Abo
  • Services:
Anzeige

HTML5Rocks

Google erklärt HTML5

Mit HTML5Rocks hat Google eine Anlaufstelle rund um HTML5 ins Netz gestellt. Dort finden sich Präsentationen und Tutorials rund um HTML5, die zum Teil selbst ausgiebigen Gebrauch von neuen HTML5-Funktionen machen.

Das Schlagwort HTML5 wird für einen ganzen Strauß von Technologien verwendet. Worum es dabei konkret geht, will Google mit seiner neuen Website HTML5Rocks erläutern und Entwickler so dazu bringen, schneller Gebrauch von den neuen Möglichkeiten zu machen, die bereits heute in diversen Browsern zur Verfügung stehen.

Anzeige

Derzeit stehen neun Tutorials rund um HTML5-Techniken zur Verfügung. Sie erklären beispielsweise, wie eine Applikation offlinefähig gemacht wird, wie der Aufenthaltsort eines Nutzers ermittelt wird oder Dateien von der lokalen Festplatte des Nutzers gelesen werden. Zudem gibt es Tipps, wie sich Webapplikationen mit HTML5 schneller machen lassen, Nachrichten auf den Desktop des Nutzers geschickt werden oder wie Chromes Entwicklerwerkzeuge verwendet werden.

Google verweist aber auch auf externe Websites, die Webentwicklern helfen, darunter HTML5 & CSS3 READINESS, eine visuelle Darstellung der von verschiedenen Browsern unterstützten HTML5- und CSS3-Funkionen auf Basis von When can I use... sowie Modernizr, eine Javascript-Bibliothek, die es erlaubt, die Möglichkeiten moderner Browser zu nutzen, ohne dabei die Nutzer alter Browser auszusperren.

Google bietet eine Playground genannte Sandbox an, in der neue APIs und CSS-Eigenschaften von Browsern ausprobiert werden können.


eye home zur Startseite
Marx, Karl 29. Jun 2010

So langsam bekomme ich wirklich Angst. Es kommen immer mehr Anforderungen an Browser...

Slarko 24. Jun 2010

Es vermischt einfach Module miteinander. Schauen wir uns zum Beispiel dieses . Was hat...

Slarko 24. Jun 2010

Ach ja, und falls da Audio-Visualisierung gemacht werden sollte (was es hier nicht...

knalli 24. Jun 2010

Wie deine verlinkte Grafik schön zeigt, hat der Firefox 3.5 (für 3.6) im Vergleich zu...

knalli 24. Jun 2010

Hallo, wir reden von (Tech-)Demos. Die sind genauso "real" wie die MS-IE9-Tests von 4...


Browser Fuchs / 24. Jun 2010



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Böblingen
  2. AOT System GmbH, Bremen
  3. Hohenstein Laboratories GmbH & Co. KG, Bönnigheim
  4. Stadtwerke Karlsruhe GmbH, Karlsruhe


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-8%) 45,99€
  2. (-15%) 16,99€
  3. 22,99€

Folgen Sie uns
       


  1. SuperMUC-NG

    Münchner Supercomputer wird einer der schnellsten weltweit

  2. Ralf Kleber

    Amazon plant Ladengeschäfte in Deutschland

  3. Firefox

    Mozilla verärgert Nutzer mit ungefragter Addon-Installation

  4. Knights Mill

    Intel hat drei Xeon Phi für Deep Learning

  5. Windows 10

    Kritische Lücke in vorinstalliertem Passwortmanager

  6. Kaufberatung

    Die richtige CPU und Grafikkarte

  7. Bandai Namco

    Black Clover und andere Anime-Neuheiten

  8. Panono

    Crowdfunder können Kamera zu Produktionskosten kaufen

  9. Elon Musk

    The Boring Company baut einen Tunnel in Maryland

  10. Chinesischer Anbieter

    NIO will Elektro-SUV mit Wechsel-Akku anbieten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Star Wars - Die letzten Jedi: Viel Luke und zu viel Unfug
Star Wars - Die letzten Jedi
Viel Luke und zu viel Unfug
  1. Star Wars Jedi Challenges im Test Lichtschwertwirbeln im Wohnzimmer
  2. Star Wars Neue Trilogie ohne Skywalker und Darth Vader angekündigt
  3. Electronic Arts Entwicklungsneustart für Star Wars Ragtag

360-Grad-Kameras im Vergleich: Alles so schön rund hier
360-Grad-Kameras im Vergleich
Alles so schön rund hier
  1. USB-C DxO zeigt Ansteckkamera für Android-Smartphones
  2. G1 X Mark III Erste Kompaktkamera mit APS-C-Sensor von Canon
  3. Ozo Nokia hat keine Lust mehr auf VR-Hardware

E-Ticket Deutschland bei der BVG: Bewegungspunkt am Straßenstrich
E-Ticket Deutschland bei der BVG
Bewegungspunkt am Straßenstrich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

  1. Re: Festplatten inbegriffen?

    Lapje | 15:56

  2. "hielten" das addon für malware?

    LiPo | 15:53

  3. Re: Nötigung

    quineloe | 15:50

  4. Re: was haltet ihr von mr. robot

    Hotohori | 15:50

  5. Re: Netzneutralität gab es nie

    basil | 15:48


  1. 15:42

  2. 15:08

  3. 13:35

  4. 12:49

  5. 12:32

  6. 12:00

  7. 11:57

  8. 11:26


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel