Transcend

Günstige SDXC-Karte mit 64 GByte

SDXC-Karten sind noch rar, und wenn sie auf dem Markt sind, dann sind es meist sehr teure Karten. Transcends neue SDXC-Karte bietet viel Speicherplatz - zu einem günstigeren, aber immer noch hohen Preis.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Hersteller Transcend bietet eine SDXC-Karte mit einer Speicherkapazität von 64 GByte an. Der neue SD-Kartentyp braucht spezielle Lesegeräte und setzt auf das Dateisystem Exfat.

Stellenmarkt
  1. Informatikerin / Informatiker oder Naturwissenschaftlerin / Naturwissenschaftler (w/m/d) zur ... (m/w/d)
    Karlsruher Institut für Technologie (KIT) Campus Nord, Eggenstein-Leopoldshafen
  2. IT Consultant (m/w/d)
    symmedia GmbH, Bielefeld
Detailsuche

Transcends Karte gehört der Klasse 10 an, soll also in jedem Fall einen Datentransfer von 10 MByte/s gewährleisten. Als Maximum gibt der Hersteller 25 MByte/s an. Damit gehört die Karte zu den langsamsten SDXC-Vertretern und ist selbst im Vergleich mit dem SDHC-Lager nicht besonders schnell.

Von SDXC-Karten werden in der Zukunft sehr schnelle Modelle erwartet, so dass eine neue Spezifikation mit dem Namen UHS-I notwendig wurde. Von den erwarteten bis zu 104 MByte/s ist Transcends Karte allerdings weit entfernt.

Dafür ist die 64-GByte-Karte vergleichsweise günstig. Sie soll nur 179 Euro kosten. Das ist nochmals weniger als beispielsweise Sandisks Ultra-SDXC der Klasse 4, die 279 Euro kostet. Eine schnelle Kingston-Karte liegt bei knapp 500 Euro.

Golem Akademie
  1. Jira für Anwender: virtueller Ein-Tages-Workshop
    4. Februar 2022, virtuell
  2. Linux-Shellprogrammierung: virtueller Vier-Tage-Workshop
    8.–11. März 2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Transcends SDXC-Karte soll spätestens Ende Juli 2010 verfügbar sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


ferdiNAND 30. Jun 2010

TOSHIBA ist auch der Erfinder der Speicherkarten bzw. der Flashspeichers und der SDXC...

kartendealer 30. Jun 2010

also wir verkaufen sowohl sandisc als auch kingston und transcend. bei allen sind die...

exFAT Boykott 30. Jun 2010

Genau, drum boykottiere ich SDXC incl. dem unseligen exFAT, solange das möglich ist. Das...

hbgfvhjdvh 30. Jun 2010

Man sollte auf SD Karten auch kein herstellerfremdes Dateisystem bringen wie z.B...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Spielebranche
Microsoft will Activision Blizzard übernehmen

Diablo und Call of Duty gehören bald zu Microsoft: Der Softwarekonzern will Activision Blizzard für rund 70 Milliarden US-Dollar kaufen.

Spielebranche: Microsoft will Activision Blizzard übernehmen
Artikel
  1. Bundesservice Telekommunikation: Die dubiose Adresse in Berlin-Treptow
    Bundesservice Telekommunikation  
    Die dubiose Adresse in Berlin-Treptow

    Angeblich hat das Innenministerium nichts mit dem Bundesservice Telekommunikation zu tun. Doch beide teilen sich offenbar ein Bürogebäude.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

  2. Cloud-Orchestrierung mit Kubernetes, Openshift und Ansible
     
    Cloud-Orchestrierung mit Kubernetes, Openshift und Ansible

    Kaum ein Unternehmen kommt künftig ohne Cloud aus. In drei Online-Kursen der Golem Akademie erfahren Teilnehmende die Grundlagen klassischer Cloud-Themen.
    Sponsored Post von Golem Akademie

  3. Reddit: IT-Arbeiter automatisiert seinen Job angeblich vollständig
    Reddit
    IT-Arbeiter automatisiert seinen Job angeblich vollständig

    Ein anonymer IT-Spezialist will unbemerkt seinen Job vollständig automatisiert haben. Dem Arbeitgeber sei dies seit einem Jahr nicht aufgefallen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5 Digital inkl. 2. Dualsense bestellbar • RTX 3080 12GB bei Mindfactory 1.699€ • Samsung Gaming-Monitore (u.a. G5 32" WQHD 144Hz Curved 299€) • MindStar (u.a. GTX 1660 6GB 499€) • Sony Fernseher & Kopfhörer • Samsung Galaxy A52 128GB 299€ • CyberGhost VPN 1,89€/Monat [Werbung]
    •  /