• IT-Karriere:
  • Services:

Fernsehen

EyeTV für das iPad ist fertig

Elgato hat die Version 1.1 seiner EyeTV-App für das iPad von Apple vorgestellt. Damit kann das laufende Fernsehprogramm von einem Mac aus über WLAN oder UMTS zum Tablet gestreamt werden.

Artikel veröffentlicht am ,
Fernsehen: EyeTV für das iPad ist fertig

Die Anwendung läuft sowohl auf dem iPhone als auch auf dem iPad. Beim iPad wird dessen höhere Auflösung unterstützt. Die Software empfängt das laufende Fernsehprogramm oder aufgezeichnete Sendungen vom eigenen Mac zu Hause. Dieser Rechner muss mit einem Fernsehempfänger und der Mac-OS-X-Software EyeTV 3.4 ausgestattet sein. Über den kostenlosen Dienst My Eye TV wird die dynamische IP des Anwenders verwaltet. Dies ist nur notwendig, wenn die Fernsehsendungen über UMTS empfangen werden.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Schwalmstadt
  2. Computacenter AG & Co. oHG, verschiedene Standorte

Neben Fernsehen kann der Anwender auch Sendungen programmieren oder in der elektronischen Programmzeitschrift lesen.

  • Elgato-EyeTV-iPad-Anwendung - Programmübersicht
  • Elgato-EyeTV-iPad-Anwendung - Senderübersicht
  • Elgato-EyeTV-iPad-Anwendung - Programmzeitung
  • Elgato-EyeTV-iPad-Anwendung - Einstellungen
Elgato-EyeTV-iPad-Anwendung - Programmübersicht

Wenn das aktuelle Fernsehsignal gestreamt werden soll, muss der Mac mindestens mit einem Intel Core 2 Duo ausgestattet werden. Für die UMTS-Datenübertragung wird Elgatos Turbo.264 HD empfohlen.

EyeTV 1.1 ist über Apples App Store erhältlich und kostet 3,99 Euro. Das Update von Vorversionen ist kostenlos.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 285,80€ + 5,95€ Versand. Für Neukunden und bei Newsletter-Anmeldung noch günstiger...
  2. (u. a. Microsoft 365 Family | 6 Nutzer | Mehrere PCs/Macs, Tablets und mobile Geräte | 1...
  3. 459€ + 7,99€ Versand (Vergleichspreis ca. 520€ + Versand)
  4. 259,90€ inkl. Versand mit Gutschein: ASUS-VKFREI (Bestpreis!)

pica 22. Jun 2010

als Streamingserver überhaupt zulassen? sich fragend, pica

Lalaaaaa 22. Jun 2010

Und mir ist kein vernünftiger Mensch bekannt, der im Urlaub (am Strand) seinen Rechner...

derrufus 22. Jun 2010

und mit Air Video Zugriff auf die heimische Videosammung ohne zu frickeln oder Rechner...


Folgen Sie uns
       


Drive Pilot der S-Klasse ausprobiert

Die neue S-Klasse von Mercedes-Benz soll erstmals dem Fahrer die Verantwortung im Stau abnehmen.

Drive Pilot der S-Klasse ausprobiert Video aufrufen
Star Wars und Star Trek: Was The Mandalorian besser macht als Discovery
Star Wars und Star Trek
Was The Mandalorian besser macht als Discovery

Unabhängig von der Story und davon, ob man Star Trek oder Star Wars lieber mag - nach den jüngsten Staffeln wird deutlich: Discovery kann handwerklich nicht mit The Mandalorian mithalten. Achtung, Spoiler!
Ein IMHO von Tobias Költzsch

  1. Lucasfilm Games Ubisoft entwickelt Open World mit Star Wars
  2. Krieg der Sterne Star Wars spielt unter dem Logo von Lucasfilm Games
  3. Star Wars chronologisch Über 150 Stunden Krieg der Sterne

Boeing 737 Max: Neustart mit Hindernissen
Boeing 737 Max
Neustart mit Hindernissen

Die Boeing 737 ist nach dem Flugzeugabsturz in Indonesien wieder in den Schlagzeilen. Die Version Max darf seit Dezember wieder fliegen - doch Kritiker halten die Verbesserungen für unzureichend.
Ein Bericht von Friedrich List

  1. Flugzeug Boeing erhält den letzten Auftrag für den Bau der 747
  2. Boeing 737 Max Boeing-Strafverfahren gegen hohe Geldstrafe eingestellt
  3. Zunum Luftfahrt-Startup verklagt Boeing

Westküste 100: Wie die Energiewende an der Küste aussehen soll
Westküste 100
Wie die Energiewende an der Küste aussehen soll

An der Nordseeküste stehen die Windräder auch bei einer frischen Brise oft still. Besser ist, mit dem Strom Wasserstoff zu erzeugen. Das Reallabor Westküste 100 testet das.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. 450 MHz Energiewirtschaft gewinnt Streit um Funkfrequenzen
  2. Energiewende Statkraft baut Schwungradspeicher in Schottland

    •  /