Abo
  • Services:
Anzeige
Redlaser: eBay übernimmt Barcode-Scanner-App

Redlaser

eBay übernimmt Barcode-Scanner-App

EBay übernimmt die App Redlaser, mit der am Smartphone Barcodes fotografiert und Preise verglichen werden können. Die populäre Anwendung wird damit ab sofort kostenlos.

EBay kauft Redlaser, eine iPhone-Applikation zum Scannen von Strichcodes an Packungen und von Preisschildern. Der Auktionsplattformbetreiber übernimmt die Software vom Hersteller Occipital. Über den Preis wurde zwischen den Parteien Stillschweigen vereinbart. Laut Occipital wurde die App bereits über zwei Millionen Mal heruntergeladen. Die iPhone-App kostete bislang 1,99 US-Dollar. EBay macht die Anwendung mit der Übernahme kostenlos.

Anzeige

EBay erwartet im Jahr 2010 einen Bruttoumsatz von 1,5 Milliarden US-Dollar mit mobilen Apps. Redlaser soll auch in die eBay-Auktionsplattform Marketplace, die Ticketverkaufs Stubhub und den Preisvergleichsdienst Shopping.com integriert werden.


"Es geht darum zu verstehen, wo der Konsument sich befindet, wenn er beginnt, sich für ein Produkt zu interessieren, das gekauft oder verkauft werden soll. Meiner Meinung nach befinden wir uns zumeist nicht vor einem Laptop", sagte Steve Yankovich, Vice President bei eBay Mobile. Am Jahresumsatz von eBay in Höhe von 8,7 Milliarden US-Dollar hat der mobile E-Commerce noch einen geringen Anteil. Der Analyst Mark Beccue von ABI Research erwartet, dass mobiler E-Commerce bis 2015 weltweit ein Volumen von 119 Milliarden US-Dollar erreicht. Im letzten Jahr lag das Volumen bei 18,3 Milliarden US-Dollar.

Fotografierte EAN-Codes werden von Redlaser über eine automatische Suche mit Preisangaben im Internet verglichen. Redlaser verspricht dann, den günstigsten Preis für das gewünschte Produkt ausgeben zu können. EBay-Verkäufer können so Preistrends feststellen und ihre Angebote daran orientieren. Eine geplante eBay Selling App für das iPhone werde sich speziell an Verkäufer richten. EBay will auch die Möglichkeiten für Entwickler bei der Arbeit mit dem existierenden Redlaser Software Development Kit (SDK) erweitern.


eye home zur Startseite
gvbiihftvhju 25. Jun 2010

Das meinte ich ja. - redlaser kennt keine Import-Produkte weltweit mehr. Einkaufen mit...

fdghfghdfh 25. Jun 2010

Hou, und irgendwann freuen wir uns dann, dass es keine Geschäfte mehr gibt und 50 % der...

byrns 24. Jun 2010

Hab mich doch grad gewundert warum ich die App im android Market nicht gefunden hab...

itsmeee 24. Jun 2010

Die Musik in der Video Demo kommt mir bekannt vor, hat da jemand vlt Interpret / Titel...

Püpi 24. Jun 2010

Ist allerdings eher auf den Schweizer Markt zugeschnitten.


Alleskostenlos.ch Blog / 01. Jul 2010



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über JBH-Management- & Personalberatung Herget, keine Angabe
  2. über duerenhoff GmbH, Hamburg
  3. symmedia GmbH, Bielefeld
  4. über duerenhoff GmbH, München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 325,00€
  2. 1,29€

Folgen Sie uns
       


  1. VBB Fahrcard

    E-Ticket-Kontrolle am Prüfgerät wird in Berlin zur Pflicht

  2. Glasfaser

    M-net schließt weitere 75.000 Haushalte an

  3. Pwned Passwords

    Troy Hunt veröffentlicht eine halbe Milliarde Passworthashes

  4. Smach Z

    PC-Handheld nutzt Ryzen V1000

  5. Staatstrojaner und Quick-Freeze

    Österreich verschärft frühere Überwachungspläne

  6. Allensbach-Studie

    Altersvorsorge selbständiger IT-Experten ist sehr solide

  7. Maschinelles Lernen

    Biometrisches Captcha nutzt Sprache und Bild

  8. Gigabit

    Swisscom führt neue Mobilfunkgeneration 5G schon 2018 ein

  9. Bpfilter

    Linux-Kernel könnte weitere Firewall-Technik bekommen

  10. Media Broadcast

    Freenet TV kommt auch über Satellit



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Freier Media-Player: VLC 3.0 eint alle Plattformen
Freier Media-Player
VLC 3.0 eint alle Plattformen

Fujitsu Lifebook U727 im Test: Kleines, blinkendes Anschlusswunder
Fujitsu Lifebook U727 im Test
Kleines, blinkendes Anschlusswunder
  1. Palmsecure Windows Hello wird bald Fujitsus Venenscanner unterstützen
  2. HP und Fujitsu Mechanischer Docking-Port bleibt bis 2019
  3. Stylistic Q738 Fujitsus 789-Gramm-Tablet kommt mit vielen Anschlüssen

Black Panther: Spezialeffekte für Hollywood aus Berlin
Black Panther
Spezialeffekte für Hollywood aus Berlin
  1. Synthesizer IIIp Moog legt Synthie-Klassiker für 35.000 US-Dollar wieder auf
  2. Roli Blocks im Test Wenn der Kollege die Geige jaulen lässt
  3. Kaputtes Lizenzmodell MPEG-Gründer sieht Videocodecs in Gefahr

  1. Re: Hinten einsteigen ist erlaubt

    Sharra | 03:19

  2. Re: Und ich habe heute erfahren...

    bombinho | 03:14

  3. Re: Schuster, bleib bei deinem Leisten.

    Frank... | 02:56

  4. Also mich persönlich hat es sofort abgeschreckt...

    FrancescoLoGiudice | 02:53

  5. endlich haben sie es geschafft.

    Prinzeumel | 02:47


  1. 18:21

  2. 18:09

  3. 18:00

  4. 17:45

  5. 17:37

  6. 17:02

  7. 16:25

  8. 16:15


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel