Browserspiele

Dextrose übernimmt US-Konkurrenten Effect Games

Die Mainzer Dextrose AG übernimmt ihren kalifornischen Konkurrenten Effect Games. Beide Unternehmen bieten Middleware für Browserspiele an und setzen dabei auf Webstandards, so dass die Spiele ohne zusätzliche Plugins wie Flash direkt im Browser laufen.

Artikel veröffentlicht am ,
Browserspiele: Dextrose übernimmt US-Konkurrenten Effect Games

Mit der Übernahme von Effect Games verschafft sich das junge Unternehmen Dextrose ein Standbein in den USA und kann seine Entwicklungskapazität ausbauen. Dextrose-Chef Rocco Di Leo betont, die Übernahme von Effect Games sei "ein wesentlicher Baustein unserer Langzeitstrategie".

Stellenmarkt
  1. Webentwickler (m/w/d) eGovernment
    Landratsamt Dachau, Dachau
  2. Data Scientist (w/m/d)
    AGF Videoforschung GmbH, Frankfurt am Main
Detailsuche

Effect Games soll im Laufe des Jahres formal zu Dextrose USA umfirmiert werden. Durch den Standort von Effect Games in San Francisco erhofft sich Dextrose zudem einen besseren Zugang zu talentierten Entwicklern in Silicon Valley.

  • Action Surface der Aves Engine
  • Aves Engine auf iPad und iPhone
  • Aves Engine: Objekteditor
  • Aves Engine: Objekteditor
  • Aves Engine: Objekteditor
  • Aves Engine: hundert Spieler gleichzeitig
  • Action Surface definieren
  • Viewport mit beliebiger Größe
  • Action Surface definieren
Action Surface der Aves Engine

Auf der E3 stellte Dextrose vor kurzem einen zweiten Prototyp der eigenen Browserspiel-Engine Aves Engine vor. Sie soll künftig durch die Effect Engine von Effect Games ergänzt werden, die kostenlos zur Verfügung steht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Janko Weber 31. Jul 2010

Computer-Spiele müssen nicht im Internet-Browser ablaufen und sie sollten es auch nicht...

Gesichtsbuch 28. Jun 2010

wie war das? 40mio Spieler bei FarmVille? Welches Nicht-Browser-Spiel kann so eine...

N64er 28. Jun 2010

jap. der eine oder andere sicher. siehe Profil auf deren seite

Wapo 28. Jun 2010

Im letzten Artikel zu dieser Engine wurde sie noch runter gemacht und verurteilt. Ein...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Amtlicher Energiekostenvergleich  
Benzinkosten mehr als doppelt so teuer wie Ladestrom

Vom 1. Oktober an müssen große Tankstellen einen Energiekostenvergleich aushängen. Dabei schneiden Elektroautos derzeit am besten ab.

Amtlicher Energiekostenvergleich: Benzinkosten mehr als doppelt so teuer wie Ladestrom
Artikel
  1. 600 Millionen Euro: Bundeswehr lässt Funkgeräte von 1982 nachbauen
    600 Millionen Euro
    Bundeswehr lässt Funkgeräte von 1982 nachbauen

    Das SEM 80/90 mit 16 KBit/s wird exakt nachgebaut, zum Stückpreis von rund 20.000 Euro. Das Retrogerät geht für die Bundeswehr in Serie.

  2. Foundation bei Apple TV+: Die unverfilmbare Asimov-Trilogie grandios verfilmt
    Foundation bei Apple TV+
    Die unverfilmbare Asimov-Trilogie grandios verfilmt

    Gegen die Welt von Asimovs Foundation-Trilogie wirkt Game of Thrones überschaubar. Apple hat mit einem enormen Budget eine enorme Science-Fiction-Serie geschaffen.
    Eine Rezension von Peter Osteried

  3. Jelly Scrolling: iPad mini 6 mit Wackelpudding-Scrolling
    Jelly Scrolling
    iPad mini 6 mit Wackelpudding-Scrolling

    Das neue iPad Mini 6 macht bei einigen Anwendern sichtbare Probleme. Beim Scrollen hinkt eine Bildschirmhälfte hinterher.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Alternate (u. a. DeepCool Matrexx 55 V3 ADD-RGB WH 49,98€) • Thunder X3 TC5 145,89€ • Toshiba Canvio Desktop 6 TB ab 99€ • Samsung 970 EVO Plus 2 TB 208,48€ • Lenovo-Laptops zu Bestpreisen • 19% auf Sony-TVs bei MM • WISO Steuer-Start 2021 10,39€ • Samsung Odyssey G7 499€ [Werbung]
    •  /