Abo
  • Services:

Blizzard

LAN-Modus in Starcraft 2 für Südkorea-Profispieler (Update)

Blizzard wird laut Medienberichten einen LAN-Modus in Starcraft 2 einbauen - aber nur für Übertragungen von südkoreanischen E-Sport-TV-Turnieren. Wie wichtig das Echtzeitstrategiespiel in Südkorea ist, zeigen zwei speziell lackierte 747-Jumbojets.

Artikel veröffentlicht am ,

In keinen Land ist Starcraft so populär wie in Südkorea - dort übertragen gelegentlich gleich mehrere Fernsehkanäle die Spiele der E-Sport-Profis, die dort einen ähnlichen Stellenwert haben wie hierzulande Fußballstars. Auch die Schattenseiten des damit verbundenen Big Business sind spürbar: Kürzlich wurde die E-Sport-Szene von einem Wettskandal und Bestechungen erschüttert, außerdem gab es Streit zwischen Blizzard und dem Verband, der die Turniere austrägt. Der Streit scheint beigelegt: Wie südkoreanische und amerikanische Medien berichten, wird Blizzard für die asiatischen Profis eine Spezialversion von Starcraft 2 zusammenstellen, die den schnellen und weitgehend lagfreien LAN-Modus unterstützt.

  •  
 
Stellenmarkt
  1. Rentschler Biopharma SE, Laupheim
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Bremen

Die LAN-Version ist für die Übertragung von Turnieren im Fernsehen gedacht und dürfte entsprechend gesichert sein. Der Rest der Welt muss ohne LAN auskommen und Multiplayerpartien über das von Blizzard betriebene Battle.net austragen, was zu einem Aufschrei in der Community und mehreren - erfolglosen - Onlinepetitionen geführt hat.

Wie wichtig Südkorea für Blizzard ist, zeigt eine Werbekampagne von Blizzard mit der halbstaatlichen Fluggesellschaft Korean Air: Die hat zwei ihrer Boeing-747-Jets mit dem Starcraft-2-Schriftzug und -Logo bemalt.

Nachtrag vom 25. Juni 2010, 9:30 Uhr:

Laut Starcraft-Fanseiten kamen Meldungen über einen exklusiv den südkoreanischen Profispielern vorbehaltenen LAN-Modus durch einen Übersetzungsfehler zustande. Gemeint war wohl eher ein lokaler Battle.net-Server.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (nur für Prime-Mitglieder)
  2. 77€ (Vergleichspreis 97€)
  3. 39,90€ + 5,99€ Versand oder versandkostenfrei bei Zahlung mit paydirekt (Vergleichspreis 69...
  4. für 185€ (Bestpreis!)

Hinweisgeber_ 20. Jul 2010

Hättest du wohl gerne ... Blizzard liefert bestimmt keine LAN-Server aus die in der Lage...

Wahrheitsaufzeiger 01. Jul 2010

Na wenigstens gibst du es zu ...

Jakelandiar 26. Jun 2010

Und ich hoffe das Blizzard mit Drakonischen Maßnahmen gegen Die Hacker dann vorgeht so...

Weltherrschaft 25. Jun 2010

Einst der Branchen-Primus den alle liebten, nun das Branchen-Arschloch. Nach 20 Jahren...

Starcraft_1 25. Jun 2010

Dass sich SC1 zu so einem Kult/"Sport" entwickelt hätte, wenn es kein freien Lan Modus...


Folgen Sie uns
       


Golem.de spielt die Battlefield 5 Closed Alpha

Zwölf Stunden haben wir in der Closed Alpha des kommenden Shooters im Zweiten Weltkrieg Battlefield 5 verbracht - Zeit für eine erste Analyse der Änderungen.

Golem.de spielt die Battlefield 5 Closed Alpha Video aufrufen
VR-Rundschau: Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?
VR-Rundschau
Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?

Der mediale Hype um VR ist zwar abgeflaut, spannende Inhalte dafür gibt es aber weiterhin - und das nicht nur im Games-Bereich. Mit dabei: das beliebteste Spiel bei Steam, Jedi-Ritter auf Speed und ägyptische Grabkammern.
Ein Test von Achim Fehrenbach

  1. Grafikkarten Virtual Link via USB-C für Next-Gen-Headsets
  2. Oculus Core 2.0 Windows 10 wird Minimalanforderung für Oculus Rift
  3. Virtual Reality BBC überträgt Fußball-WM in der virtuellen VIP-Loge

Cruijff Arena: Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus
Cruijff Arena
Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus

Die Johann-Cruijff-Arena in Amsterdam ist weltweit das erste Stadion, das seine Energieversorgung mit einem Speichersystem sichert, das aus Akkus von Elektroautos besteht. Der englische Sänger Ed Sheeran hat mit dem darin gespeichertem Solarstrom schon seine Gitarre verstärkt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Energiewende Warum die Bundesregierung ihre Versprechen nicht hält
  2. Max Bögl Wind Das höchste Windrad steht bei Stuttgart

Razer Blade 15 im Test: Schlanker 15,6-Zöller für Gamer gefällt uns
Razer Blade 15 im Test
Schlanker 15,6-Zöller für Gamer gefällt uns

Das Razer Blade 15 ist ein gutes Spiele-Notebook mit flottem Display und schneller Geforce-Grafikeinheit. Anders als im 14-Zoll-Formfaktor ist bei den 15,6-Zoll-Modellen die Konkurrenz aber deutlich größer.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Gaming-Notebook Razer packt Hexacore und Geforce GTX 1070 ins Blade 15
  2. Razer Blade 2017 im Test Das beste Gaming-Ultrabook nun mit 4K

    •  /