Schwarzkopien im Abo

Filmindustrie kämpft gegen illegale Bezahlangebote

Nach außen hin professionell wirkende, aber illegale Bezahlangebote sind laut Filmindustrie ein wachsendes Problem. Sie sollen für wenig Geld Kinofilme schon kurz nach dem Start zum Download anbieten.

Artikel veröffentlicht am ,
Schwarzkopien im Abo: Filmindustrie kämpft gegen illegale Bezahlangebote

Die kostenpflichtigen illegalen Videodienste sollen abgefilmte Kinofilme zum Download anbieten - wobei Stück für Stück verschiedene Sprachversionen hinzukommen. Sobald dann DVDs und Blu-rays zur Verfügung stehen, sollen die Filme durch Versionen in besserer Qualität ausgetauscht werden. Davon erzählte Paramounts COO Fred Huntsberry laut Hollywood Reporter im Rahmen der Cinema Expo 2010.

Stellenmarkt
  1. IT-Projektleiter / Data Warehouse Architect (m/w/d)
    Statistisches Landesamt Rheinland-Pfalz, Bad Ems
  2. IT-Administrator (m/w/d)
    TES Electronic Solutions GmbH, Leinfelden-Echterdingen
Detailsuche

Die Nutzer würden dafür ab 5 US-Dollar pro Monat zahlen und Zugriff auf die geschützten Onlinespeicher (Cyberlocker) erhalten. Sie umgehen so die Gefahr, in Tauschbörsen entdeckt zu werden. Cyberlocker sind laut Huntsberry die derzeit bevorzugte Methode, mit Kunden an schwarzkopierte Inhalte heranzukommen.

"Manchmal sehen diese Webseiten besser aus als legale Angebote", zitiert der Hollywood Reporter Huntsberry. "Das ist die Ironie daran." Die Cyberlocker-basierten Angebote sollen unter anderem in Russland, der Ukraine, Kolumbien, Deutschland und der Schweiz sitzen - und offen werben, selbst bei Netflix.

Konsumenten würden sich die Schwarzkopien zunehmend direkt ins Wohnzimmer streamen, beklagte Huntsberry. Allerdings würden sie unterschätzen, dass mit der Bequemlichkeit der illegalen Dienste auch das Risiko bestehe, dass die eigenen Kreditkarteninformationen missbraucht würden und in falsche Hände gerieten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Manfred N. 18. Nov 2010

LOL Aktuellere Version unter https://forum.golem.de/read.php?46902,2532303,2532303#msg...

GodsBoss 25. Jun 2010

Inkonsequent auch noch? Ich zitiere: „Ich ziehe den Hut vor dieser Analyse und...

GodsBoss 24. Jun 2010

Wieso denkst du, ich hätte den Unterschied nicht begriffen, obwohl ich auf ihn hinweise...

Antworter12345 24. Jun 2010

Doch, ich denke sozial, wenn es um Gesundheitsversorgung, Forschung, Straßenbau etc...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
25 Jahre Dungeon Keeper
Wir sind wieder richtig böse!

Nicht Held, sondern Monster: Darum geht's in Dungeon Keeper von Peter Molyneux. Golem.de hat neu gespielt - und einen bösen Bug gefunden.
Von Andreas Altenheimer

25 Jahre Dungeon Keeper: Wir sind wieder richtig böse!
Artikel
  1. bZ4X: Toyota bietet Rückkauf seiner zurückgerufenen E-Autos an
    bZ4X
    Toyota bietet Rückkauf seiner zurückgerufenen E-Autos an

    Toyota bietet Kunden den Rückkauf seiner Elektro-SUVs an, nachdem diese im Juni wegen loser Radnabenschrauben zurückgerufen wurden.

  2. Laptops: Vom Bastel-Linux zum heimlichen Liebling der Entwickler
    Laptops
    Vom Bastel-Linux zum heimlichen Liebling der Entwickler

    Noch vor einem Jahrzehnt gab es kaum Laptops mit vorinstalliertem Linux. Inzwischen liefern das aber sogar die drei weltgrößten Hersteller - ein überraschender Siegeszug.

  3. Entwicklerstudio: Eidos Montreal möchte Cyberpunk 2077 mit Deus Ex toppen
    Entwicklerstudio
    Eidos Montreal möchte Cyberpunk 2077 mit Deus Ex toppen

    Eidos Montreal würde gerne ein neues Deus Ex machen. Der Plan, damit Cyberpunk 2077 zu übertrumpfen, scheitert aber vorerst an einem Detail.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MindStar (u. a. Samsung 980 1 TB 77€ und ASRock RX 6800 639€ ) • Alternate (u. a. Corsair Vengeance LPX 8 GB DDR4-3200 34,98€ ) • AOC GM200 6,29€ • be quiet! Deals • SSV bei Saturn (u. a. WD_BLACK SN850 1 TB 119€) • Weekend Sale bei Alternate • PDP Victrix Gambit 63,16€ [Werbung]
    •  /