Abo
  • Services:

App Store und Reset-Knopf für Windows 8

Zudem setzt Microsoft auf eine stärkere Differenzierung. Microsoft-Partner sollen in der Lage sein, Windows 8 stärker auf ihre Geräte anzupassen. In Sachen Differenzierung hat Microsoft vor allem drei Geräteklassen im Blick: Tablets (Slates), Notebooks und All-in-One-PCs. Tablets seien vor allem für das Surfen im Web und Medienkonsum, Casual-Gaming, das Lesen und Sortieren von E-Mails sowie die schnellere Kommunikation per Instant Messaging und Social Networks geeignet, heißt es in der Präsentation. Notebooks hingegen hätten ihre Stärken bei klassischen Produktivitätsapplikationen, dem Schreiben von E-Mails sowie der Medienorganisation und -manipulation. Eine Schnittmenge aus den beiden bilden die All-in-One-PCs.

Stellenmarkt
  1. JOB AG Industrial Service GmbH, Baunatal
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart

Die Verteilung von Applikationen soll über eine Art App Store erfolgen. Hier orientiert sich Microsoft offenbar am Erfolgsmuster von Apple, das in einer Folie auch explizit erklärt wird. Dabei sollen Microsofts Partner den App Store anpassen, eigene Applikationen bewerben und unter ihrem Namen betreiben können.

Bessere Hilfe

Verbesserungen plant Microsoft im Bereich Hilfe und Support: Neue Werkzeuge sollen Nutzen helfen, ihren PC besser zu verstehen und ihn zu optimieren. Sie sollen zudem besseren Einblick in die verwendeten Ressourcen erhalten.

Reset-Knopf für Windows

Geht einmal etwas schief oder wird der Rechner mit der Zeit langsam, soll eine Art Reset-Knopf für Windows helfen: Windows 8 wird dabei neu installiert, aber sämtliche Nutzerdaten bleiben erhalten. Nach der Neuinstallation des Betriebssystem wird der App Store aufgerufen und die zuvor installierten Applikationen werden neu installiert.

Internet Explorer 9: Beta im August

Die Präsentation enthält auch einige Informationen zum kommenden Internet Explorer 9. Demnach will Microsoft eine erste Beta des Browsers im August 2010 veröffentlichen. Erst danach soll über ein Veröffentlichungsdatum der Final-Version entschieden werden.

 Energieeffizienz als Schlüssel für Windows 8
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3


Anzeige
Top-Angebote
  1. 219€ (Vergleichspreis 251€)
  2. 19,89€ inkl. Versand (Vergleichspreis ca. 30€)
  3. (nur für Prime-Mitglieder)
  4. 77€ (Vergleichspreis 97€)

Hango Pongo 26. Okt 2010

Nimm halt "Classic Shell" (Freeware) - dann sieht alles wieder aus wie XP !

amp amp nico 25. Okt 2010

made in china

üpdates 25. Okt 2010

und schön das es oft üpdates bis zur übernächsten Version gibt.

M_Kessel 25. Okt 2010

Zumindest läuft Windows 7 ganz gut. Ich lasse immer eine Version von Windows aus...

M_Kessel 25. Okt 2010

Unfug. Die Systeme wie Retinascan, Audioanalyser und Fingerabdruckscanner machen nur...


Folgen Sie uns
       


Honor 10 gegen Oneplus 6 - Test

Das Honor 10 unterbietet den Preis des Oneplus 6 und bietet dafür ebenfalls eine leistungsfähige Ausstattung.

Honor 10 gegen Oneplus 6 - Test Video aufrufen
VR-Rundschau: Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?
VR-Rundschau
Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?

Der mediale Hype um VR ist zwar abgeflaut, spannende Inhalte dafür gibt es aber weiterhin - und das nicht nur im Games-Bereich. Mit dabei: das beliebteste Spiel bei Steam, Jedi-Ritter auf Speed und ägyptische Grabkammern.
Ein Test von Achim Fehrenbach

  1. Grafikkarten Virtual Link via USB-C für Next-Gen-Headsets
  2. Oculus Core 2.0 Windows 10 wird Minimalanforderung für Oculus Rift
  3. Virtual Reality BBC überträgt Fußball-WM in der virtuellen VIP-Loge

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  2. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen
  3. Raumfahrt Nasa startet neue Beobachtungssonde Tess

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

    •  /