Abo
  • IT-Karriere:

Redlaser

eBay übernimmt Barcode-Scanner-App

EBay übernimmt die App Redlaser, mit der am Smartphone Barcodes fotografiert und Preise verglichen werden können. Die populäre Anwendung wird damit ab sofort kostenlos.

Artikel veröffentlicht am ,
Redlaser: eBay übernimmt Barcode-Scanner-App

EBay kauft Redlaser, eine iPhone-Applikation zum Scannen von Strichcodes an Packungen und von Preisschildern. Der Auktionsplattformbetreiber übernimmt die Software vom Hersteller Occipital. Über den Preis wurde zwischen den Parteien Stillschweigen vereinbart. Laut Occipital wurde die App bereits über zwei Millionen Mal heruntergeladen. Die iPhone-App kostete bislang 1,99 US-Dollar. EBay macht die Anwendung mit der Übernahme kostenlos.

Stellenmarkt
  1. Panasonic Industrial Devices Europe GmbH, Lüneburg
  2. JOB AG Industrial Service GmbH, Home-Office

EBay erwartet im Jahr 2010 einen Bruttoumsatz von 1,5 Milliarden US-Dollar mit mobilen Apps. Redlaser soll auch in die eBay-Auktionsplattform Marketplace, die Ticketverkaufs Stubhub und den Preisvergleichsdienst Shopping.com integriert werden.


"Es geht darum zu verstehen, wo der Konsument sich befindet, wenn er beginnt, sich für ein Produkt zu interessieren, das gekauft oder verkauft werden soll. Meiner Meinung nach befinden wir uns zumeist nicht vor einem Laptop", sagte Steve Yankovich, Vice President bei eBay Mobile. Am Jahresumsatz von eBay in Höhe von 8,7 Milliarden US-Dollar hat der mobile E-Commerce noch einen geringen Anteil. Der Analyst Mark Beccue von ABI Research erwartet, dass mobiler E-Commerce bis 2015 weltweit ein Volumen von 119 Milliarden US-Dollar erreicht. Im letzten Jahr lag das Volumen bei 18,3 Milliarden US-Dollar.

Fotografierte EAN-Codes werden von Redlaser über eine automatische Suche mit Preisangaben im Internet verglichen. Redlaser verspricht dann, den günstigsten Preis für das gewünschte Produkt ausgeben zu können. EBay-Verkäufer können so Preistrends feststellen und ihre Angebote daran orientieren. Eine geplante eBay Selling App für das iPhone werde sich speziell an Verkäufer richten. EBay will auch die Möglichkeiten für Entwickler bei der Arbeit mit dem existierenden Redlaser Software Development Kit (SDK) erweitern.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,99€
  2. 2,49€
  3. (-75%) 9,99€

gvbiihftvhju 25. Jun 2010

Das meinte ich ja. - redlaser kennt keine Import-Produkte weltweit mehr. Einkaufen mit...

fdghfghdfh 25. Jun 2010

Hou, und irgendwann freuen wir uns dann, dass es keine Geschäfte mehr gibt und 50 % der...

byrns 24. Jun 2010

Hab mich doch grad gewundert warum ich die App im android Market nicht gefunden hab...

itsmeee 24. Jun 2010

Die Musik in der Video Demo kommt mir bekannt vor, hat da jemand vlt Interpret / Titel...

Püpi 24. Jun 2010

Ist allerdings eher auf den Schweizer Markt zugeschnitten.


Folgen Sie uns
       


Wolfenstein Youngblood angespielt

Zwillinge im Kampf gegen das Böse: Im Actionspiel Wolfenstein Youngblood müssen sich Jess und Soph Blazkowicz mit dem Regime anlegen.

Wolfenstein Youngblood angespielt Video aufrufen
Mobile-Games-Auslese: Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor
Mobile-Games-Auslese
Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor

Ein Dieb mit Dolch in Daggerhood, dazu ein (historisch verbürgter) Arzt in Astrologaster sowie wunderschön aufbereitetes Free-to-Play-Mittelalter in Marginalia Hero: Golem.de stellt die spannendsten neuen Mobile Games vor.
Von Rainer Sigl

  1. Hyper Casual Games 30 Sekunden spielen, 30 Sekunden Werbung
  2. Mobile-Games-Auslese Rollenspiel-Frühling mit leichten Schusswechseln
  3. Gaming Apple Arcade wird Spiele-Flatrate für iOS und MacOS

WD Blue SN500 ausprobiert: Die flotte günstige Blaue
WD Blue SN500 ausprobiert
Die flotte günstige Blaue

Mit der WD Blue SN500 bietet Western Digital eine spannende NVMe-SSD an: Das M.2-Kärtchen basiert auf einem selbst entwickelten Controller und eigenem Flash-Speicher. Das Resultat ist ein schnelles, vor allem aber günstiges Modell als bessere Alternative zu Sata-SSDs.
Von Marc Sauter

  1. WD Black SN750 ausprobiert Direkt hinter Samsungs SSDs
  2. WD Black SN750 Leicht optimierte NVMe-SSD mit 2 TByte
  3. Ultrastar DC ME200 Western Digital baut PCIe-Arbeitsspeicher mit 4 TByte

Final Fantasy 7 Remake angespielt: Cloud Strife und die (fast) unendliche Geschichte
Final Fantasy 7 Remake angespielt
Cloud Strife und die (fast) unendliche Geschichte

E3 2019 Das Remake von Final Fantasy 7 wird ein Riesenprojekt, allein die erste Episode erscheint auf zwei Blu-ray-Discs. Kurios: In wie viele Folgen das bereits enorm umfangreiche Original von 1997 aufgeteilt wird, kann bislang nicht mal der Producer sagen.

  1. Final Fantasy 14 Online Report Zwischen Cosplay, Kirmes und Kampfsystem
  2. Square Enix Final Fantasy 14 erhält Solo-Inhalte und besonderen Magier
  3. Rollenspiel Square Enix streicht Erweiterungen für Final Fantasy 15

    •  /