• IT-Karriere:
  • Services:

Google

Dateibetrachter für .doc- und .docx-Dateien

Google hat in seinen E-Mail-Dienst Google Mail einen Betrachter für Word-Dokumente integriert. Damit lassen sich .doc- und .docx-Dateien betrachten. Nicht nur Nutzer von Google Text und Tabellen profitieren davon.

Artikel veröffentlicht am ,
Google: Dateibetrachter für .doc- und .docx-Dateien

So können Nutzer des Webdienstes Word-Dateianhänge gleich im Browser öffnen und müssen sie nicht erst herunterladen und zum Beispiel in Word ansehen. Der Google Viewer öffnet .doc- und .docx-Dateien jeweils in der originalen Formatierung.

Stellenmarkt
  1. dSPACE GmbH, Paderborn
  2. Landesamt für Statistik Niedersachsen, Hannover

Die Darstellung war im Kurztest bei einfachen Dokumenten recht gut. Wenn das Layout jedoch komplexer wird und Grafiken übereinander verschachtelt liegen und Tabellen zur Positionierung eingesetzt werden, sind die Ergebnisse häufig nicht mehr originalgetreu. Bislang wurden Word-Dateien (.docx) nach dem Upload von Google Docs in ein eigenes Format konvertiert.

Der Viewer für Word-Dokumente kann über das Webinterface von Google Mail aufgerufen werden. Wenn das Dokument online in Google Texte und Tabellen editiert werden soll, kann das Dokument über "Online bearbeiten" aus dem Viewer heraus importiert werden.

DOCX (Office Open XML) ist ein Office-Dateiformat, das seit Word 2007 von Microsoft eingesetzt wird.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Xbox Series S für 290,99€, Xbox Wireless Controller Carbon Black/Robot White/Shock Blue...

rvg 29. Jun 2010

Ich vermute einfach mal, das Neue ist:


Folgen Sie uns
       


Die Tesla-Baustelle von oben (März-August 2020)

Wir haben den Fortschritt in Grünheide dokumentiert.

Die Tesla-Baustelle von oben (März-August 2020) Video aufrufen
Librem Mini v2 im Test: Der kleine Graue mit dem freien Bios
Librem Mini v2 im Test
Der kleine Graue mit dem freien Bios

Der neue Librem Mini eignet sich nicht nur perfekt für Linux, sondern hat als einer von ganz wenigen Rechnern die freie Firmware Coreboot und einen abgesicherten Bootprozess.
Ein Test von Moritz Tremmel

  1. Purism Neuer Librem Mini mit Comet Lake
  2. Librem 14 Purism-Laptops bekommen 6 Kerne und 14-Zoll-Display
  3. Librem Mini Purism bringt NUC-artigen Mini-PC

Next-Gen: Tolle Indiegames für PS5 und Xbox Series X/S
Next-Gen
Tolle Indiegames für PS5 und Xbox Series X/S

Kaum ein unabhängiger Entwickler hat Dev-Kits für PS5 und Xbox Series X/S - aber The Pathinder und Falconeer sind tolle Next-Gen-Indiegames!
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Raumschiffknacker im Orbit
  2. Rollenspiel Fans übersetzen Disco Elysium ins Deutsche
  3. Indiegames-Rundschau Einmal durchspielen in 400 Tagen

iPhone 12 Mini im Test: Leistungsstark, hochwertig, winzig
iPhone 12 Mini im Test
Leistungsstark, hochwertig, winzig

Mit dem iPhone 12 Mini komplettiert Apple seine Auswahl an aktuellen iPhones für alle Geschmäcker: Auf 5,4 Zoll sind hochwertige technischen Finessen vereint, ein besseres kleines Smartphone gibt es nicht.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple Bauteile des iPhone 12 kosten 313 Euro
  2. Touchscreen und Hörgeräte iOS 14.2.1 beseitigt iPhone-12-Fehler
  3. iPhone Magsafe ist nicht gleich Magsafe

    •  /