Abo
  • Services:

Android 2.2

Firmwareupgrade für Googles Nexus One wird ausgeliefert (U.)

Google hat damit begonnen, das Firmwareupgrade auf Android 2.2 für das Nexus One auszuliefern. Bis Ende der Woche soll die neue Version auf allen Nexus-One-Modellen aufgespielt sein.

Artikel veröffentlicht am ,
Android 2.2: Firmwareupgrade für Googles Nexus One wird ausgeliefert (U.)

Mit Android 2.2 soll das Betriebssystem einen Geschwindigkeitsschub erhalten. Das System unterstützt nun Tethering via USB oder WLAN. Der Android Market wurde überarbeitet, Android ist nun außerdem fit für Flash 10.1.

Stellenmarkt
  1. Reply AG, München, Berlin
  2. KIRCHHOFF Witte GmbH, Iserlohn

Das Update auf Android 2.2 für das Nexus One verteilt Google schrittweise, dadurch kann es bei manchen Anwendern einige Tage dauern, bis es angeboten wird. Bis Ende der Woche will Google alle Nexus-One-Geräte damit bestückt haben.

Für Ungeduldige liefert Android Spin eine Anleitung, wie Android 2.2 auch direkt auf ein Nexus One aufgespielt werden kann.

Nachtrag vom 1. Juli 2010, 9:34 Uhr:

Wer das Nexus One von Vodafone gekauft hat, muss sich noch zwei Wochen gedulden. Erst dann will Vodafone das Update auf Android 2.2 für das Nexus One ausliefern, teilte das Unternehmen mit.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 5€ inkl. FSK-18-Versand
  2. 5€ inkl. FSK-18-Versand
  3. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

Sentry 05. Jul 2010

updaten... nein, kein Vodafone, ja, alles, was so im Netz rumgeistert probiert...

the_black_dragon 30. Jun 2010

so hab mal regsitriert.... habs jetzt drauf und alles rennt super.... aber iwi immernoch...

pampashase 30. Jun 2010

Ich frag mich ob in einigen Jahren auch Geschirrspüler mit Netzwerkanschluss so einen...

Moin 29. Jun 2010

Du kannst dir sicher sein, dass die Telekom da garnichts reinpatcht sondern das schön HTC...

Astor der Kahle 29. Jun 2010

Einfach mal das Dingen in der rechten Hand halten. Dann klappts auch wieder mit den...


Folgen Sie uns
       


Touch-Projektoren von Bosch angesehen (CES 2019)

Die Projektoren von Bosch erlauben es, das projizierte Bild als Touch-Oberfläche zu verwenden. Das ergibt einige interessante Anwendungsmöglichkeiten.

Touch-Projektoren von Bosch angesehen (CES 2019) Video aufrufen
IT-Jobporträt Spieleprogrammierer: Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben
IT-Jobporträt Spieleprogrammierer
"Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben"

Wenn man im Game durch die weite Steppe reitet, auf Renaissance-Hausdächern kämpft oder stundenlang Rätsel löst, fragt man sich manchmal, wer das alles in Code geschrieben hat. Ein Spieleprogrammierer von Ubisoft sagt: Wer in dem Traumjob arbeiten will, braucht vor allem Geduld.
Von Maja Hoock

  1. Recruiting Wenn die KI passende Mitarbeiter findet
  2. Softwareentwicklung Agiles Arbeiten - ein Fallbeispiel
  3. IT-Jobs Ein Jahr als Freelancer

Mac Mini mit eGPU im Test: Externe Grafik macht den Mini zum Pro
Mac Mini mit eGPU im Test
Externe Grafik macht den Mini zum Pro

Der Mac Mini mit Hexacore-CPU eignet sich zwar gut für Xcode. Wer eine GPU-Beschleunigung braucht, muss aber zum iMac (Pro) greifen - oder eine externe Grafikkarte anschließen. Per eGPU ausgerüstet wird der Mac Mini viel schneller und auch preislich kann sich das lohnen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Apple Mac Mini (Late 2018) im Test Tolles teures Teil - aber für wen?
  2. Apple Mac Mini wird grau und schnell
  3. Neue Produkte Apple will Mac Mini und Macbook Air neu auflegen

Android-Smartphone: 10 Jahre in die Vergangenheit in 5 Tagen
Android-Smartphone
10 Jahre in die Vergangenheit in 5 Tagen

Android ist erst zehn Jahre alt, doch die ersten Geräte damit sind schon Technikgeschichte. Wir haben uns mit einem Nexus One in die Zeit zurückversetzt, als Mobiltelefone noch Handys hießen und Nachrichten noch Bällchen zum Leuchten brachten.
Ein Erfahrungsbericht von Martin Wolf

  1. Android Q Google will den Zurück-Button abschaffen
  2. Sicherheitspatches Android lässt sich per PNG-Datei übernehmen
  3. Google Auf dem Weg zu reinen 64-Bit-Android-Apps

    •  /