller diesmal.

Anzeige
  • Art Lebedev Optimus Popularis
Art Lebedev Optimus Popularis

Jede Taste, auch die Leertaste, besitzt nun reichlich Bildschirmplatz. Zwischen der Ziffernreihe und den Funktionstasten fand sich noch Platz für einen breiten, durchgehenden Bildschirm. Er kann zum Beispiel Wetterdaten, Börsenkurse, eingehende E-Mails, die Prozessorauslastung und Ähnliches anzeigen.

Die Optimus Popularis ist deutlich flacher als die bisherige Maximus ausgelegt. Auf einen Ziffernblock verzichtete der Hersteller und platzierte einen auffälligen FN-Knopf ohne Bildschirm am unteren Rand, über den Doppelbelegungen von Tasten abrufbar sind.

Wann die Popularis auf den Markt kommen soll, teilte Art Lebedev nicht mit. Als grobes Erscheinungsdatum wird Ende 2010 oder Anfang 2011 und ein Preis von unter 1.000 US-Dollar genannt. Die Optimus Maximus kostet hingegen rund 1.670 Euro mit 113 OLED-Tasten.


eye home zur Startseite
ThadMiller 01. Jul 2010

Doch noch ein Beitrag auf den es sich lohnt zu antworten. Danke dafür. Im Prinzip sind...

LOLHEHE 30. Jun 2010

Fakt ist: wenn man eine Tastatur perfekt beherrscht, muss man nicht mehr auf die Tasten...

Chwarg 30. Jun 2010

Guck mal beim bunten Auktionsriesen - da kannste die große bestellen. Nötiges Kleingeld...

Glueckspilz 30. Jun 2010

Da haste Pech gehabt. Ich hab schon alle 5 gekauft.

Treadmill 30. Jun 2010

Ist der denn auch angebissen?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Ria Deutschland GmbH, Berlin
  2. Melitta Business Service Center GmbH & Co. KG, Minden
  3. Daimler AG, Germersheim
  4. Schwarz Zentrale Dienste KG, Neckarsulm


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 18,99€ statt 39,99€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. und Destiny 2 gratis erhalten

Folgen Sie uns
       


  1. FSFE

    "War das Scheitern von Limux unsere Schuld?"

  2. Code-Audit

    Kaspersky wirbt mit Transparenzinitiative um Vertrauen

  3. iOS 11+1+2=23

    Apple-Taschenrechner versagt bei Kopfrechenaufgaben

  4. Purism Librem 13 im Test

    Freiheit hat ihren Preis

  5. Andy Rubin

    Drastischer Preisnachlass beim Essential Phone

  6. Sexismus

    US-Spielforum Neogaf offenbar abgeschaltet

  7. Kiyo und Seiren X

    Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer

  8. Pixel 2 XL

    Google untersucht Einbrennen des Displays

  9. Max-Planck-Gesellschaft

    Amazon eröffnet AI-Center mit 100 Jobs in Deutschland

  10. Windows 10

    Trueplay soll Cheating beim Spielen verhindern



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Essential Phone im Test: Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
Essential Phone im Test
Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
  1. Teardown Das Essential Phone ist praktisch nicht zu reparieren
  2. Smartphone Essential Phone kommt mit zwei Monaten Verspätung
  3. Andy Rubin Essential gewinnt 300 Millionen US-Dollar Investorengelder

Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test: Google fehlt der Mut
Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test
Google fehlt der Mut
  1. Pixel Visual Core Googles eigener ISP macht HDR+ schneller
  2. Smartphones Googles Pixel 2 ist in Deutschland besonders teuer
  3. Pixel 2 und Pixel 2 XL im Hands on Googles neue Smartphone-Oberklasse überzeugt

Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

  1. Re: You are touching it wrong! kt

    Bruce Wayne | 16:05

  2. Re: Sicherlich dämlicher Fehler, aber...

    Steffo | 16:05

  3. Re: Lustige Szenarien. Lenkradsperre bei 250 KM/H

    Luke321 | 16:04

  4. Re: Katastrophale UX

    DeathMD | 16:03

  5. Apple wird immer peinlicher

    Steffo | 16:02


  1. 15:53

  2. 15:38

  3. 15:23

  4. 12:02

  5. 11:47

  6. 11:40

  7. 11:29

  8. 10:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel