Abo
  • IT-Karriere:

Sonos

Zoneplayer mit dem iPad steuern

Sonos' Multi-Room-Audiosystem kann in Zukunft auch mit einer eigenen iPad-App ferngesteuert werden. Das Unternehmen stellte eine Betaversion davon vor.

Artikel veröffentlicht am ,
Sonos: Zoneplayer mit dem iPad steuern

Die iPad-Version der Sonos-Controller-Anwendung wird zwar nicht mehr Funktionen als die iPhone-App bieten - aber alles Wichtige parallel anzeigen und zugänglich machen. So werden gleichzeitig Musikmenü, Zonenübersicht, Playlist sowie Titelauswahl mit Cover-Art dargestellt, was bei Sonos' iPhone-App und dem Controller CR-200 aufgrund der kleineren Bildschirme nicht möglich ist.

Stellenmarkt
  1. dSPACE GmbH, Paderborn
  2. H&D Business Services GmbH, Ingolstadt, München, deutschlandweit

Vom "Sonos Controller für iPad" zeigt der Hersteller anlässlich der CEA Lineshows in New York noch eine Betaversion - und veröffentlichte ein Video und ein Bildschirmfoto davon.

  • Sonos Controller für iPad (Beta) - ab Ende August 2010 zum Download verfügbar
Sonos Controller für iPad (Beta) - ab Ende August 2010 zum Download verfügbar

Die fertige Software soll erst ab voraussichtlich Ende August 2010 im iTunes-App-Store kostenlos zum Download bereitstehen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-50%) 14,99€
  2. 4,99€
  3. 4,99€

audio1256 07. Nov 2010

Die Summit HS 500 sind wirklich schlecht so ne Dinger würde ich nicht mal in meinen...

Trollfeeder 23. Jun 2010

...und man kann die Knöpfe so groß machen das Oma sie auch trifft, außerdem ist dann...

Trollfeeder 23. Jun 2010

Toll wie aufgeschlossen manche Leute doch gegenüber Humor sind. Verschanz dich am Besten...


Folgen Sie uns
       


Nokia 2720 Flip - Hands on

Mit dem Nokia 2720 Flip hat HMD Global ein neues Klapphandy vorgestellt. Dank dem Betriebssystem KaiOS lassen sich auch Apps wie Google Maps oder Whatsapp verwenden.

Nokia 2720 Flip - Hands on Video aufrufen
Alexa: Das allgegenwärtige Ohr Amazons
Alexa
Das allgegenwärtige Ohr Amazons

Die kürzlich angekündigten Echo-Produkte bringen Amazons Sprachassistentin Alexa auf die Straße und damit Datenschutzprobleme in die U-Bahn oder in bisher Alexa-freie Wohnzimmer. Mehrere Landesdatenschutzbeauftragte haben Golem.de erklärt, ob und wie die Geräte eingesetzt werden dürfen.
Von Moritz Tremmel

  1. Digitaler Assistent Amazon bringt neue Funktionen für Alexa
  2. Echo Frames und Echo Loop Amazon zeigt eine Brille und einen Ring mit Alexa
  3. Alexa Answers Nutzer smarter Lautsprecher sollen Alexa Wissen beibringen

Akku-FAQ: Vergesst den Memory-Effekt - vorerst!
Akku-FAQ
Vergesst den Memory-Effekt - vorerst!

Soll man Akkus ganz entladen oder nie unter 20 Prozent fallen lassen - oder garantiert ein ganz anderes Verhalten eine möglichst lange Lebensdauer? Und was ist mit dem Memory-Effekt? Wir geben Antworten.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Müll Pfand auf Fahrrad-Akkus gefordert
  2. Akku-FAQ Wo bleiben billige E-Autos?
  3. Echion Technologies Neuer Akku soll sich in sechs Minuten laden lassen

Rohstoffe: Lithium aus dem heißen Untergrund
Rohstoffe
Lithium aus dem heißen Untergrund

Liefern Geothermiekraftwerke in Südwestdeutschland bald nicht nur Strom und Wärme, sondern auch einen wichtigen Rohstoff für die Akkus von Smartphones, Tablets und Elektroautos? Das Thermalwasser hat einen so hohen Gehalt an Lithium, dass sich ein Abbau lohnen könnte. Doch es gibt auch Gegner.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Wasserkraft Strom aus dem Strom
  2. Energie Wie Mikroben Methan mit Windstrom produzieren
  3. Erneuerbare Energien Die Energiewende braucht Wasserstoff

    •  /