Abo
  • Services:
Anzeige

Yeahyeahyeahyeahyeah

Süchtig nach dem Bilderstrom des Lebens

Die Website "Yeahyeahyeahyeahyeah" zeigt wahllos anonym eingesandte Schnappschüsse. Sonst nichts. Damit macht sie abhängig.

Vor jeder Annäherung muss man an diesem verdammt sperrigen Namen vorbei: Yeahyeahyeahyeahyeah. Außerdem erscheint die Website völlig sinnfrei und arg beschränkt. Trotzdem macht sie sofort süchtig. Und wirft auf den zweiten Blick ganz grundlegende Fragen zu Medium und Kontext auf.

Anzeige

Yeah, ein Ausruf, fünf Mal wiederholt. Wer diese Adresse in den Browser seines Computers oder (wahrscheinlicher) seines Mobiltelefons tippt, blickt auf eine nicht enden wollende Folge wahlloser Schnappschüsse. Und damit in die Welt. Denn jedermann, der ein sechstes Yeah hinzufügt, kann an die E-Mail-Adresse yeah@yeahyeahyeahyeahyeah.com ein Digitalfoto schicken. Nur Sekunden dauert es, bis es auf der Website erscheint.

Ein Polizeiwagen auf einer Kreuzung, eine Pizza, ein Geburtstagskaffee, Menschen am Computer, Fertigessen, Straßenschilder und Verballhornungen von Straßenschildern, viele Katzen und Hunde ... Zunächst wirkt Y5 so, als hätte ein eifriger Kurator die belanglosesten Motive der Welt für eine Ausstellung über junge Fotografen mit Talentdefizit gesammelt. Aber es dauert nicht lange, bis die Neugier einsetzt. Ist das Schwedisch auf dieser Knorr-Tütensuppe? Was für ein Senderlogo prangt auf jenem Schnappschuss von der WM-Übertragung? Was soll diese Kritzelei bedeuten?

Bald fängt der Betrachter an, nach Mustern zu suchen: Sind im Moment gerade Straßenschilder aus Toronto in? Hey, da machen sich Menschen in unterschiedlichen Ländern mit Schnappschüssen über Scientology lustig! Und wer ist dieser "Oscar", dem immer wieder Fotos ("Hi Oscar!" "Fuck Oscar!") gewidmet werden?

Y5 lädt automatisch nach, alle paar Sekunden ploppt ein neues Motiv in den Bilderstrom.

Y5: So beschränkt, nicht mal Links gibt es 

eye home zur Startseite
Marc1977 12. Aug 2010

Versuch es mal mit einem alternativen Browser oder dem Kompatibilitätsmodus im IE...

Ferrum 07. Jul 2010

Bis die Seite wieder wie gehabt funktioniert, kann man auf diese hier ausweichen: http...

fof 07. Jul 2010

...ist wieder online...

Somian 23. Jun 2010

yeah

blödeinternetsau 22. Jun 2010

Ich drück den ganzen Tag schon auf F5. Ich bin so gespannt was da hinter steckt.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  2. byon gmbh, Frankfurt am Main
  3. SICK AG, Waldkirch
  4. Stadt Regensburg, Regensburg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 799,90€
  2. 599€ + 5,99€ Versand
  3. 29,99€ + 5,99€ Versand (günstiger als die schlechtere Nicht-PCGH-Version)

Folgen Sie uns
       

  1. Gran Turismo Sport im Test

    Puristischer Fahrspaß - fast nur für Onlineraser

  2. Breitbandausbau

    Oettinger bedauert Privatisierung der Telekom

  3. Elektroauto

    Tesla Model S brennt auf österreichischer Autobahn aus

  4. Ubuntu 17.10 im Test

    Unity ist tot, lange lebe Unity!

  5. Asus Rog GL503 und GL703

    Auf 15 und 17 Zoll für vergleichsweise wenig Geld spielen

  6. Swisscom

    Einsatz von NG.fast bringt bis zu 5 GBit/s

  7. Bixby 2.0

    Samsung will Sprachassistenten auf viel mehr Geräte bringen

  8. FAA

    CNN-Drohne darf über Menschen fliegen

  9. Nintendo Switch

    Firmware 4.0 bietet Videoaufnahmen mit Einschränkungen

  10. UE Blast und Megablast

    Alexa-Lautsprecher sind wasserfest und haben einen Akku



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

Elex im Test: Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern
Elex im Test
Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

Indiegames-Rundschau: Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
Indiegames-Rundschau
Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
  3. Indiegames-Rundschau Fantasysport, Burgbelagerungen und ein amorpher Blob

  1. Re: und die nächste Nebelkerze ...

    EdwardBlake | 15:00

  2. Re: Die If-Schleife hat wohl nicht funktioniert.

    TC | 15:00

  3. Re: Besiegelung und Zukunft

    ubuntu_user | 14:59

  4. Re: Kosten ...

    bombinho | 14:58

  5. Leider etwas zu spät gemerkt

    PaBa | 14:58


  1. 15:00

  2. 13:49

  3. 12:25

  4. 12:00

  5. 11:56

  6. 11:38

  7. 10:40

  8. 10:23


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel