• IT-Karriere:
  • Services:

Gruppenfinale

Ghana - Deutschland in 3D und live im Kino

Eutelsat bringt weitere 3D-Spiele der Fußballweltmeisterschaft in die Kinos. Nächstes Highlight ist die Begegnung Ghana - Deutschland in der Gruppe D am 23. Juni.

Artikel veröffentlicht am ,
Satellit Atlantic Bird 3
Satellit Atlantic Bird 3

In 29 deutschen Kinos wird am 23. Juni das Spiel Deutschland - Ghana live in 3D übertragen. Darüber hinaus sind 3D-Events zu sieben weiteren WM-Begegnungen ab den Viertelfinalspielen bis hin zu den beiden Halbfinalpartien und Endspielen geplant. Der Satellitenbetreiber Eutelsat und das Tübinger Unternehmen Bewegte Bilder bringen das Angebot in Deutschland und in der Schweiz über den Eutelsat-Satelliten Atlantic Bird 3 in die Kinos, gab Eutelsat bekannt.

Stellenmarkt
  1. IT-Systemhaus der Bundesagentur für Arbeit, Fürth
  2. AOK Systems GmbH, Frankfurt am Main, Bonn

Die Angebote laufen unter anderem in Berlin, Bochum, Bremen, Duisburg, Düsseldorf, Halle, Hamburg, Kaiserslautern, Ludwigsburg, Nürnberg, Offenburg, Paderborn und Ravensburg. In Berlin kostet der Eintritt in einigen Kinos inklusive 3D-Brille 7 Euro.

In den Kinos wird der Originalstadionton ohne den Kommentar von ARD und ZDF gesendet. Die Kommentare dürfen aus rechtlichen Gründen nicht übertragen werden, sagte ein Eutelsat-Sprecher Golem.de.

Die Fifa produziert insgesamt 25 WM-Spiele in 3D. Der Weltfußballverband hatte im Dezember 2009 die Medienrechtsvereinbarung mit Sony für die 3D-Übertragung getroffen. "Der Beginn einer neuen Ära in der Sportübertragung", schwärmte Fifa-Generalsekretär Jérôme Valcke. Bei den Spielen sind sieben Paare von HDC-Kameras von Sony auf speziellen Vorrichtungen im Einsatz, um das Geschehen auf dem Rasen aufzunehmen. Sony gab bekannt, dass dabei ein patentrechtlich geschützter Multibild-Prozessor für eine automatische Einstellung der Feldtiefe und ein spezieller 3D-Übertragungswagen verwendet werden.

Bereits seit dem Fifa-Konföderationen-Pokal 2009 in Südafrika arbeitet Sony an der Verbesserung der 3D-Erfassung von Fußballspielen mit schnellen Bewegungen. Das Unternehmen hatte anschließend in Europa eine Reihe von Testfilmen in 3D aufgezeichnet.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 10,49€
  2. 14,99€
  3. 4€

Himmerlarschund... 22. Jun 2010

Lieber 7 Euro bezahlt und meine Ruhe, als irgendwelche zugeschminkten Doofbratzen, die...

Himmerlarschund... 22. Jun 2010

Blödsinn, wenn dir die Kommentare zu blöd sind, mach doch am Fernseher den Ton aus und...

Himmerlarschund... 22. Jun 2010

Vielmehr kriegste ja bei Deutschlandspielen auch nicht zu sehen -.- Ich würde mir nach...

fof 22. Jun 2010

YMMD ;o)


Folgen Sie uns
       


Polestar 2 Probe gefahren

Wir sind mit dem Polestar 2 eine längere Strecke gefahren und waren von dem Elektroauto von Volvo angetan.

Polestar 2 Probe gefahren Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /