Abo
  • IT-Karriere:

Content-Management-Systeme

Typo3 4.4 auch für Einsteiger optimiert

Das CMS Typo3 ist in der aktuellen Version 4.4 auf die Bedürfnisse von Einsteigern optimiert worden. Mit einem neuen Installer und einer überarbeiteten Version des Handbuchs soll das CMS innerhalb von fünf Minuten einsatzfähig sein.

Artikel veröffentlicht am ,
Content-Management-Systeme: Typo3 4.4 auch für Einsteiger optimiert

Für die vereinfachte Einrichtung von Typo3 4.4 haben die Entwickler den neuen 1-2-3-Installer beigefügt. Dort wurden veraltete Optionen entfernt und einige neue hinzugefügt, etwa die Möglichkeit, das Datenbank-Backend zu bestimmen. Mit dem sogenannten Introduction Package sollen Anwender per Assistent aus einer Vorlage mit wenigen Klicks eine Webseite erstellen können.

  • Typo3 4.4
  • Typo3 4.4
  • Typo3 4.4
  • Typo3 4.4
Typo3 4.4
Stellenmarkt
  1. Klosterfrau Berlin GmbH, Berlin
  2. NORDAKADEMIE gemeinnützige AG, Elmshorn

Darüber hinaus hat das Typo3-Team auch die Geschwindigkeit des CMS optimiert: Statt einzelner Icons werden Symbolsammlungen in Form von sechs Sprite-Bildern geladen. Damit sollen sich die Anfragen an das Backend um 90 Prozent verringert haben. Mit der Zusammenfassung von CSS-Code wurde Typo3 optimiert.

Die aktuelle Version unterstützt HTML5. Einmal aktiviert, können auch Webseiten mit HTML5-Elementen über das Frontend erstellt werden. In einem ersten Schritt bei der Integration von ExtJS wurde der integrierte Editor HTMLarea auf das Javascript-Framework portiert.

Bei einem Update auf die neue Version müssen Benutzer statischer Vorlagen das externe Modul "statictemplate" nachrüsten. Zusätzlich wurde das veraltete "backend_old" komplett entfernt, ebenso wie die Unterstützung der Bibliothek GDlib 1.x.

Die komplette Liste aller Änderungen haben die Entwickler in ausführlichen Release-Notes auf der Webseite veröffentlicht. Dort steht auch die aktuelle Version zum Download zur Verfügung. Die Veröffentlichung der nächsten Version 4.5 ist für Dezember 2010 geplant.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 274,00€
  2. 279€ (Bestpreis!)
  3. 114,99€ (Release am 5. Dezember)

C²D 24. Aug 2010

Hi , ich find den Anbieter http://www.domain-hosting.de/ sehr gut. Die bieten top Service...

Detlef Schäbel 07. Jul 2010

Das Entwicklertemplate if20 wurde für TYPO3 4.4 angepasst und kann in der Version 1.2 von...

Typo3-TYPO3-Nutzer 01. Jul 2010

Als Journalist, Seitenbetreiber und Benutzer von TYPO3/Typo3 würde ich gerne die Sicht...


Folgen Sie uns
       


Akku-Recycling bei Duesenfeld

Das Unternehmen Duesenfeld aus Peine hat ein Verfahren für das Recycling von Elektroauto-Akkus entwickelt.

Akku-Recycling bei Duesenfeld Video aufrufen
CO2-Emissionen und Lithium: Ist das Elektroauto wirklich ein Irrweg?
CO2-Emissionen und Lithium
Ist das Elektroauto wirklich ein Irrweg?

In den vergangenen Monaten ist die Kritik an batteriebetriebenen Elektroautos stärker geworden. Golem.de hat sich die Argumente der vielen Kritiker zur CO2-Bilanz und zum Rohstoff-Abbau einmal genauer angeschaut.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Reichweitenangst Mit dem E-Auto von China nach Deutschland
  2. Ari 458 Elektro-Lieferwagen aus Leipzig kostet knapp 14.000 Euro
  3. Nobe 100 Dreirädriges Retro-Elektroauto parkt senkrecht an der Wand

Ursula von der Leyen: Von Zensursula zur EU-Kommissionspräsidentin
Ursula von der Leyen
Von "Zensursula" zur EU-Kommissionspräsidentin

Nach der "Rede ihres Lebens" hat das Europäische Parlament am Dienstagabend Ursula von der Leyen an die Spitze der EU-Kommission gewählt. Die Christdemokratin will sich in ihrem neuen Amt binnen 100 Tagen für einen Ethik-Rahmen für KI und ambitioniertere Klimaziele stark machen. Den Planeten retten, lautet ihr ganz großer Vorsatz.
Ein Bericht von Justus Staufburg

  1. Adsense for Search Neue Milliardenstrafe gegen Google in der EU

In eigener Sache: Zeig's uns!
In eigener Sache
Zeig's uns!

Golem kommt zu dir: Golem.de möchte noch mehr darüber wissen, was IT-Profis in ihrem Berufsalltag umtreibt. Dafür begleitet jeder unserer Redakteure eine Woche lang ein IT-Team eines Unternehmens. Welches? Dafür bitten wir um Vorschläge.

  1. In eigener Sache Golem.de bietet Seminar zu TLS an
  2. In eigener Sache ITler und Board kommen zusammen
  3. In eigener Sache Herbsttermin für den Kubernetes-Workshop steht

    •  /