Fallout Online

Postnuklearer Betatest

Lange wollte die Firma Interplay nicht bestätigen, dass sich hinter "Project: V13" tatsächlich ein Onlinerollenspiel in der Endzeitwelt von Fallout verbirgt. Jetzt ist es so weit - zeitgleich beginnt die Anmeldephase für den geschlossenen Betatest.

Artikel veröffentlicht am ,
Fallout Online: Postnuklearer Betatest

"Welcome to the Future" steht über dem Formular, in dem sich Computerspieler für den geschlossenen Betatest von Fallout Online anmelden können. Damit bestätigt Publisher Interplay offiziell, was sowieso schon jeder Spielefan wusste: Hinter dem bislang als " V13" geführten Projekt verbirgt sich ein Onlinerollenspiel in der postnuklearen Endzeitwelt der 1997 gestarteten Spielereihe Fallout. Details über den Inhalt des Programms oder den Beginn des Betatests verrät Interplay nicht. Immerhin können sich nicht nur US-Bürger, sondern Interessierte aus aller Welt registrieren.

Das Onlinerollenspiel entsteht in Kooperation zwischen Interplay und dem bulgarischen Entwicklerstudio Masthead. Das hat bereits ein Science-Fiction-Onlinerollenspiel namens Earthrise produziert, die dafür programmierte Engine soll auch beim Fallout-MMOG Verwendung finden. Um Fallout Online gibt es einen noch nicht abgeschlossenen Rechtsstreit zwischen Interplay und Bethesda Softworks, dem mittlerweile die Rechte an der ursprünglich von Interplay geschaffenen Marke gehören. Speziell für ein Onlinerollenspiel will Interplay aber eine gültige Lizenz besitzen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


spieleentwickler 11. Jan 2011

Nur das Original: Wasteland

Kraenk 29. Jun 2010

also wenn es wie bei Final Fantasy 14 läuft, könnte es sein, dass ihr kurz vor dem Start...

asdfsson 23. Jun 2010

schlechte idee: die 32bit version vom flashplayer stürtzt regelmäßig ab. d.h. jede 2...

PsyBlade 23. Jun 2010

MMOGs sind nich prinzipell an eine platform gebunden und konnen auch auf mehrere...

Inhaltsfehler 22. Jun 2010

"Das hat bereits ein Science-Fiction-Onlinerollenspiel namens Earthrise produziert" Seit...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Plugin-Hybride
Autoindustrie wehrt sich gegen höhere Förderauflagen

Die Regierung will die Förderung von Plugin-Hybriden nur noch von der Reichweite abhängig machen. Zudem werden künftig Kleinstautos gefördert.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

Plugin-Hybride: Autoindustrie wehrt sich gegen höhere Förderauflagen
Artikel
  1. Windows und Office: Microsoft-Accounts funktionieren jetzt auch ohne Passwörter
    Windows und Office
    Microsoft-Accounts funktionieren jetzt auch ohne Passwörter

    Das passwortlose Anmelden wird bereits von einigen Microsoft-Kunden genutzt. Die Funktion wird nun auf alle Konten ausgeweitet.

  2. Fake-News und Hassrede: Facebook löscht 150 Konten der Querdenker
    Fake-News und Hassrede
    Facebook löscht 150 Konten der Querdenker

    Nach Ansicht von Facebook hat die Querdenker-Bewegung "bedrohliche Netzwerke" gebildet und gegen Gemeinschaftsregeln verstoßen.

  3. Gopro Hero 10 Black ausprobiert: Gopros neue Kamera ist die Schnellste
    Gopro Hero 10 Black ausprobiert
    Gopros neue Kamera ist die Schnellste

    Endlich ein neuer Chip und mehr Zeitlupe! Wo Gopros Action-Kamera das Vorgängermodell schlägt, konnten wir vor dem Produktstart ausprobieren.
    Von Martin Wolf

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MM Club-Tage: Bis zu 15% auf TVs, PCs, Monitore uvm.) • Alternate (u. a. Razer Kraken X für Konsole 34,99€) • Xiaomi 11T 5G vorbestellbar 549€ • Saturn-Deals (u. a. Samsung 55" QLED (2021) 849,15€) • Logitech-Aktion: 20%-Rabattgutschein für ASOS • XMG-Notebooks mit 250€ Rabatt [Werbung]
    •  /