Abo
  • IT-Karriere:

Foxconn

Plant neue LCD-Fabrik für 3,2 Milliarden Euro in China

Foxconn plant eine weitere Großinvestition in China. Der taiwanische Auftragshersteller war kürzlich durch eine Serie von Suiziden unter den Arbeitern in Shenzhen zu erheblichen Lohnerhöhungen gezwungen worden. Anschließend war von einem Rückzug aus dem Land die Rede gewesen.

Artikel veröffentlicht am ,
Foxconn-Partner Sichuan Changhong Electric
Foxconn-Partner Sichuan Changhong Electric

Foxconn Electronics plant den Bau einer TFT-LCD-Fabrik in China. Für die TFT-LCD-Fertigung mit Technologie der 8,5-Generation in Chengdu in der westchinesischen Provinz Sichuan müssen Investitionen in Höhe von 27,2 Milliarden Yuan (3,2 Milliarden Euro) aufgebracht werden, berichtet die chinesische Wochenzeitung Economic Observer. Dazu will der taiwanische Auftragshersteller ein Gemeinschaftsunternehmen mit der staatseigenen Sichuan Changhong Electric und der lokalen Regierung bilden, hieß es weiter.

Stellenmarkt
  1. Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
  2. über experteer GmbH, Raum Sindelfingen

Die Regierung müsse dem Projekt erst noch zustimmen, so der Economic Observer weiter. Foxconn wolle als Hauptinvestor auftreten, während die Provinzregierung und Sichuan Changhong Electric über eine Holding Mitspracherechte erhalten.

Sichuan Changhong Electric, ein wichtiger chinesischer Hersteller von Fernsehgeräten, hatte hohe Summen in die Forschung und Entwicklung von Plasmafernsehern investiert. Seit sich LCDs stärker durchsetzen, sucht der Hersteller nach einer Möglichkeit zum Wechsel der Technologieplattform. Foxconn-Chef Terry Gou soll sich im letzten Jahr bereits mit Changhong-Aufsichtsratschef Zhao Yong getroffen haben, um die Zusammenarbeit zu erörtern.

Foxconn ist offenbar auf die billigen Arbeitskräfte in China angewiesen. Das Management der Foxconn-Konzernmutter Hon Hai Precision Industry, das nach erzwungenen Lohnerhöhungen einen Rückzug aus China angekündigt hatte, hatte in den vergangenen Wochen erklärt, sein Engagement in China doch weiter auszubauen. Foxconn werde sowohl in existierende als auch in neue Niederlassungen investieren, so das Unternehmen. In Longhua, Shenzhen, hatte es eine Reihe von Selbsttötungen von Arbeitern gegeben.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 49,70€

Importeur 18. Aug 2010

Das macht mit der Entscheidung der WTO richtig Sinn. Die haben die Einfuhrzölle nach...


Folgen Sie uns
       


Mercedes EQC Probe gefahren

Wie schlägt sich der neue EQC von Mercedes im Vergleich mit anderen Elektroautos? Golem.de hat das SUV in der Umgebung von Stuttgart Probe gefahren.

Mercedes EQC Probe gefahren Video aufrufen
Ryzen 7 3800X im Test: Der schluckt zu viel
Ryzen 7 3800X im Test
"Der schluckt zu viel"

Minimal mehr Takt, vor allem aber ein höheres Power-Budget für gestiegene Frequenzen unter Last: Das war unsere Vorstellung vor dem Test des Ryzen 7 3800X. Doch die Achtkern-CPU überrascht negativ, weil AMD es beim günstigeren 3700X bereits ziemlich gut meinte.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Agesa 1003abba Microcode-Update taktet Ryzen 3000 um 50 MHz höher
  2. Agesa 1003abb Viele ältere Platinen erhalten aktuelles UEFI für Ryzen 3000
  3. Ryzen 5 3400G und Ryzen 3 3200G im Test Picasso passt

Astronomie: K2-18b ist weder eine zweite Erde noch super
Astronomie
K2-18b ist weder eine zweite Erde noch super

Die Realität sieht anders aus, als manche Überschrift vermuten lässt. Die neue Entdeckung von Wasser auf einem Exoplaneten deutet nicht auf Leben hin, dafür aber auf Probleme im Wissenschaftsbetrieb.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Interview Heino Falcke "Wir machen Wettermodelle für schwarze Löcher"

TVs, Konsolen und HDMI 2.1: Wann wir mit 8K rechnen können
TVs, Konsolen und HDMI 2.1
Wann wir mit 8K rechnen können

Ifa 2019 Die Ifa 2019 ist bezüglich 8K nüchtern. Wird die hohe Auflösung wie 4K fast eine Dekade lang eine Nische bleiben? Oder bringen kommende Spielekonsolen und Anschlussstandards die Auflösung schneller als gedacht?
Eine Analyse von Oliver Nickel

  1. Kameras und Fernseher Ein 120-Zoll-TV mit 8K reicht Sharp nicht
  2. Sony ZG9 Erste 8K-Fernseher werden bald verkauft
  3. 8K Sharp schließt sich dem Micro-Four-Thirds-System an

    •  /