IEEE 802.3ba

Ethernet mit 40 und 100 GBit/s verabschiedet

Die IEEE hat mit 802.3ba einen neuen Standard für Ethernet verabschiedet. Damit lassen sich Ethernetverbindungen mit 40 und 100 GBit/s realisieren.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Erweiterung 802.3ba des Ethernetstandards 802.3 ist der erste Ethernetstandard, der gleich zwei Geschwindigkeiten festlegt: 40 GBit/s und 100 GBit/s. Er soll damit zugleich für eine neue Generation von Serveranbindungen und Core-Switches ausreichend Potenzial bieten.

Stellenmarkt
  1. IT Consultant Business Automation (w/m/d)
    dmTECH GmbH, Karlsruhe
  2. Business Analyst (gn)
    HORNBACH Baumarkt AG, Bornheim bei Landau Pfalz
Detailsuche

Entwickelt wurde der neue Standard von der IEEE P802.3ba 40Gb/s and 100Gb/s Ethernet Task Force zusammen mit dem Telecommunication Standardization Sector der International Telecommunication Union (ITU-T), um sicherzustellen, dass sich entsprechende Verbindungen auch über optische Netzwerke transportieren lassen.

Mit seinen höheren Geschwindigkeiten soll der neue Ethernetstandard die Entwicklung neuer Technologien beflügeln, aber zugleich der Verbreitung von Ethernet mit 10 GBit/s einen Schub versetzen. Schließlich bietet der neue Standard die Möglichkeit, mehrere Anbindungen mit 10 GBit/s zusammenzufassen. Auch aggressive Breitbandpläne wie sie beispielsweise die US-Regierung ausgegeben hat - 100 MBit/s für 100 Millionen Haushalte -, bedürfen höherer Bandbreiten im Backend.

Dabei soll 802.3ba Bandbreiten von 40 und 100 GBit/s sowohl über Kupfer- als auch Glasfaserkabel über mindestens 10 Meter ermöglichen. Große Entfernungen von mehr als 10 km lassen sich aber nur über optische Leitungen realisieren.

Golem Akademie
  1. Elastic Stack Fundamentals – Elasticsearch, Logstash, Kibana, Beats: virtueller Drei-Tage-Workshop
    26.–28. Oktober 2021, Virtuell
  2. Kotlin für Java-Entwickler: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    14.–15. Oktober 2021, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Dabei bleibt der neue Standard 802.3ba auch weiterhin kompatibel mit existierenden Ethernetnetzwerken nach 802.3, was den Umstieg auf die neue Technik vereinfachen soll.

Informationen zu IEEE 802.3ba stehen unter ieee.org bereit. Dort kann die Spezifikation auch bestellt werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


x2k 24. Jun 2010

meinte ich auch nicht geht eher allgemein darum könnte aber villeicht später auch nen...

gkvvchjg 22. Jun 2010

Der Profi weiss, das man bei Gigabit 8 von 8 Adern benutzt. Für 100-MBit-Kabel gabs...

Plasma 22. Jun 2010

Alienware baut bestimmt bald ein Gerät mit 22-Zoll Panel, MTRJ-Buchse hinten und...

bytegott 22. Jun 2010

schachmatt arschi^^ nun lag ICH vor lachen auf dem boden XD

Heinze 22. Jun 2010

Selbst Gbit war mal neu. Und trotzdem haben wir es nun und es ist kompatibel. Wo ist das...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Fälschung
Wieder Abmahnungen wegen Youporn-Streaming

Diesmal hat sich ein besonders dummer Betrüger an Abmahnungen zum Streaming bei Youporn versucht. In dem Brief stimmt fast keine Angabe.

Fälschung: Wieder Abmahnungen wegen Youporn-Streaming
Artikel
  1. Zweirad-Elektromobilität: Erscheinungsdatum des E-Bikes Sondors-Metacycle verkündet
    Zweirad-Elektromobilität
    Erscheinungsdatum des E-Bikes Sondors-Metacycle verkündet

    Das Elektromotorrad Metacycle von Sondors fährt 130 km/h, kommt 130 km weit und wird teurer als gedacht. Auch das Produktionsdatum steht fest.

  2. Deutsche Telekom: Netflix, Facebook und Amazon sollen für Netzausbau zahlen
    Deutsche Telekom
    Netflix, Facebook und Amazon sollen für Netzausbau zahlen

    Deutsche Telekom, Vodafone und 11 weitere große europäische Netzbetreiber wollen jetzt Geld von den Content-Konzernen aus den USA sehen.

  3. 800 MHz: Bundesnetzagentur dürfte nächste Auktion absagen
    800 MHz
    Bundesnetzagentur dürfte nächste Auktion absagen

    1&1 wird sich das neue Vorgehen nicht gefallen lassen. 800 MHz bietet wichtige Flächenfrequenzen auf dem Lande.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Nur noch heute: Bis zu 75% auf Switch-Spiele • AMD Ryzen 7 5800X 348€ • Bis 300€ Direktabzug auf TVs, Laptops uvm. • Bis 50% auf beyerdynamic + Gratis-Kopfhörer • Cyber Monday bei MM/Saturn (u. a. Xiaomi 11 Lite 5G 299€) • Alternate (u. a. be quiet CPU-Kühler 29,99€) [Werbung]
    •  /