• IT-Karriere:
  • Services:

Video-Encoder

Google stellt On2 Flix ein

Google stellt diverse On2-Produkte ein, bietet aber eine letzte, nun kostenlose Version einiger der Produkte nochmals zum Download an - und übergibt sie zur Weiterentwicklung an Wildform.

Artikel veröffentlicht am ,
Video-Encoder: Google stellt On2 Flix ein

Google hat kein Interesse an On2-Produkten jenseits von VP8. Den Codec hat Google nach der Übernahme von On2 als Open Source freigegeben und nutzt ihn als Basis für das Webvideoformat WebM. So werden die On2-Produkte Flix Pro, Flix Standard, Flix Exporter, Flix Powerplayers, Flix Live, Flix SDK und Flix Publisher seit dem 21. Juni 2010 nicht mehr verkauft. Ab dem 1. Dezember 2010 wird auch der Flix-Lizenzserver abgeschaltet.

Stellenmarkt
  1. Melitta Business Service Center GmbH & Co. KG, Minden
  2. CompuGroup Medical SE & Co. KGaA, Osnabrück

Allerdings hat Google noch einmal letzte Versionen von On2 Flix Standard, Pro und Exporter erstellt, die ohne Lizenzprüfung arbeiten und ab sofort von registrierten Kunden heruntergeladen werden können. Auch das gilt aber nur bis zum 1. Dezember 2010.

Zudem hat Google aber eine Lizenzvereinbarung mit Wildform geschlossen, die Flix Pro, Standard und Exporter unter der Marke Wildform Flix weiterführen kann. Wildform hat Flix bereits um Unterstützung für WebM erweitert.

Die Flix Powerplayers, Flix Live, das Flix SDK für Directshow und den Flix Publisher wird aber auch Wildform nicht anbieten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. mit täglich wechselnden Angeboten
  2. (u. a. Marvel's Spider-Man PS4 für 11,99€ inkl. Versand, Alphacool Eisbaer LT360 CPU für 93...
  3. (u. a. Forza Horizon 4 (Xbox One / Windows 10) für 28,49€ und Total War - Three Kingdoms für 22...

Themenstarter 23. Jun 2010

Wundert mich auch, weil schlechte software auch für apple programmiert werden sollte :-))))

Ralph 23. Jun 2010

wohl eher ein Tippfehler


Folgen Sie uns
       


Neue Funktionen in Android 11 im Überblick

Wir stellen die neuen Features von Android 11 kurz im Video vor.

Neue Funktionen in Android 11 im Überblick Video aufrufen
Telekom, Vodafone: Wenn LTE schneller als 5G ist
Telekom, Vodafone
Wenn LTE schneller als 5G ist

Dynamic Spectrum Sharing erlaubt 5G und LTE in alten Frequenzbereichen von 3G und DVB-T. Doch wenn man hier nur LTE einsetzen würde, wäre die Datenrate höher.
Ein Bericht von Achim Sawall

  1. Telekom Große Nachfrage nach Campusnetzen bei der Industrie
  2. Redbox Vodafone stellt komplettes 5G-Netz in einer Box vor
  3. 5G N1 Telekom erweitert massiv das 5G-Netz mit Telefónica-Spektrum

Mehrwertsteuersenkung: Worauf Firmen sich einstellen müssen
Mehrwertsteuersenkung
Worauf Firmen sich einstellen müssen

Wegen der Mehrwertsteuersenkung müssen viele Unternehmen in kürzester Zeit ihre Software umstellen. Alle möglichen Sonderfälle müssen berücksichtigt werden, der Aufwand ist enorm.
Von Boris Mayer

  1. Raumfahrt Vega-Raketenstart während Corona-Ausbruchs verschoben
  2. Corona Google und Microsoft starten Weiterbildungsprogramme
  3. Kontaktverfolgung Datenschützer kritisieren offene Gästelisten

Horror-Thriller Unsubscribe: Wie ein Zoom-Film die Nummer 1 an der Kinokasse wurde
Horror-Thriller Unsubscribe
Wie ein Zoom-Film die Nummer 1 an der Kinokasse wurde

Zwei US-Filmemacher haben mit Zoom den Horror-Film Unsubscribe gedreht. Sie landeten damit sogar an der Spitze der US-Box-Office-Charts. Zumindest für einen Tag.
Von Peter Osteried

  1. Film Wie sich Science-Fiction-Autoren das Jahr 2020 vorstellten
  2. Alien Im Weltall hört dich keiner schreien
  3. Terminator: Dark Fate Die einzig wahre Fortsetzung eines Klassikers?

    •  /