Abo
  • Services:

Tobii Glasses

Mobiler Eyetracker für Marktforschung und Usability

Das schwedische Unternehmen Tobii hat mit den "Tobii Glasses" ein sehr kompaktes und leichtes Gerät für die Aufzeichnung von Blickrichtung und Augenbewegung vorgestellt. Wie bei einer Videobrille soll so die Reaktion von Menschen, unter anderem auf Produkte im Supermarktregal, genau erfasst werden.

Artikel veröffentlicht am ,
Tobii Glasses: Mobiler Eyetracker für Marktforschung und Usability

Die Tobii-Brille sieht aus wie ein Gerät, das Bilder wiedergibt, dabei tut sie genau das Gegenteil: Sie erfasst, was ihr Träger sieht und zeichnet zudem noch auf, wohin der Mensch gerade guckt. Das ergibt dann ein Video mit 640 x 480 Pixeln im MJPEG-Format sowie proprietäre Daten für das Eyetracking. Beides wird in einem kleinen Gerät auf SD-Karten gespeichert, das die Testperson am Gürtel tragen kann.

Stellenmarkt
  1. Lidl Digital, Heilbronn
  2. Carl Spaeter Südwest GmbH, Karlsruhe

Bis zu 70 Minuten zeichnen die Tobii Glasses auf, was der Mensch sieht und wohin sein Blick schweift. Wie der Hersteller in einem Werbevideo zeigt, ist das vor allem für die Marktforschung interessant - herhalten muss wieder einmal ein Regal mit Haushaltsartikeln in einem Supermarkt. Das auffälligste Logo, die knalligsten Farben können dort die Kaufentscheidung beeinflussen.

Mit anderen Produkten, unter anderem Eyetrackern als Aufsatz für PC-Monitore, bietet Tobii auch Geräte an, mit denen die Benutzerfreundlichkeit untersucht werden kann. Denkbar wäre für die Brille folglich auch ein Einsatz in einem Auto oder in anderen Alltagssituationen. Um dabei den von den Glasses aufgezeichneten Bereich einzugrenzen oder bestimmte Objekte besonders interessant zu machen, kann das System auch mit Infrarotsendern arbeiten. Diese "Marker" werden vom Eyetracker bevorzugt wahrgenommen.

Nötig sind sie jedoch nicht, was die Tobii Glasses von vielen anderen Lösungen für Bewegungserkennung unterscheidet. Das System soll bereits serienreif sein, einen Preis nannte das Unternehmen auch auf Anfrage nicht.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-58%) 23,99€
  2. 2,99€
  3. (u. a. Assassin's Creed Origins PC für 29€)
  4. 12,99€

gandalf 25. Jun 2010

wenn ich mir das nächste mal neue sonnebrille kaufe, dann achte ich ganz genau darauf...

EyeTrackingRob 24. Jun 2010

Was man aber von anderer Seite damit machen kann, kann man auch hier sehen: www.text20...

useye 24. Jun 2010

Wir haben die Glasses am vergangenen Dienstag in einem Supermarkt testen dürfen und sind...

Waljäger 24. Jun 2010

Erinnert irgendwie daran. Die szenen im Kaufhaus...

DasFragezeichen 24. Jun 2010

Das Wort Brille? :x


Folgen Sie uns
       


BMW i3s - Test

Er ist immer noch ein Hingucker: Der knallrote BWM i3s zieht die Blicke anderer Verkehrsteilnehmer auf sich. Doch man muss sich mit dem Hinschauen beeilen. Denn das kleine Elektroauto der Münchner ist mit 185 PS ziemlich flott in der Stadt unterwegs.

BMW i3s - Test Video aufrufen
Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Nach tödlichem Unfall Uber entlässt 100 Testfahrer für autonome Autos
  2. Autonomes Fahren Daimler und Bosch testen fahrerlose Flotte im Silicon Valley
  3. Kooperationen vereinbart Deutschland setzt beim Auto der Zukunft auf China

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  2. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
  3. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

    •  /