Abo
  • IT-Karriere:

Redlaser

eBay übernimmt Barcode-Scanner-App

EBay übernimmt die App Redlaser, mit der am Smartphone Barcodes fotografiert und Preise verglichen werden können. Die populäre Anwendung wird damit ab sofort kostenlos.

Artikel veröffentlicht am ,
Redlaser: eBay übernimmt Barcode-Scanner-App

EBay kauft Redlaser, eine iPhone-Applikation zum Scannen von Strichcodes an Packungen und von Preisschildern. Der Auktionsplattformbetreiber übernimmt die Software vom Hersteller Occipital. Über den Preis wurde zwischen den Parteien Stillschweigen vereinbart. Laut Occipital wurde die App bereits über zwei Millionen Mal heruntergeladen. Die iPhone-App kostete bislang 1,99 US-Dollar. EBay macht die Anwendung mit der Übernahme kostenlos.

Stellenmarkt
  1. DKV MOBILITY SERVICES Business Center, Ratingen bei Düsseldorf
  2. LÖWEN ENTERTAINMENT GmbH, Bingen am Rhein

EBay erwartet im Jahr 2010 einen Bruttoumsatz von 1,5 Milliarden US-Dollar mit mobilen Apps. Redlaser soll auch in die eBay-Auktionsplattform Marketplace, die Ticketverkaufs Stubhub und den Preisvergleichsdienst Shopping.com integriert werden.


"Es geht darum zu verstehen, wo der Konsument sich befindet, wenn er beginnt, sich für ein Produkt zu interessieren, das gekauft oder verkauft werden soll. Meiner Meinung nach befinden wir uns zumeist nicht vor einem Laptop", sagte Steve Yankovich, Vice President bei eBay Mobile. Am Jahresumsatz von eBay in Höhe von 8,7 Milliarden US-Dollar hat der mobile E-Commerce noch einen geringen Anteil. Der Analyst Mark Beccue von ABI Research erwartet, dass mobiler E-Commerce bis 2015 weltweit ein Volumen von 119 Milliarden US-Dollar erreicht. Im letzten Jahr lag das Volumen bei 18,3 Milliarden US-Dollar.

Fotografierte EAN-Codes werden von Redlaser über eine automatische Suche mit Preisangaben im Internet verglichen. Redlaser verspricht dann, den günstigsten Preis für das gewünschte Produkt ausgeben zu können. EBay-Verkäufer können so Preistrends feststellen und ihre Angebote daran orientieren. Eine geplante eBay Selling App für das iPhone werde sich speziell an Verkäufer richten. EBay will auch die Möglichkeiten für Entwickler bei der Arbeit mit dem existierenden Redlaser Software Development Kit (SDK) erweitern.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 799,90€
  2. (u. a. Guild Wars 2 - Path of Fire 15,99€, PUBG Survivor Pass 3 6,99€, Die Sims 4 10,99€)
  3. (aktuell u. a. NZXT H500 Overwatch Special Edition Gehhäuse 129,90€, NZXT RGB Kit 79,90€)
  4. (Monitore ab 147,99€ und Laptops ab 279,00€)

gvbiihftvhju 25. Jun 2010

Das meinte ich ja. - redlaser kennt keine Import-Produkte weltweit mehr. Einkaufen mit...

fdghfghdfh 25. Jun 2010

Hou, und irgendwann freuen wir uns dann, dass es keine Geschäfte mehr gibt und 50 % der...

byrns 24. Jun 2010

Hab mich doch grad gewundert warum ich die App im android Market nicht gefunden hab...

itsmeee 24. Jun 2010

Die Musik in der Video Demo kommt mir bekannt vor, hat da jemand vlt Interpret / Titel...

Püpi 24. Jun 2010

Ist allerdings eher auf den Schweizer Markt zugeschnitten.


Folgen Sie uns
       


Shadow Ghost - Test

Wir testen die Streamingbox Shadow Ghost und finden Bildartefakte und andere unschöne Fehler. Der Streamingdienst hat mit der richtigen Hardware aber Potenzial.

Shadow Ghost - Test Video aufrufen
Adblock Plus: Adblock-Filterregeln können Code ausführen
Adblock Plus
Adblock-Filterregeln können Code ausführen

Unter bestimmten Voraussetzungen können Filterregeln für Adblocker mit einer neuen Funktion Javascript-Code in Webseiten einfügen. Adblock Plus will reagieren und die entsprechende Funktion wieder entfernen. Ublock Origin ist nicht betroffen.
Von Hanno Böck

  1. Urheberrecht Axel-Springer-Verlag klagt erneut gegen Adblocker
  2. Whitelisting erlaubt Kartellamt hält Adblocker-Nutzung für "nachvollziehbar"
  3. Firefox Klar Mozilla testet offenbar Adblocker

Passwort-Richtlinien: Schlechte Passwörter vermeiden
Passwort-Richtlinien
Schlechte Passwörter vermeiden

Groß- und Kleinbuchstaben, mindestens ein Sonderzeichen, aber nicht irgendeins? Viele Passwort-Richtlinien führen dazu, dass Nutzer genervt oder verwirrt sind, aber nicht unbedingt zu sichereren Passwörtern. Wir geben Tipps, wie Entwickler es besser machen können.
Von Hanno Böck

  1. Acutherm Mit Wärmebildkamera und Mikrofon das Passwort erraten
  2. Datenschutz Facebook speicherte Millionen Passwörter im Klartext
  3. Fido-Sticks im Test Endlich schlechte Passwörter

Online-Banking: In 150 Tagen verlieren die TAN-Zettel ihre Gültigkeit
Online-Banking
In 150 Tagen verlieren die TAN-Zettel ihre Gültigkeit

Zum 14. September 2019 wird ein wichtiger Teil der Zahlungsdiensterichtlinie 2 für die meisten Girokonto-Kunden mit Online-Zugang umgesetzt. Die meist als indizierte TAN-Liste ausgegebenen Transaktionsnummern können dann nicht mehr genutzt werden.
Von Andreas Sebayang

  1. Banking-App Comdirect empfiehlt, Sicherheitswarnung zu ignorieren

    •  /