Abo
  • Services:

Moonlight 3.0

Neue Vorschauversion veröffentlicht

Die freie Silverlight-Implementierung Moonlight 3.0 ist in der siebten Preview-Version erschienen. Sie soll größtenteils kompatibel zu Microsofts Silverlight 4.0 sein. Die Entwickler versprechen ferner Leistungssteigerungen.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert
Moonlight 3.0: Neue Vorschauversion veröffentlicht

Moonlight 3.0 Preview 7 implementiert nahezu das gesamte API aus der Silverlight-4.0-Beta. Die nächste Vorabversion soll eine noch umfassendere Implementierung erhalten. Die Videoformate YUYV sowie YV12/YUV420 werden nun von Moonlight unterstützt. Außerdem bietet Moonlight SSE2 Fast Paths für Gradientenfüllungen in Zusammenarbeit mit den Bibliotheken Pixman und Cairo an. Das soll zu Leistungssteigerungen führen.

Stellenmarkt
  1. Schmetterling International GmbH & Co. KG, Obertrubach-Geschwand
  2. Hochschule für Technik Stuttgart University of Applied Sciences, Stuttgart

Durch einen neuen Rechtsklickdialog kann Silverlights Isolated Storage genutzt werden. Damit lassen sich Daten auf Clientseite speichern. Auch ein Client-HTTP-Stack ist enthalten. Zudem gibt es verschiedene Fehlerbereinigungen.

Unter go-mono.com steht die neue Moonlight-Vorschau ab sofort zum Download bereit. Plugins sind für Firefox und Chrome erhältlich. Die Software steht unter der LGPL und wird maßgeblich vom bei Novell beheimateten Mono-Team entwickelt, um eine freie Implementierung von Microsofts Silverlight-Techniken bereitstellen zu können.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 53,99€ statt 69,99€
  2. 39,99€ (Release 14.11.)
  3. (-80%) 3,99€
  4. (-40%) 23,99€

_mike 24. Jun 2010

Bin eben mal unter Linux auf http://www.microsoft.com/silverlight/case-studies...

Welsdorf 21. Jun 2010

Wir nutzen Silverlight firmenintern im Intranet, hauptsächlich wegen .NET. Eine super...


Folgen Sie uns
       


Analyse zum Apple-Event - Golem.de live

Die Golem.de-Redakteure Tobias Költzsch und Michael Wieczorek besprechen die drei neuen iPhones und die Neuerungen bei der Apple Watch 4.

Analyse zum Apple-Event - Golem.de live Video aufrufen
Passwörter: Eine vernünftige Maßnahme gegen den IoT-Irrsinn
Passwörter
Eine vernünftige Maßnahme gegen den IoT-Irrsinn

Kalifornien verabschiedet ein Gesetz, das Standardpasswörter verbietet. Das ist ein Schritt in die richtige Richtung, denn es setzt beim größten Problem von IoT-Geräten an und ist leicht umsetzbar.
Ein IMHO von Hanno Böck

  1. Retrogaming Maximal unnötige Minis
  2. Streaming Heilloses Durcheinander bei Netflix und Amazon Prime
  3. Sicherheit Ein Lob für Twitter und Github

Shine 3: Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort
Shine 3
Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort

Die Tolino-Allianz bringt das Nachfolgemodell des Shine 2 HD auf den Markt. Das Shine 3 erhält mehr Ausstattungsdetails aus der E-Book-Reader-Oberklasse. Vor allem beim Lesen macht sich das positiv bemerkbar.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. E-Book-Reader Update macht Tolino-Geräte unbrauchbar

Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

    •  /