• IT-Karriere:
  • Services:

Xbox 360 Slim

Arcade-Version für rund 200 US-Dollar geplant

E3

Bestätigt: Auch die neue, schwarze und etwas kleinere Version der Xbox 360 soll in einer sparsamer ausgestatteten Arcade-Version erscheinen. Noch ist allerdings nicht bekannt, auf welche Komponenten Microsoft verzichten will.

Artikel veröffentlicht am ,
Xbox 360 Slim: Arcade-Version für rund 200 US-Dollar geplant

Microsoft hat bekanntgegeben, dass im Herbst 2010 eine Arcade-Version der auf der E3 vorgestellten neuen Version der Xbox 360 erscheinen wird. Der offizielle Preis liegt bei 199 US-Dollar - Details über die Verfügbarkeit der Einstiegskonsole in Deutschland liegen noch nicht vor. Die Standardversion mit einer 250 GByte großen Festplatte und internem WLAN-Modul nach 802.11n kommt hierzulande am 16. Juli 2010 für rund 250 Euro auf den Markt. Der US-Preis liegt bei 299 US-Dollar - was darauf hindeutet, dass der Europreis spürbar unterhalb der 200er Marke liegen dürfte.

Die gegenwärtig angebotene "alte" Version der Xbox 360 kostet im Handel meist um die 170 Euro. Sie verfügt nicht über eine Festplatte und besitzt kein WLAN-Modul - bei diesen beiden Punkten dürfte Microsoft auch an der neuen Arcade am ehesten sparen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. PS5 + HD Kamera für 549,99€)

lolo80 30. Jun 2010

die neue xbox 360 slim gibts am 16.7. bei amazon u kaufen http://astore.amazon.de...

chris12 21. Jun 2010

Microsoft reduziert die Garantiezeit bei der "neuen" auf 12 Monate bzw. (da in EU...

ps3user 21. Jun 2010

Liebe Leser, hiermit möchte ich mich für mein unflätiges Benehmen entschuldigen. Ich...

Spratz 21. Jun 2010

Ja, sowas habe ich mir nach den Kommentaren hier schon gedacht. Danke für den Hinweis!


Folgen Sie uns
       


Mini-PCs von Asus, Apple und Zotac im Test - Fazit

Wir haben uns den Mac Mini und zwei Alternativen von Asus und Zotac angesehen. Es ist interessant, wie leistungsfähig die Kontrahenten sind.

Mini-PCs von Asus, Apple und Zotac im Test - Fazit Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /