Abo
  • IT-Karriere:

Einsteiger-SSD

Crucials C300 als günstiges und schnelles 64-GByte-Modell

Die Micron-Tochter Crucial bietet die SSD C300 mit SATA-Schnittstelle (6 GBit/s) auch als günstiges Einsteigermodell an. Während beim Lesen weiterhin mehr als 300 MByte/s möglich sein sollen, ist das 64-GByte-Modell beim Schreiben sehr viel langsamer als die großen SSDs.

Artikel veröffentlicht am ,
Einsteiger-SSD: Crucials C300 als günstiges und schnelles 64-GByte-Modell

Crucials besonders schnelle C300-SSD mit 6-GBit/s-SATA-Schnittstelle bekommt ein günstiges Schwestermodell. Für einen Preis von knapp unter 150 Euro bekommt der Anwender eine SSD mit 64 GByte Speicherplatz.

Stellenmarkt
  1. inovex GmbH, verschiedene Standorte
  2. Zech Management GmbH, Bremen

Wie Crucials Datenblatt zu entnehmen ist, kann das 64-GByte-Modell zwar beim Lesen der Daten mit dem 128- und 256-GByte-Modell mithalten und soll 355 MByte/s an einer SATA-Schnittstelle mit 6 GBit/s und 265 MByte/s an SATA mit 3 GBit/s erreichen. Allerdings schreibt die SSD mit gerade einmal 70 MByte/s. Die großen Modelle schaffen den doppelten (Modell mit 128 GByte) bis dreifachen (Modell mit 256 GByte) Datendurchsatz.

Auch andere günstige SSDs wie Intels V-Serie brechen gegenüber den teureren Modellen vor allem beim Schreiben ein.

Die C300 ist bei Crucial und einigen wenigen Wiederverkäufern in Deutschland verfügbar. Es gibt sie ab etwa 145 Euro.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a. Audio-Produkte)
  2. 49,90€ (Bestpreis!)
  3. (aktuell u. a. Palit GeForce RTX 2070 Dual V1 für 399€ + Versand und Corsair Dark Core RGB für...
  4. 87,90€ + Versand

Marco Berg 29. Jun 2010

"Apple kauft für seine iPod und iPhone Modelle bereits heute ein Drittel der weltweit...

neocron2 29. Jun 2010

hallo, mal ne frage. Wenn ich diese ssd mit einer ssd in nen raid verbund setze (ich habe...

katzenpisse 29. Jun 2010

Und gute Controller entwickeln sich von allein?

dvi 29. Jun 2010

Das ist eben Marketing.

Trollerkenner 29. Jun 2010

Na? Wieder mal Scharade spielen weil du bemerkt hast wie fehlerhaft dein Trollversuch war?


Folgen Sie uns
       


Lenovo Smart Display im Test

Die ersten Smart Displays mit Google Assistant kommen von Lenovo. Die Geräte sind ordentlich, aber der Google Assistant ist nur unzureichend an den Touchscreen angepasst. Wir zeigen in unserem Testvideo die Probleme, die das bringt.

Lenovo Smart Display im Test Video aufrufen
Hyper Casual Games: 30 Sekunden spielen, 30 Sekunden Werbung
Hyper Casual Games
30 Sekunden spielen, 30 Sekunden Werbung

Ob im Bus oder im Wartezimmer: Mobile Games sind aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken. Die Hyper Casual Games sind ihr neuestes Untergenre. Dahinter steckt eine effiziente Designphilosophie - und viel Werbung.
Von Daniel Ziegener

  1. Mobile-Games-Auslese Die Evolution als Smartphone-Strategiespiel
  2. Mobile-Games-Auslese Mit der Enterprise durch unendliche Onlineweiten
  3. Mobile-Games-Auslese Große Abenteuer im kleinen Feiertagsformat

2FA mit TOTP-Standard: GMX sichert Mail und Cloud mit zweitem Faktor
2FA mit TOTP-Standard
GMX sichert Mail und Cloud mit zweitem Faktor

Auch GMX-Kunden können nun ihre E-Mails und Daten in der Cloud mit einem zweiten Faktor schützen. Bei Web.de soll eine Zwei-Faktor-Authentifizierung bald folgen. Der eingesetzte TOTP-Standard hat aber auch Nachteile.
Von Moritz Tremmel


    DIN 2137-T2-Layout ausprobiert: Die Tastatur mit dem großen ß
    DIN 2137-T2-Layout ausprobiert
    Die Tastatur mit dem großen ß

    Das ẞ ist schon lange erlaubt, aber nur schwer zu finden. Europatastaturen sollen das erleichtern, sind aber ebenfalls nur schwer zu finden. Wir haben ein Modell von Cherry ausprobiert - und noch viele weitere Sonderzeichen entdeckt.
    Von Andreas Sebayang und Tobias Költzsch

    1. Butterfly 3 Apple entschuldigt sich für Problem-Tastatur
    2. Sicherheitslücke Funktastatur nimmt Befehle von Angreifern entgegen
    3. Azio Retro Classic im Test Außergewöhnlicher Tastatur-Koloss aus Kupfer und Leder

      •  /