Abo
  • Services:

HTC Hero

Upgrade auf Android 2.1 ist da

Besitzer eines HTC Hero erhalten ein Upgrade auf Android 2.1. Das versprochene Upgrade auf Android 2.0 wurde übersprungen, wie bereits Android 1.6.

Artikel veröffentlicht am ,
HTC Hero: Upgrade auf Android 2.1 ist da

Android 2.1 kommt mit verbessertem Webbrowser und einigen optischen Veränderungen. Unter anderem werden nun animierte Hintergrundbilder unterstützt. Android 2.1 war im Januar 2010 vorgestellt worden. Das aktuelle Android 2.2 gibt es für das Hero hingegen nicht.

Bereits im Oktober 2009 hatte HTC für das Hero ein Upgrade auf Android 2.0 versprochen, das allerdings nie erschien. Auch Android 1.6 wurde übersprungen, so dass das Gerät noch mit Android 1.5 läuft. Das Upgrade auf Android 2.1 soll für Besitzer des Hero in den kommenden Tagen aufgespielt werden, heißt es von HTC.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,49€
  2. (u. a. Diablo 3 Ultimate Evil Edition, Gear Club Unlimited, HP-Notebooks)
  3. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€

bb 12. Jul 2010

Stimmt, geht nur wenn das Datum auf 2011 gestellt wird, vorher tut sich nichts. Sehr...

bash 01. Jul 2010

Danke für den tipp! hat super gefunzt! ;)

wolke 30. Jun 2010

hab kein Backup gemacht, alles wieder da. Funzt wirklich gut, alle Achtung.

makro 29. Jun 2010

http://meego.com/ ?

asdfgh 29. Jun 2010

Zudem das mal totaler Quatsch wäre - da ja 2.0 nur 1 Monat die neueste Version war und...


Folgen Sie uns
       


Fünf smarte Lautsprecher von 200 bis 400 Euro im Vergleich

Link 300 und Link 500 von JBL, Onkyos P3, Panasonics GA10 sowie Apples Homepod treten in unserem Klangvergleich gegeneinander an. Die beiden JBL-Lautsprecher lassen die Konkurrenz blass aussehen, selbst der gar nicht schlecht klingende Homepod hat dann das Nachsehen.

Fünf smarte Lautsprecher von 200 bis 400 Euro im Vergleich Video aufrufen
Jurassic World Evolution im Test: Das Leben findet einen Weg
Jurassic World Evolution im Test
Das Leben findet einen Weg

Ian Malcolm hatte recht: Das Leben wird ausgegraben und gebrütet, es frisst und stirbt oder es bricht aus und macht Jagd auf die Besucher. Nur leider haben die Entwickler von Jurassic World Evolution ein paar kleine Design-Fehler begangen, so wie Henry Wu bei der Dino-DNA.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Vampyr im Test Zwischen Dracula und Doktor
  2. Fe im Test Fuchs im Farbenrausch
  3. Thaumistry: In Charm's Way im Test Text-Adventure der ganz alten Schule

CD Projekt Red: So spielt sich Cyberpunk 2077
CD Projekt Red
So spielt sich Cyberpunk 2077

E3 2018 Hacker statt Hexer, Ich-Sicht statt Dritte-Person-Perspektive und Auto statt Pferd: Die Witcher-Entwickler haben ihr neues Großprojekt Cyberpunk 2077 im Detail vorgestellt.
Von Peter Steinlechner


    Business-Festival: Cebit verliert 70.000 Besucher und ist hochzufrieden
    Business-Festival
    Cebit verliert 70.000 Besucher und ist hochzufrieden

    Cebit 2018 Zur ersten neuen Cebit sind deutlich weniger Besucher als im Vorjahr gekommen. Dennoch feiern Messe AG, Bitkom und Aussteller den Relaunch der Veranstaltung als Erfolg. Die Cebit 2019 wird erneut etwas verlegt.

    1. Festival statt Technikmesse "Die neue Cebit ist ein Proof of Concept"

      •  /