Jetpack SDK 0.5

Mehr APIs für Mozillas neue Browser-Erweiterungen

Mit der Veröffentlichung von Jetpack SDK 0.5 stellt Mozilla Entwicklern neue Schnittstellen für eine neue Generation von Firefox-Erweiterungen zur Verfügung.

Artikel veröffentlicht am ,
Jetpack SDK 0.5: Mehr APIs für Mozillas neue Browser-Erweiterungen

Unter dem Namen Jetpack arbeitet Mozilla seit geraumer Zeit an einer neuen Erweiterungstechnik für Firefox. Der Browser lässt sich auf diese Weise mit Hilfe von HTML, CSS und Javascript um neue Funktionen erweitern. Das funktioniert auch ohne Neustart nach der Installation der Erweiterungen.

Stellenmarkt
  1. HR Technology Solution Lead (m/f/x)
    Autodoc AG, Berlin, Stettin (Polen) or Eger (Tschechische Republik)
  2. Natural Language Processing Specialist (m/f / diverse)
    Continental AG, Berlin
Detailsuche

Noch bietet Jetpack weniger Möglichkeiten als die bisher verwendeten Erweiterungen. Doch mit zusätzlichen APIs wertet Mozilla Jetpack nach und nach auf. So erhalten Entwickler mit der Version 0.5 Zugriff auf Tab-Informationen und können Tab-Aktionen wie Öffnen und Schließen steuern.

Ein neues Request-API vereinfacht Netzwerkanfragen und Erweiterungen können herausfinden, wann sie nach einer Installation erstmals geladen oder aktiviert beziehungsweise wann sie entladen und deinstalliert oder deaktiviert werden.

Über das neue Localization-API kann auf Strings in der jeweils verwendeten Sprache zurückgegriffen werden, die von einem Webservice geholt werden, so dass keine Sprachpakete mit der Erweiterung ausgeliefert werden müssen. Das Selection-API gewährt Zugriff auf den jeweils markierten Text, auch im HTML-Format, und ermöglicht es zugleich, diesen zu manipulieren.

Golem Karrierewelt
  1. Container Management und Orchestrierung: virtueller Drei-Tage-Workshop
    22.-24.08.2022, Virtuell
  2. Adobe Photoshop Grundkurs: virtueller Drei-Tage-Workshop
    06.-08.07.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Die neuen Schnittstellen ergänzen die bestehenden APIs, zu denen seit kurzem auch APIs für Page Worker, Widget, Simple Storage und Private Browsing gehören. Eine komplette Übersicht der in Jetpack verfügbaren APIs findet sich unter jetpack.mozillalabs.com. Das SDK kann unter ftp.mozilla.org heruntergeladen werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Ohne Kreditrahmen
Action-Rollenspiele, die besser sind als Diablo Immortal

Enttäuscht von Blizzards Pay-to-Win-Diablo? Diese aktuellen Rollenspiele für Mobile und PC sind die besseren Alternativen.
Von Rainer Sigl

Ohne Kreditrahmen: Action-Rollenspiele, die besser sind als Diablo Immortal
Artikel
  1. Aya Neo Next 2: Mit Trackpads und Intels Arc-GPU gegen das Steam Deck
    Aya Neo Next 2
    Mit Trackpads und Intels Arc-GPU gegen das Steam Deck

    Der Aya Neo Next 2 ist mit Trackpads im Stil des Steam Deck ausgestattet. Allerdings soll er mit dedizierter GPU wesentlich schneller sein.

  2. Elektra Trainer: Elektroflugzeug aus Bayern fliegt zum ersten Mal
    Elektra Trainer
    Elektroflugzeug aus Bayern fliegt zum ersten Mal

    Der Elektra Trainer ist eines der wenigen elektrischen Flugzeuge für zwei Personen. Den Jungfernflug absolvierte der Pilot aber solo.

  3. TADF Technologie: Samsung kauft Cynora in Bruchsal und entlässt alle
    TADF Technologie
    Samsung kauft Cynora in Bruchsal und entlässt alle

    Der Cynora-Chef wollte das deutsche Start-up zum Einhorn entwickeln. Nun wurden die Patente und die TADF-Technologie von Samsung für 300 Millionen Dollar gekauft und das Unternehmen zerschlagen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • LG UltraGear 27" WQHD 165 Hz 299€ • Switch OLED günstig wie nie: 333€ • MindStar (MSI Optix 27" WQHD 165 Hz 249€, MSI RX 6700 XT 499€) • Sony PS5-Controller 56,90€ • Alternate (SSDs & RAM von Kingston) • PNY RTX 3080 12GB günstig wie nie: 929€ • Top-TVs bis 53% Rabatt [Werbung]
    •  /