Blockiert

Twitter darf keine Twitterer aus Facebook heraussuchen

Twitter hat seine eigene Facebook-Anwendung aktualisiert - theoretisch hilft sie nun dabei herauszufinden, welche Facebook-Kontakte twittern, und sich mit ihnen auf Twitter zu verbinden. Das gefällt aber Facebook offenbar nicht.

Artikel veröffentlicht am ,

Die am 23. Juni 2010 überarbeitete Facebook-Anwendung von Twitter soll durch Zugriff auf die eigene Freundesliste herausfinden können, welche Kontakte twittern. Dann soll es per Mausklick möglich sein, ihnen auf Twitter zu folgen. Den Zugriff auf die Liste hat Facebook aber geblockt - ähnlich wie es auch bereits Anfang 2008 bei einer Plaxo-Anwendung der Fall war. Auch hier sollten Kontakte abgeglichen werden.

Im Twitter-Blog heißt es dazu: "UPDATE: Die Facebook-App kann derzeit nicht auf Ihre Facebook-Freundesliste zugreifen. Wir glauben dass das Problem auf Facebooks Seite liegt." Gegenüber Cnet.com bestätigte Twitter, dass die Funktion von Facebook geblockt werde - während es seitens Facebook hieß, die beiden Unternehmen arbeiteten gemeinsam an dem "Problem". Es bleibt unklar, ob und wann Facebook einlenken wird - Fragen dazu hat Facebook laut Cnet nicht beantwortet.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Displayreinigung
Apple bringt 25-Euro-Poliertuch mit Kompatibilitätsliste

Fast unbemerkt hat Apple den eigentlichen Star des Events von Mitte Oktober 2021 in seinen Onlineshop aufgenommen: ein Poliertuch.

Displayreinigung: Apple bringt 25-Euro-Poliertuch mit Kompatibilitätsliste
Artikel
  1. Virtualisierung: Parallels Desktop für Mac unterstützt Windows 11
    Virtualisierung
    Parallels Desktop für Mac unterstützt Windows 11

    Das neue Parallels Desktop 17.1 kann unter einem Mac mit Intel oder Apple-Silicon-Prozessor eine Maschine für Windows 11 samt vTMP bereitstellen.

  2. Apple: Macbook Pro bekommt Notch und Magsafe
    Apple
    Macbook Pro bekommt Notch und Magsafe

    Apple hat das Macbook Pro in neuem Gehäuse, mit neuem SoC, einem eigenen Magsafe-Ladeport und Mini-LED-Display mit Kerbe vorgestellt.

  3. Joint-Venture: Stellantis und LG bauen Lithium-Ionen-Akkus in den USA
    Joint-Venture
    Stellantis und LG bauen Lithium-Ionen-Akkus in den USA

    Der Autohersteller Stellantis und LG Energy gründen ein Joint Venture zur Produktion von Akkuzellen und -modulen. Die Fabrik soll in den USA entstehen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week: Bis zu 360€ auf Gaming-Monitore & bis zu 22% auf Be Quiet • MSI 27" Curved WQHD 165Hz HDR 479€ • Alternate (u. a. Team Group PCIe-4.0-SSD 1TB 152,90€) • LG-TVs & Monitore zu Bestpreisen (u. a. Ultragear 34" Curved FHD 144Hz 359€) • Bosch-Werkzeug günstiger [Werbung]
    •  /