Abo
  • IT-Karriere:

Oracle

Wir machen Gewinn mit Sun Microsystems

Oracle hat den Quartalsgewinn um 25 Prozent gesteigert. Die Nachfrage bei dem Hersteller von Unternehmenssoftware stieg und der Zukauf von Sun wirkte sich positiv auf die Bilanz aus.

Artikel veröffentlicht am ,
Oracle President Safra A. Catz
Oracle President Safra A. Catz

Oracles Gewinn lag im vierten Finanzquartal bei 2,36 Milliarden US-Dollar (46 Cent pro Aktie) nach 1,89 Milliarden US-Dollar (38 Cent pro Aktie) im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Oracle erklärte, der Umsatz sei um 39 Prozent auf 9,51 Milliarden US-Dollar gewachsen. Der Umsatz mit neuen Softwarelizenzen stieg um 14 Prozent und lag damit über den Unternehmensprognosen.

Stellenmarkt
  1. Medion AG, Essen
  2. BG-Phoenics GmbH, Hannover

"Wir konzentrieren uns auf das Wachstum des Geschäfts bei Sun und wir wollen ein schnelles Wachstum", sagte Oracle-Chef Larry Ellison gestern während der Telefonkonferenz mit Analysten. Sun trug mit Hardware und Support 1,8 Milliarden US-Dollar zum Umsatz Oracles bei. Oracle schätzte, dass Sun 400 Millionen US-Dollar operativen Gewinn generierte.

Doch die Probleme des Server- und Softwareherstellers sind noch nicht gelöst: Laut Schätzungen von Gartner ging der Umsatz mit Oracle-Servern von Januar bis März 2010 um 39 Prozent zurück, während der Gesamtmarkt um 6 Prozent zulegte.

Oracle-President Safra Catz erklärte, Oracle werde den Produktmix bei Sun ändern. Statt zu versuchen, eine hohe Anzahl von Servern mit geringen Gewinnmargen zu verkaufen, werde der Schwerpunkt auf gewinnträchtige Higher-End-Produkte gelegt. Catz sagte, nach der Erreichung der Gewinnzone für Sun sei die Zuversicht gewachsen, dass die Tochterfirma die Ziele erreichen werde. Im laufenden Geschäftsjahr 2011 soll Sun 1,5 Milliarden US-Dollar operativen Gewinn generieren. Im Folgejahr sollen es 2 Milliarden US-Dollar sein.

Im laufenden ersten Quartal will Oracle für den Gesamtkonzern den Umsatz um 39 bis 43 Prozent steigern. Der Gewinn werde bei 17 bis 18 Cent pro Wertpapier liegen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-67%) 3,30€
  2. (-70%) 5,99€
  3. 39,99€ (Release am 3. Dezember)
  4. 69,99€ (Release am 25. Oktober)

omaho 17. Dez 2010

Die haben Leute die wissen wie der Hase läuft, wie Apple halt. Man greift nach oben...

Pingponguin 27. Jun 2010

"Oracle-President Safra A. Catz" Catz oder Cater?

Rainer Tsuphal 26. Jun 2010

Ein Link zu dem Thema: http://www.theregister.co.uk/2010/06/21...

Lala Satalin... 25. Jun 2010

Das Problem mit den Downloads liegt daran, dass die Downloads angeblich nur aus Oracle...


Folgen Sie uns
       


Sega Dreamcast (1999) - Golem retro

Am 9.9.1999 startete Segas letzte Konsole in ein kurzes, aber erfülltes Spieleleben.

Sega Dreamcast (1999) - Golem retro Video aufrufen
Change-Management: Die Zeiten, sie, äh, ändern sich
Change-Management
Die Zeiten, sie, äh, ändern sich

Einen Change zu wollen, gehört heute zum guten Ton in der Unternehmensführung. Doch ein erzwungener Wandel in der Firmenkultur löst oft keine Probleme und schafft sogar neue.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. IT-Jobs Der Amtsschimmel wiehert jetzt agil
  2. MINT Werden Frauen überfördert?
  3. Recruiting Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

Alexa: Das allgegenwärtige Ohr Amazons
Alexa
Das allgegenwärtige Ohr Amazons

Die kürzlich angekündigten Echo-Produkte bringen Amazons Sprachassistentin Alexa auf die Straße und damit Datenschutzprobleme in die U-Bahn oder in bisher Alexa-freie Wohnzimmer. Mehrere Landesdatenschutzbeauftragte haben Golem.de erklärt, ob und wie die Geräte eingesetzt werden dürfen.
Von Moritz Tremmel

  1. Digitaler Assistent Amazon bringt neue Funktionen für Alexa
  2. Echo Frames und Echo Loop Amazon zeigt eine Brille und einen Ring mit Alexa
  3. Alexa Answers Nutzer smarter Lautsprecher sollen Alexa Wissen beibringen

Rabbids Coding angespielt: Hasenprogrammierung für Einsteiger
Rabbids Coding angespielt
Hasenprogrammierung für Einsteiger

Erst ein paar einfache Anweisungen, dann folgen Optimierungen: Mit dem kostenlos erhältlichen PC-Lernspiel Rabbids Coding von Ubisoft können Jugendliche und Erwachsene ein bisschen über Programmierung lernen und viel Spaß haben.
Von Peter Steinlechner

  1. Transport Fever 2 angespielt Wachstum ist doch nicht alles
  2. Mordhau angespielt Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
  3. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle

    •  /