Abo
  • Services:
Anzeige
Droid X: Android-Smartphone mit 4,3-Zoll-Display und HDMI

Droid X

Android-Smartphone mit 4,3-Zoll-Display und HDMI

Motorola kündigt mit dem Droid X ein neues Android-Smartphone an. Es arbeitet mit einem 1-GHz-Prozessor, verfügt über ein 4,3 Zoll großes Touchscreendisplay mit einer Auflösung von 854 x 480 Pixeln und bietet einen HDMI-Ausgang.

Das Droid X will Motorola ab Juli 2010 in den USA über Verizon mit Android 2.1 als Betriebssystem ausliefern. Ein Update auf das heute veröffentliche Android 2.2 soll zusammen mit dem Flash Player 10.1 später nachgereicht werden.

Anzeige

Die für Verizon angekündigte Version des Droid X unterstützt CDMA im Bereich von 800 und 1.900 MHz sowie EV-DO Rev.A für schnellen Internetzugang. Entsprechende Netze gibt es hierzulande nicht. Eine UMTS-Version ist noch nicht angekündigt.

  • Droid X von Motorola
  • Droid X von Motorola
  • Droid X von Motorola
  • Droid X von Motorola
Droid X von Motorola

Das Droid X verfügt über 8 GByte Speicher und wird mit einer 16 GByte großen MicroSD-Speicherkarte geliefert, verarbeitet aber Karten mit bis zu 32 GByte. Ein aGPS-Sensor erlaubt die Ortsbestimmung.

Das 155 Gramm schwere Gerät verfügt über eine integrierte 8-Megapixel-Kamera, die auch Videos in der HD-Auflösung 720p aufnehmen kann. Diese lassen sich auch über den integrierten HDMI-Ausgang auf einem externen Display oder Fernseher wiedergeben. Eine LED hilft bei Fotos im Dunkeln.

Darüber hinaus unterstützt das Droid X WLAN-n, Bluetooth 2.1+EDR, bietet einen USB-2.0-Port sowie einen 3,5-mm-Klinkenanschluss. Mit einer Akkuladung (1.540 mAh) soll das Droid X eine Gesprächszeit von bis zu 8 Stunden erreichen. Die Standbyzeit gibt der Hersteller mit etwa 9 Tagen an.

Motorolas Droid X soll ab Juli 2010 in den USA über Verizon für rund 200 US-Dollar erhältlich sein.


eye home zur Startseite
bytheway 19. Jul 2010

eFuse machts möglich...

MilestoneUser 18. Jul 2010

Also ich hab auch nen Milestone (seit November 2009), bin aber nicht so begeistert davon...

asdf man 18. Jul 2010

Es gibt noch einen Anbieter im O2 Netz, bei dem man nichts zahlen muss, wenn man nur eine...

zastamann 01. Jul 2010

200 Dollar find ich nicht teuer. In einem Auto steckt bereits mehr Computer Technik als...

010100 26. Jun 2010

wie ich so bekackte diskussionen liebe, herrlich.


ubbu.de / 26. Jun 2010

Motorola Droid X update



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. Comline AG, Dortmund
  3. CGM LAB Deutschland GmbH, Koblenz
  4. Medion AG, Essen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Mittelerde Collection 25,97€)
  2. Einzelne Folge für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)
  3. (u. a. Mission Impossible 1-5 Box 16,97€ und Death Race 1-3 9,94€ + 5€ FSK-18-Versand)

Folgen Sie uns
       


  1. Umweltbundesamt

    Software-Updates für Diesel reichen nicht

  2. Acer Nitro 5 Spin

    Auf dem Gaming-Convertible spielen und zeichnen

  3. Galaxy Note 8 im Hands on

    Auch das Galaxy Note sieht jetzt doppelt - für 1.000 Euro

  4. Microsoft

    Git-Umzug von Windows-Team abgeschlossen

  5. Play Store

    Google entfernt 500 Android-Apps mit 100 Millionen Downloads

  6. DreamHost

    US-Regierung will nun doch keine Daten von Trump-Gegnern

  7. Project Brainwave

    Microsoft beschleunigt KI-Technik mit Cloud-FPGAs

  8. Microsoft

    Im Windows Store gibt es viele illegale Streaming-Apps

  9. Alpha-One

    Lamborghini-Smartphone für über 2.000 Euro vorgestellt

  10. Wireless-AC 9560

    Intel packt WLAN in den Prozessor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Schifffahrt: Yara Birkeland wird der erste autonome E-Frachter
Schifffahrt
Yara Birkeland wird der erste autonome E-Frachter
  1. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  2. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße
  3. Yara Birkeland Autonomes Containerschiff soll elektrisch fahren

Nach Anschlag in Charlottesville: Nazis raus - aber nur aus PR-Gründen
Nach Anschlag in Charlottesville
Nazis raus - aber nur aus PR-Gründen
  1. Bundesinnenministerium Neues Online-Bürgerportal kostet 500 Millionen Euro
  2. EU-Transparenz EuGH bekräftigt nachträglichen Zugang zu Gerichtsakten
  3. Rücknahmepflicht Elektronikschrott wird kaum zurückgegeben

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Vega 64 Strix ausprobiert Asus' Radeon macht fast alles besser
  2. Radeon RX Vega Mining-Treiber steigert MH/s deutlich
  3. Radeon RX Vega 56 im Test AMD positioniert sich in der Mitte

  1. Nur für Rechtshänder?

    ldlx | 19:35

  2. Amateure verwechseln ständig Github und Git (tl;dnr)

    amineurin | 19:34

  3. Re: Stickoxide....

    matok | 19:29

  4. Re: Umweltprämie? Dadurch wirds doch noch schlimmer!

    Allandor | 19:28

  5. Re: Sind 1000 Euro nicht zu teuer?

    XxXXXxxXxx | 19:26


  1. 17:51

  2. 17:08

  3. 17:00

  4. 16:55

  5. 16:38

  6. 16:08

  7. 15:54

  8. 14:51


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel