Abo
  • Services:

Browserspiele

Dextrose übernimmt US-Konkurrenten Effect Games

Die Mainzer Dextrose AG übernimmt ihren kalifornischen Konkurrenten Effect Games. Beide Unternehmen bieten Middleware für Browserspiele an und setzen dabei auf Webstandards, so dass die Spiele ohne zusätzliche Plugins wie Flash direkt im Browser laufen.

Artikel veröffentlicht am ,
Browserspiele: Dextrose übernimmt US-Konkurrenten Effect Games

Mit der Übernahme von Effect Games verschafft sich das junge Unternehmen Dextrose ein Standbein in den USA und kann seine Entwicklungskapazität ausbauen. Dextrose-Chef Rocco Di Leo betont, die Übernahme von Effect Games sei "ein wesentlicher Baustein unserer Langzeitstrategie".

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Schwieberdingen
  2. Bosch Gruppe, Wernau (Neckar)

Effect Games soll im Laufe des Jahres formal zu Dextrose USA umfirmiert werden. Durch den Standort von Effect Games in San Francisco erhofft sich Dextrose zudem einen besseren Zugang zu talentierten Entwicklern in Silicon Valley.

  • Action Surface der Aves Engine
  • Aves Engine auf iPad und iPhone
  • Aves Engine: Objekteditor
  • Aves Engine: Objekteditor
  • Aves Engine: Objekteditor
  • Aves Engine: hundert Spieler gleichzeitig
  • Action Surface definieren
  • Viewport mit beliebiger Größe
  • Action Surface definieren
Action Surface der Aves Engine

Auf der E3 stellte Dextrose vor kurzem einen zweiten Prototyp der eigenen Browserspiel-Engine Aves Engine vor. Sie soll künftig durch die Effect Engine von Effect Games ergänzt werden, die kostenlos zur Verfügung steht.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 23,49€
  2. für 2€ (nur für Neukunden)

Janko Weber 31. Jul 2010

Computer-Spiele müssen nicht im Internet-Browser ablaufen und sie sollten es auch nicht...

Gesichtsbuch 28. Jun 2010

wie war das? 40mio Spieler bei FarmVille? Welches Nicht-Browser-Spiel kann so eine...

N64er 28. Jun 2010

jap. der eine oder andere sicher. siehe Profil auf deren seite

Wapo 28. Jun 2010

Im letzten Artikel zu dieser Engine wurde sie noch runter gemacht und verurteilt. Ein...


Folgen Sie uns
       


Dirt Rally 2.0 angespielt

In Köln konnten wir das nahezu fertige Dirt Rally 2.0 ausführlich anspielen und mit den Entwicklern reden.

Dirt Rally 2.0 angespielt Video aufrufen
Magnetfeld: Wenn der Nordpol wandern geht
Magnetfeld
Wenn der Nordpol wandern geht

Das Erdmagnetfeld macht nicht das, was Geoforscher erwartet hatten - Nachjustierungen am irdischen Magnetmodell sind erforderlich.
Ein Bericht von Dirk Eidemüller

  1. Ökostrom Wie Norddeutschland die Energiewende vormacht
  2. Computational Periscopy Forscher sehen mit einfacher Digitalkamera um die Ecke
  3. Optoakustik US-Forscher flüstern per Laser ins Ohr

Elektromobilität: Der Umweltbonus ist gescheitert
Elektromobilität
Der Umweltbonus ist gescheitert

Trotz eines spürbaren Anstiegs zum Jahresbeginn kann man den Umweltbonus als gescheitert bezeichnen. Bislang wurden weniger als 100.000 Elektroautos gefördert. Wenn der Bonus Ende Juni ausläuft, sind noch immer einige Millionen Euro vorhanden. Die Fraktion der Grünen will stattdessen Anreize über die Kfz-Steuer schaffen.
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Elektromobilität Nikola Motors kündigt E-Lkw ohne Brennstoffzelle an
  2. SPNV Ceské dráhy will akkubetriebene Elektrotriebzüge testen
  3. Volkswagen Electrify America nutzt Tesla-Powerpacks zur Deckung von Spitzen

Android-Smartphone: 10 Jahre in die Vergangenheit in 5 Tagen
Android-Smartphone
10 Jahre in die Vergangenheit in 5 Tagen

Android ist erst zehn Jahre alt, doch die ersten Geräte damit sind schon Technikgeschichte. Wir haben uns mit einem Nexus One in die Zeit zurückversetzt, als Mobiltelefone noch Handys hießen und Nachrichten noch Bällchen zum Leuchten brachten.
Ein Erfahrungsbericht von Martin Wolf

  1. Sicherheitspatches Android lässt sich per PNG-Datei übernehmen
  2. Google Auf dem Weg zu reinen 64-Bit-Android-Apps
  3. Sicherheitslücke Mit Skype Android-PIN umgehen

    •  /