Abo
  • Services:
Anzeige
Redlaser: eBay übernimmt Barcode-Scanner-App

Redlaser

eBay übernimmt Barcode-Scanner-App

EBay übernimmt die App Redlaser, mit der am Smartphone Barcodes fotografiert und Preise verglichen werden können. Die populäre Anwendung wird damit ab sofort kostenlos.

EBay kauft Redlaser, eine iPhone-Applikation zum Scannen von Strichcodes an Packungen und von Preisschildern. Der Auktionsplattformbetreiber übernimmt die Software vom Hersteller Occipital. Über den Preis wurde zwischen den Parteien Stillschweigen vereinbart. Laut Occipital wurde die App bereits über zwei Millionen Mal heruntergeladen. Die iPhone-App kostete bislang 1,99 US-Dollar. EBay macht die Anwendung mit der Übernahme kostenlos.

Anzeige

EBay erwartet im Jahr 2010 einen Bruttoumsatz von 1,5 Milliarden US-Dollar mit mobilen Apps. Redlaser soll auch in die eBay-Auktionsplattform Marketplace, die Ticketverkaufs Stubhub und den Preisvergleichsdienst Shopping.com integriert werden.


"Es geht darum zu verstehen, wo der Konsument sich befindet, wenn er beginnt, sich für ein Produkt zu interessieren, das gekauft oder verkauft werden soll. Meiner Meinung nach befinden wir uns zumeist nicht vor einem Laptop", sagte Steve Yankovich, Vice President bei eBay Mobile. Am Jahresumsatz von eBay in Höhe von 8,7 Milliarden US-Dollar hat der mobile E-Commerce noch einen geringen Anteil. Der Analyst Mark Beccue von ABI Research erwartet, dass mobiler E-Commerce bis 2015 weltweit ein Volumen von 119 Milliarden US-Dollar erreicht. Im letzten Jahr lag das Volumen bei 18,3 Milliarden US-Dollar.

Fotografierte EAN-Codes werden von Redlaser über eine automatische Suche mit Preisangaben im Internet verglichen. Redlaser verspricht dann, den günstigsten Preis für das gewünschte Produkt ausgeben zu können. EBay-Verkäufer können so Preistrends feststellen und ihre Angebote daran orientieren. Eine geplante eBay Selling App für das iPhone werde sich speziell an Verkäufer richten. EBay will auch die Möglichkeiten für Entwickler bei der Arbeit mit dem existierenden Redlaser Software Development Kit (SDK) erweitern.


eye home zur Startseite
gvbiihftvhju 25. Jun 2010

Das meinte ich ja. - redlaser kennt keine Import-Produkte weltweit mehr. Einkaufen mit...

fdghfghdfh 25. Jun 2010

Hou, und irgendwann freuen wir uns dann, dass es keine Geschäfte mehr gibt und 50 % der...

byrns 24. Jun 2010

Hab mich doch grad gewundert warum ich die App im android Market nicht gefunden hab...

itsmeee 24. Jun 2010

Die Musik in der Video Demo kommt mir bekannt vor, hat da jemand vlt Interpret / Titel...

Püpi 24. Jun 2010

Ist allerdings eher auf den Schweizer Markt zugeschnitten.


Alleskostenlos.ch Blog / 01. Jul 2010



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Deutsche Bank AG, Frankfurt am Main
  2. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Bonn
  3. Commerz Finanz GmbH, München
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 811,90€ + 3,99€ Versand
  2. 19,85€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf + 3€ Versand)
  3. ab 1.079,79€ im PCGH-Preisvergleich

Folgen Sie uns
       


  1. Interview auf Youtube

    Merkel verteidigt Ziel von 1 Million Elektroautos bis 2020

  2. Ransomware

    Not-Petya-Angriff kostet Maersk 200 Millionen US-Dollar

  3. Spielebranche

    Mikrotransaktionen boomen zulasten der Kaufspiele

  4. Autonomes Fahren

    Fiat Chrysler kooperiert mit BMW und Intel

  5. Auto

    Toyota will Fahrzeugsäulen unsichtbar machen

  6. Amazon Channels

    Prime-Kunden erhalten Fußball-Bundesliga für 5 Euro im Monat

  7. Dex-Bytecode

    Google zeigt Vorschau auf neuen Android-Compiler

  8. Prozessor

    Intels Ice Lake wird in 10+ nm gefertigt

  9. Callya Flex

    Vodafone eifert dem Congstar-Prepaid-Tarif nach

  10. Datenbank

    MongoDB bereitet offenbar Börsengang vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Ryzen 3 1300X und 1200 im Test: Harte Gegner für Intels Core i3
Ryzen 3 1300X und 1200 im Test
Harte Gegner für Intels Core i3
  1. Ryzen AMD bestätigt Compiler-Fehler unter Linux
  2. CPU Achtkerniger Threadripper erscheint Ende August
  3. Fälschungen bei Amazon Billigen Celeron als Ryzen 7 verkauft

Anker Powercore+ 26800 PD im Test: Die Powerbank für (fast) alles
Anker Powercore+ 26800 PD im Test
Die Powerbank für (fast) alles
  1. Toshiba Teures Thunderbolt-3-Dock mit VGA-Anschluss
  2. Asus Das Zenbook Flip S ist 10,9 mm flach
  3. USB Typ C Alternate Mode Thunderbolt-3-Docks von Belkin und Elgato ab Juni

Computermuseum Stuttgart: Als Computer noch ganze Räume füllten
Computermuseum Stuttgart
Als Computer noch ganze Räume füllten
  1. Microsoft Neues Windows unterstützt vier CPUs und 6 TByte RAM
  2. 8x M.2 Seagates 64-Terabyte-SSD nutzt 16 PCIe-Gen3-Lanes
  3. Deep Learning IBM stellt Rekord für Bilderkennung auf

  1. Re: Armutszeugnis

    Dwalinn | 17:21

  2. Re: Wird das Ziel kurz vor oder nach dem Erreichen...

    Bierfuerst | 17:20

  3. Und 18:00 bricht dann das Stromnetz zusammen..

    SuperProbotector | 17:20

  4. Re: Hörbücher und Podcasts

    My1 | 17:20

  5. Ja, ist halt alles Neuland für Frau Merkel.

    Sinnfrei | 17:19


  1. 16:57

  2. 16:25

  3. 16:15

  4. 15:32

  5. 15:30

  6. 15:02

  7. 14:49

  8. 13:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel