Abo
  • Services:
Anzeige

Bootloader

Syslinux als Version 4.00 erschienen

Der Bootloader Syslinux ist in Version 4.00 veröffentlicht worden. Wesentliche Teile von Syslinux wurden mit der Programmiersprache C neu geschrieben.

Mit zahlreichen großen und kleinen Verbesserungen hat das Syslinux-Entwicklerteam die Version 4.00 freigegeben. Der große Sprung in der Versionsummerierung beruht darauf, dass umfangreiche Teile des ursprünglichen Assembler-Quellcodes mit der Programmiersprache C neu geschrieben wurden. Der Extlinux-Bootloader für Ext-Dateisysteme ist nun integriert und verwendet den gleichen Loader ldlinux.sys wie Syslinux, die Version für Windows.

Anzeige

Zusätzlich kommt Extlinux auch mit den Dateisystemen Ext4 und Btrfs klar. Syslinux unterstützt ab dieser Version auch mit GPT partitionierte Festplatten bis zu einer Größe von 2 TByte. GPT-Partitionen können dabei entweder über den Index, das Label oder die GUID gestartet werden.

Auch mit dem Bootloader Grub kommt Syslinux zurecht, dessen Stage2-Datei per Chainloader gestartet werden kann. Mit dem neuen Memdiskfind-Werkzeug lassen sich Disketten- oder ISO-Images über den Physical-System-RAM-Treiber eines Linux-Kernels starten und damit die Speicherkapazität der zu ladenden Images erhöhen.

Das Menüsystem unterstützt ab jetzt mit ADV das Speichern von Selektionen beim Booten. Über den Append-Parameter kann beim erneuten Laden einer Config-Datei ein neues aktuelles Verzeichnis gesetzt werden. Zusätzlich kann eine Hilfedatei nun über den gesamten Bildschirm angezeigt werden. Über den Menu-Immediate-Parameter werden Hotkeys sofort aktiviert - ohne anschließendes Drücken der Enter-Taste.

Eine komplette Liste aller Änderungen haben die Entwickler in den Wiki-Seiten des Projekts abgelegt, der Quellcode ist über kernel.org erhältlich.


eye home zur Startseite
Foo Bar 10. Jul 2010

Vom USB-Stick, aber das BIOS unterstuetzt USB-Booting nicht. Deswegen muss ich immer eine...

Der Kaiser! 30. Jun 2010

Ich glaube nicht. Du könntest dir ein Skript schreiben, das dir zu einer bestimmten Zeit...

nicht_Du 30. Jun 2010

Damn small linux, welches man auch auf dingern installieren kann, welche nur c.a. 50mb...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. FUCHS PETROLUB SE, Mannheim
  2. Hohenstein Laboratories GmbH & Co. KG, Bönnigheim
  3. über Duerenhoff GmbH, München
  4. über Hays AG, Raum Hannover/Hildesheim


Anzeige
Top-Angebote
  1. 149,90€
  2. 77,00€ inkl. Versand im Idealo-Preisvergleich
  3. (heute u. a. Logitech Gaming-Produkte, Philips-TVs, Garmin-Produkte, Philips Hue Starter Set, Filme...

Folgen Sie uns
       


  1. SuperMUC-NG

    Münchner Supercomputer wird einer der schnellsten weltweit

  2. Ralf Kleber

    Amazon plant Ladengeschäfte in Deutschland

  3. Firefox

    Mozilla verärgert Nutzer mit ungefragter Addon-Installation

  4. Knights Mill

    Intel hat drei Xeon Phi für Deep Learning

  5. Windows 10

    Kritische Lücke in vorinstalliertem Passwortmanager

  6. Kaufberatung

    Die richtige CPU und Grafikkarte

  7. Bandai Namco

    Black Clover und andere Anime-Neuheiten

  8. Panono

    Crowdfunder können Kamera zu Produktionskosten kaufen

  9. Elon Musk

    The Boring Company baut einen Tunnel in Maryland

  10. Chinesischer Anbieter

    NIO will Elektro-SUV mit Wechsel-Akku anbieten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Star Wars - Die letzten Jedi: Viel Luke und zu viel Unfug
Star Wars - Die letzten Jedi
Viel Luke und zu viel Unfug
  1. Star Wars Jedi Challenges im Test Lichtschwertwirbeln im Wohnzimmer
  2. Star Wars Neue Trilogie ohne Skywalker und Darth Vader angekündigt
  3. Electronic Arts Entwicklungsneustart für Star Wars Ragtag

360-Grad-Kameras im Vergleich: Alles so schön rund hier
360-Grad-Kameras im Vergleich
Alles so schön rund hier
  1. USB-C DxO zeigt Ansteckkamera für Android-Smartphones
  2. G1 X Mark III Erste Kompaktkamera mit APS-C-Sensor von Canon
  3. Ozo Nokia hat keine Lust mehr auf VR-Hardware

E-Ticket Deutschland bei der BVG: Bewegungspunkt am Straßenstrich
E-Ticket Deutschland bei der BVG
Bewegungspunkt am Straßenstrich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

  1. "hielten" das addon für malware?

    LiPo | 15:53

  2. Re: Nötigung

    quineloe | 15:50

  3. Re: was haltet ihr von mr. robot

    Hotohori | 15:50

  4. Re: Netzneutralität gab es nie

    basil | 15:48

  5. Re: Why aufrüsten?

    DeathMD | 15:48


  1. 15:42

  2. 15:08

  3. 13:35

  4. 12:49

  5. 12:32

  6. 12:00

  7. 11:57

  8. 11:26


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel