Abo
  • Services:

Speicherkarten

Neue Symbole für SDXC und SDHC

Die SD Association hat neue Symbole für die neuesten SDXC- und SDHC-Karten vorgestellt, die dem Anwender die Identifizierung der unterschiedlichen Kartentypen erlauben sollen. Ob das gelingt, ist fraglich.

Artikel veröffentlicht am ,
UHS-I-Logo mit Class 1
UHS-I-Logo mit Class 1

Die neue Spezifikation UHS-I kennzeichnet Karten mit einem I, die eine Geschwindigkeit von bis zu 104 MByte pro Sekunde erreichen. Diese Karten gibt es allerdings noch gar nicht im Handel. Das Class-1-Symbol auf diesen Karten soll zeigen, dass sie für den Videofilmer selbst bei HD-Aufnahmen ausreichend schnell sind.

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main
  2. SAUER GmbH / REALIZER GmbH, Stipshausen, Pfronten, Bielefeld

Damit dürfte die Verwirrung für den Kunden komplett sein - denn die bisherigen Klassensymbole von zwei bis zehn bei den SD- und SDHC-Karten bleiben bestehen. Sie kennzeichnen die maximale Schreibgeschwindigkeit.

SDXC für "eXtended Capacity" soll die Nachfolge der SD- und SDHC-Karten antreten und für höhere Speicherkapazität und schnellere Datenübertragung sorgen. Vorgestellt wurde das neue Speicherkartenformat Anfang 2009. Die neue SDXC-Spezifikation erlaubt theoretisch Speicherkapazitäten von 2 TByte und beschleunigt die SD-Schnittstelle.

SDHC-Karten ("Secure Digital High Capacity") sind wesentlich älter. Die Spezifikation wurde 2006 vorgestellt und ermöglicht durch veränderte Adressierung Speicherkarten mit bis zu 32 GByte Kapazität.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  2. 5,55€

i-o. 26. Jun 2010

Interessant ist doch nur, was zuverlässig und dauerhaft von jedermann beim Lesen _und_...

Der Kaiser! 25. Jun 2010

Hat es. Man will ja schliesslich regelmässig Geld mit machen.* *https://forum.golem.de...

SimpleIsGood 25. Jun 2010

Das macht das Einordnen der besehenden Karten in Klassen aber doch so einfach, alle...

Im Orginal 25. Jun 2010

Das alte Problem das man so zitieren kann das was beliebiges bei rauskommt: "(...) allow...


Folgen Sie uns
       


Quo vadis, deutsche Spielebranche - Livestream

Wir diskutieren über Richtlinien für gewalthaltige Spiele, Battle-Royale-Trends, Politik in Games und Zuschauerfragen finden ebenfalls ihren Platz.

Quo vadis, deutsche Spielebranche - Livestream Video aufrufen
Kailh KS-Switch im Test: Die bessere Alternative zu Cherrys MX Blue
Kailh KS-Switch im Test
Die bessere Alternative zu Cherrys MX Blue

Der chinesische Hersteller Kailh fertigt seit fast 30 Jahren verschiedenste Arten von Schaltern, unter anderem auch Klone von Cherry-MX-Switches für Tastaturen. Der KS-Switch mit goldenem Stempel und markantem Klick ist dabei die bessere Alternative zu Cherrys eigenem MX Blue, wie unser Test zeigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple-Patent Krümel sollen Macbook-Tastatur nicht mehr stören
  2. Tastaturen Matias bringt Alternative zum Apple Wired Keyboard
  3. Rubberdome-Tastaturen im Test Das Gummi ist nicht dein Feind

Datenschutz-Grundverordnung: Was Unternehmen und Admins jetzt tun müssen
Datenschutz-Grundverordnung
Was Unternehmen und Admins jetzt tun müssen

Ab dem 25. Mai gilt europaweit ein neues Datenschutz-Gesetz, das für Unternehmen neue rechtliche Verpflichtungen schafft. Trotz der nahenden Frist sind viele IT-Firmen schlecht vorbereitet. Wir erklären, was auf Geschäftsführung und Admins zukommt.
Von Jan Weisensee

  1. IT-Konzerne Merkel kritisiert Pläne für europäische Digitalsteuer
  2. EU-Kommission Mehr Transparenz für Suchmaschinen und Online-Plattformen
  3. 2019 Schweiz beginnt UKW-Abschaltung

Indiegames-Rundschau: Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
Indiegames-Rundschau
Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht

Battletech schickt Spieler in toll inszenierte Strategieschlachten, eine königliche Fantasywelt und Abenteuer im Orient: Unsere Rundschau stellt diesmal besonders spannende Indiegames vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis
  2. Indiegames-Rundschau Zwischen Fake News und Mountainbiken
  3. Indiegames-Rundschau Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte

    •  /