Droid X

Android-Smartphone mit 4,3-Zoll-Display und HDMI

Motorola kündigt mit dem Droid X ein neues Android-Smartphone an. Es arbeitet mit einem 1-GHz-Prozessor, verfügt über ein 4,3 Zoll großes Touchscreendisplay mit einer Auflösung von 854 x 480 Pixeln und bietet einen HDMI-Ausgang.

Artikel veröffentlicht am ,
Droid X: Android-Smartphone mit 4,3-Zoll-Display und HDMI

Das Droid X will Motorola ab Juli 2010 in den USA über Verizon mit Android 2.1 als Betriebssystem ausliefern. Ein Update auf das heute veröffentliche Android 2.2 soll zusammen mit dem Flash Player 10.1 später nachgereicht werden.

Stellenmarkt
  1. Mitarbeiter für den Software-Support (m/w/d)
    Hottgenroth Software AG, Köln, Magdeburg, Flammersfeld, Weyerbusch
  2. IT - Initiativbewerbung
    Universitätsklinikum Frankfurt, Frankfurt am Main
Detailsuche

Die für Verizon angekündigte Version des Droid X unterstützt CDMA im Bereich von 800 und 1.900 MHz sowie EV-DO Rev.A für schnellen Internetzugang. Entsprechende Netze gibt es hierzulande nicht. Eine UMTS-Version ist noch nicht angekündigt.

  • Droid X von Motorola
  • Droid X von Motorola
  • Droid X von Motorola
  • Droid X von Motorola
Droid X von Motorola

Das Droid X verfügt über 8 GByte Speicher und wird mit einer 16 GByte großen MicroSD-Speicherkarte geliefert, verarbeitet aber Karten mit bis zu 32 GByte. Ein aGPS-Sensor erlaubt die Ortsbestimmung.

Das 155 Gramm schwere Gerät verfügt über eine integrierte 8-Megapixel-Kamera, die auch Videos in der HD-Auflösung 720p aufnehmen kann. Diese lassen sich auch über den integrierten HDMI-Ausgang auf einem externen Display oder Fernseher wiedergeben. Eine LED hilft bei Fotos im Dunkeln.

Golem Karrierewelt
  1. Jira für Anwender: virtueller Ein-Tages-Workshop
    17.01.2023, virtuell
  2. Adobe Photoshop für Social Media Anwendungen: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    14./15.12.2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

Darüber hinaus unterstützt das Droid X WLAN-n, Bluetooth 2.1+EDR, bietet einen USB-2.0-Port sowie einen 3,5-mm-Klinkenanschluss. Mit einer Akkuladung (1.540 mAh) soll das Droid X eine Gesprächszeit von bis zu 8 Stunden erreichen. Die Standbyzeit gibt der Hersteller mit etwa 9 Tagen an.

Motorolas Droid X soll ab Juli 2010 in den USA über Verizon für rund 200 US-Dollar erhältlich sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


bytheway 19. Jul 2010

eFuse machts möglich...

MilestoneUser 18. Jul 2010

Also ich hab auch nen Milestone (seit November 2009), bin aber nicht so begeistert davon...

asdf man 18. Jul 2010

Es gibt noch einen Anbieter im O2 Netz, bei dem man nichts zahlen muss, wenn man nur eine...

zastamann 01. Jul 2010

200 Dollar find ich nicht teuer. In einem Auto steckt bereits mehr Computer Technik als...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Tesla-Fabrik
In Grünheide soll "totales Chaos" herrschen

Die Tesla-Fabrik in Grünheide hinkt ihren Produktionszielen noch weit hinterher. Es gibt zu wenig Personal oder die Mitarbeiter kündigen wieder.

Tesla-Fabrik: In Grünheide soll totales Chaos herrschen
Artikel
  1. Elbit Systems Deutschland: Neue Bundeswehr-Funkgeräte lösen Retrogeräte von 1982 ab
    Elbit Systems Deutschland
    Neue Bundeswehr-Funkgeräte lösen Retrogeräte von 1982 ab

    Vor rund einem Jahr hat das Beschaffungsamt der Bundeswehr für 600 Millionen Euro Tausende Funkgeräte aus dem Jahr 1982 nachbauen lassen. Nun werden ganz neue angeschafft.

  2. Europäischer Rat: Einigung über Bargeldobergrenze von 10.000 Euro
    Europäischer Rat
    Einigung über Bargeldobergrenze von 10.000 Euro

    Der Europäische Rat hat sich auf eine Bargeldobergrenze von 10.000 Euro verständigt. Auch Kryptowährungen sollen streng reguliert werden.

  3. Angespielt: Diablo 4 wird brutal, makaber und ein bisschen eklig
    Angespielt
    Diablo 4 wird brutal, makaber und ein bisschen eklig

    Open-World-Freiheiten, dynamische Events und eine geteilte Spielwelt: Golem.de hat Diablo 4 angespielt und mit den Entwicklern gesprochen.
    Von Olaf Bleich

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5 bei Amazon bestellbar • Tiefstpreise: Asus RTX 4080 1.689,90€, MSI 28" 4K 579€, Roccat Kone Pro 39,99€, Asus RTX 6950 XT 939€ • Alternate: Acer Gaming-Monitor 27" 159,90€, Razer BlackWidow V2 Mini 129,90€ • 20% Extra-Rabatt bei ebay • Amazon Last Minute Angebote [Werbung]
    •  /