• IT-Karriere:
  • Services:

Sicherheitslücke

PIN-Abfrage von Corsairs Flash Padlock 2 lässt sich umgehen

Der USB-Stick Flash Padlock 2 von Corsair besitzt einen Kennwortschutz, der sich aber mit einem Trick aushebeln lässt. Immerhin kann die Kennwortumgehung des Gerätes mit einer speziellen Prozedur verhindert werden.

Artikel veröffentlicht am ,
Sicherheitslücke: PIN-Abfrage von Corsairs Flash Padlock 2 lässt sich umgehen

Der USB-Stick Flash Padlock 2 besitzt eine Tastatur, über die ein Zahlencode eingegeben werden muss, um an die Daten zu gelangen. Mit einer speziellen Tastenkombination kann diese Abfrage allerdings umgangen werden, warnt der Hersteller. Dabei wird das Kennwort gelöscht und Unbefugte erhalten Zugriff auf die Daten auf dem USB-Stick.

Stellenmarkt
  1. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Bonn
  2. Schwarz Dienstleistung KG, Raum Neckarsulm

Mit einer speziellen Prozedur kann dieser Angriff verhindert werden, eine Schritt-für-Schritt-Anleitung bietet Corsair an.

Corsair machte keine Angaben dazu, wie es zu dem Fehler kommen konnte. Laut Hersteller sollten die Daten auf dem Flash Padlock 2 eigentlich verschlüsselt abgelegt werden, es wird mit einer 256-Bit-Verschlüsselung geworben. Unklar bleibt, weshalb sich die Daten im Klartext einsehen lassen, wenn lediglich die PIN-Abfrage umgangen wird.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (u. a. 860 Evo 500 GB SSD für 74,99€, Portable T5 500 GB SSD 94,99€, Evo Select microSDXC 128...

Flying Circus 30. Jun 2010

Solange man es auf den verschlüsselten Bereich packt - warum nicht. In dem Laden, wo ich...

Joe User 30. Jun 2010

Zusammenhänge zu verstehen zählt _nicht_ zu Deinen Stärken...

Mozilla... 30. Jun 2010

Da muss ich an die Beta eines TD Games denken an der ich mitgemacht habe. Da konnte man...

gfhdh 29. Jun 2010

Made my day ;-)


Folgen Sie uns
       


O2 Free Unlimited im Test

Wir haben die beiden in der Geschwindigkeit beschränkten Smartphone-Tarife von Telefónica getestet, die eine echte Datenflatrate anbieten. Selbst der kleine Tarif O2 Free Unlimited Basic ist für typische Smartphone-Aufgaben ausreichend.

O2 Free Unlimited im Test Video aufrufen
Verkehr: Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb
Verkehr
Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb

Bei Hybridautos und Plugin-Hybriden kommt es häufiger zu Kaltstarts als bei normalen Verbrennungsmotoren - wenn der Verbrennungsmotor ausgeht und der Elektromotor das Auto durch die Stadt schiebt. Wie schnell lässt sich der Katalysator vorwärmen, damit er Abgase dennoch gut reinigen kann?
Von Rainer Klose

  1. Elektromobilität Umweltbonus gilt auch für Jahreswagen
  2. Renault City K-ZE Dacia plant City-Elektroauto
  3. Elektroautos EU-Kommission billigt höheren Umweltbonus

Alphakanal: Gimp verrät Geheimnisse in Bildern
Alphakanal
Gimp verrät Geheimnisse in Bildern

Wer in Gimp in einem Bild mit Transparenz Bildbereiche löscht, der macht sie nur durchsichtig. Dieses wenig intuitive Verhalten kann dazu führen, dass Nutzer ungewollt Geheimnisse preisgeben.


    Wolcen im Test: Düster, lootig, wuchtig!
    Wolcen im Test
    Düster, lootig, wuchtig!

    Irgendwo zwischen Diablo und Grim Dawn: Die dreckige Spielwelt von Wolcen - Lords Of Mayhem ist Schauplatz für ein tolles Hack'n Slay - egal ob offline oder online, alleine oder gemeinsam. Und mit Cryengine.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. Project Mara Microsoft kündigt Psychoterror-Simulation an
    2. Active Gaming Footwear Puma blamiert sich mit Spielersocken
    3. Simulatoren Nach Feierabend Arbeiten spielen

      •  /