Abo
  • Services:
Anzeige
All Points Bulletin: Audiowerbefrei nur gegen Ingame-Geld

All Points Bulletin

Audiowerbefrei nur gegen Ingame-Geld

Alle drei Stunden soll im Onlinespiel All Points Bulletin (APB) ein Audioclip für Produkte oder Dienstleistungen aus der echten Welt werben. Wer die Reklame nicht hören will, muss Geld in die Hand nehmen.

Wie ein Mitarbeiter des Entwicklerteams Realtime Works im Forum von APB ankündigt, bekommen Mitglieder in der Renn- und Actiononlinewelt regelmäßig Werbung zu hören. Den Angaben zufolge soll alle drei Stunden ein Spot zu hören sein - allerdings nur, wenn der Spieler zum ersten Mal in einen neuen Distrikt fährt. Wer die Reklame nicht will, kann sie durch Bezahlung von 40 Einheiten der Ingame-Währung Realtime Points pro Monat oder 210 Punkten pro Halbjahr deaktivieren; 200 Realtime Points kosten 4,49 Euro - sie lassen sich auch im Spiel selbst verdienen, etwa durch den Verkauf selbst erstellter Gegenstände im Marktplatz.

Anzeige

APB versetzt Spieler in eine Stadt, in der sie sich "Criminals" oder "Enforcers" anschließen können, also Gangstern oder Gendarmen. Die Fraktionen kämpfen zu Fuß und in Autos um die Macht. Das Programm basiert auf der Unreal Engine 3. Es kommt am 1. Juli 2010 für rund 50 Euro in den Handel, dazu gibt es 50 Stunden Spielzeit im Actionbereich und unbegrenzte Spielzeit im sozialen Distrikt. Weitere 20 Stunden Action kosten 6,29 Euro, die gängige monatliche Mitgliedschaft ist für 8,99 Euro zu haben, längere Laufzeiten bringen Rabatte.

  • All Points Bulletin
  • All Points Bulletin
  • All Points Bulletin
  • All Points Bulletin
  • All Points Bulletin
  • All Points Bulletin
All Points Bulletin

eye home zur Startseite
Avarion 28. Jun 2010

Ich vermute mal das du andere Spiele mit Monatsabo genausosiehst? Ich habe gerne für...

x2k 28. Jun 2010

wenn das spiel kostenlos wäre dann könnte ich das noch verstehen, den irgendwie muss der...

a-aus-b 27. Jun 2010

Leute, die Stolz darauf sind, dass sie ein Plugin in ihrem Browser installieren können...

d3wd 27. Jun 2010

Welche sind denn die anderen Spiele?! xD Du findest wohl bloß God of War 1-3 gut...

d3wd 27. Jun 2010

Die die es sich runter geladen haben werden ja wohl kaum angesprochen. Obwohl... DAS ist...


Gaming Magazin / 26. Jun 2010

All Points Bulletin: Geld her – Werbung weg!



Anzeige

Stellenmarkt
  1. OEDIV KG, Bielefeld
  2. SSI Schäfer Automation GmbH, Giebelstadt bei Würzburg
  3. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  4. Fachhochschule Südwestfalen, Iserlohn


Anzeige
Top-Angebote
  1. 7,97€ (inkl. FSK-18-Versand)
  2. 249€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis 340€)
  3. 20,42€ (ohne Prime/unter 29€ Einkauf + 3€ Versand) - Vergleichspreis ab 40€

Folgen Sie uns
       


  1. Mirai-Nachfolger

    Experten warnen vor "Cyber-Hurrican" durch neues Botnetz

  2. Europol

    EU will "Entschlüsselungsplattform" ausbauen

  3. Krack-Angriff

    AVM liefert erste Updates für Repeater und Powerline

  4. Spieleklassiker

    Mafia digital bei GoG erhältlich

  5. Air-Berlin-Insolvenz

    Bundesbeamte müssen videotelefonieren statt zu fliegen

  6. Fraport

    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

  7. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

  8. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  9. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  10. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Essential Phone im Test: Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
Essential Phone im Test
Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
  1. Teardown Das Essential Phone ist praktisch nicht zu reparieren
  2. Smartphone Essential Phone kommt mit zwei Monaten Verspätung
  3. Andy Rubin Essential gewinnt 300 Millionen US-Dollar Investorengelder

Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test: Google fehlt der Mut
Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test
Google fehlt der Mut
  1. Pixel Visual Core Googles eigener ISP macht HDR+ schneller
  2. Smartphones Googles Pixel 2 ist in Deutschland besonders teuer
  3. Pixel 2 und Pixel 2 XL im Hands on Googles neue Smartphone-Oberklasse überzeugt

Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

  1. Re: Enttäuscht

    SelfEsteem | 20:39

  2. Re: Dann eben nicht

    ArcherV | 20:34

  3. Re: Wo liegt mein Fehler?

    VEDA | 20:29

  4. Re: Hintergrund des Spiel: Kritik an Künstlicher...

    DeeMike | 20:29

  5. Re: Irrelevanter Nebenschauplatz

    tonictrinker | 20:23


  1. 14:50

  2. 13:27

  3. 11:25

  4. 17:14

  5. 16:25

  6. 15:34

  7. 13:05

  8. 11:59


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel