Abo
  • Services:

Android 2.2

Firmwareupgrade für Googles Nexus One wird ausgeliefert (U.)

Google hat damit begonnen, das Firmwareupgrade auf Android 2.2 für das Nexus One auszuliefern. Bis Ende der Woche soll die neue Version auf allen Nexus-One-Modellen aufgespielt sein.

Artikel veröffentlicht am ,
Android 2.2: Firmwareupgrade für Googles Nexus One wird ausgeliefert (U.)

Mit Android 2.2 soll das Betriebssystem einen Geschwindigkeitsschub erhalten. Das System unterstützt nun Tethering via USB oder WLAN. Der Android Market wurde überarbeitet, Android ist nun außerdem fit für Flash 10.1.

Stellenmarkt
  1. Württembergische Krankenversicherung AG, Stuttgart
  2. Robert Bosch GmbH, Abstatt

Das Update auf Android 2.2 für das Nexus One verteilt Google schrittweise, dadurch kann es bei manchen Anwendern einige Tage dauern, bis es angeboten wird. Bis Ende der Woche will Google alle Nexus-One-Geräte damit bestückt haben.

Für Ungeduldige liefert Android Spin eine Anleitung, wie Android 2.2 auch direkt auf ein Nexus One aufgespielt werden kann.

Nachtrag vom 1. Juli 2010, 9:34 Uhr:

Wer das Nexus One von Vodafone gekauft hat, muss sich noch zwei Wochen gedulden. Erst dann will Vodafone das Update auf Android 2.2 für das Nexus One ausliefern, teilte das Unternehmen mit.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (nur für Prime-Mitglieder)
  2. 77€ (Vergleichspreis 97€)
  3. 39,90€ + 5,99€ Versand oder versandkostenfrei bei Zahlung mit paydirekt (Vergleichspreis 69...
  4. für 185€ (Bestpreis!)

Sentry 05. Jul 2010

updaten... nein, kein Vodafone, ja, alles, was so im Netz rumgeistert probiert...

the_black_dragon 30. Jun 2010

so hab mal regsitriert.... habs jetzt drauf und alles rennt super.... aber iwi immernoch...

pampashase 30. Jun 2010

Ich frag mich ob in einigen Jahren auch Geschirrspüler mit Netzwerkanschluss so einen...

Moin 29. Jun 2010

Du kannst dir sicher sein, dass die Telekom da garnichts reinpatcht sondern das schön HTC...

Astor der Kahle 29. Jun 2010

Einfach mal das Dingen in der rechten Hand halten. Dann klappts auch wieder mit den...


Folgen Sie uns
       


Saugen oder Glitzern in Vampyr - Livestream

Es geht hoch her in London anno 1918, wie die Golem.de-Redakteure Christoph und Michael am eigenen, nach Blut lächzenden Körper erfahren.

Saugen oder Glitzern in Vampyr - Livestream Video aufrufen
VR-Rundschau: Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?
VR-Rundschau
Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?

Der mediale Hype um VR ist zwar abgeflaut, spannende Inhalte dafür gibt es aber weiterhin - und das nicht nur im Games-Bereich. Mit dabei: das beliebteste Spiel bei Steam, Jedi-Ritter auf Speed und ägyptische Grabkammern.
Ein Test von Achim Fehrenbach

  1. Grafikkarten Virtual Link via USB-C für Next-Gen-Headsets
  2. Oculus Core 2.0 Windows 10 wird Minimalanforderung für Oculus Rift
  3. Virtual Reality BBC überträgt Fußball-WM in der virtuellen VIP-Loge

Cruijff Arena: Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus
Cruijff Arena
Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus

Die Johann-Cruijff-Arena in Amsterdam ist weltweit das erste Stadion, das seine Energieversorgung mit einem Speichersystem sichert, das aus Akkus von Elektroautos besteht. Der englische Sänger Ed Sheeran hat mit dem darin gespeichertem Solarstrom schon seine Gitarre verstärkt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Energiewende Warum die Bundesregierung ihre Versprechen nicht hält
  2. Max Bögl Wind Das höchste Windrad steht bei Stuttgart

Razer Blade 15 im Test: Schlanker 15,6-Zöller für Gamer gefällt uns
Razer Blade 15 im Test
Schlanker 15,6-Zöller für Gamer gefällt uns

Das Razer Blade 15 ist ein gutes Spiele-Notebook mit flottem Display und schneller Geforce-Grafikeinheit. Anders als im 14-Zoll-Formfaktor ist bei den 15,6-Zoll-Modellen die Konkurrenz aber deutlich größer.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Gaming-Notebook Razer packt Hexacore und Geforce GTX 1070 ins Blade 15
  2. Razer Blade 2017 im Test Das beste Gaming-Ultrabook nun mit 4K

    •  /