Abo
  • Services:

Moonlight 3.0

Neue Vorschauversion veröffentlicht

Die freie Silverlight-Implementierung Moonlight 3.0 ist in der siebten Preview-Version erschienen. Sie soll größtenteils kompatibel zu Microsofts Silverlight 4.0 sein. Die Entwickler versprechen ferner Leistungssteigerungen.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert
Moonlight 3.0: Neue Vorschauversion veröffentlicht

Moonlight 3.0 Preview 7 implementiert nahezu das gesamte API aus der Silverlight-4.0-Beta. Die nächste Vorabversion soll eine noch umfassendere Implementierung erhalten. Die Videoformate YUYV sowie YV12/YUV420 werden nun von Moonlight unterstützt. Außerdem bietet Moonlight SSE2 Fast Paths für Gradientenfüllungen in Zusammenarbeit mit den Bibliotheken Pixman und Cairo an. Das soll zu Leistungssteigerungen führen.

Stellenmarkt
  1. Viega Holding GmbH & Co. KG, Attendorn
  2. Alfred Kärcher SE & Co. KG, Winnenden bei Stuttgart

Durch einen neuen Rechtsklickdialog kann Silverlights Isolated Storage genutzt werden. Damit lassen sich Daten auf Clientseite speichern. Auch ein Client-HTTP-Stack ist enthalten. Zudem gibt es verschiedene Fehlerbereinigungen.

Unter go-mono.com steht die neue Moonlight-Vorschau ab sofort zum Download bereit. Plugins sind für Firefox und Chrome erhältlich. Die Software steht unter der LGPL und wird maßgeblich vom bei Novell beheimateten Mono-Team entwickelt, um eine freie Implementierung von Microsofts Silverlight-Techniken bereitstellen zu können.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,25€
  2. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)

_mike 24. Jun 2010

Bin eben mal unter Linux auf http://www.microsoft.com/silverlight/case-studies...

Welsdorf 21. Jun 2010

Wir nutzen Silverlight firmenintern im Intranet, hauptsächlich wegen .NET. Eine super...


Folgen Sie uns
       


Windows 10 on Snapdragon - Test

Wir schauen uns Windows 10 on ARM auf zwei Snapdragon-Notebooks an.

Windows 10 on Snapdragon - Test Video aufrufen
Elektromobilität: Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen
Elektromobilität
Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen

Die Anschaffung eines Elektroautos scheitert häufig an der fehlenden Lademöglichkeit am heimischen Parkplatz. Doch die Bundesregierung will vorerst keinen eigenen Gesetzesentwurf für einen Anspruch von Wohnungseigentümern und Mietern vorlegen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. ID Buzz und Crozz Volkswagen will Elektroautos in den USA bauen
  2. PFO Pininfarina plant Elektrosupersportwagen mit 400 km/h
  3. Einride Holzlaster T-Log fährt im Wald elektrisch und autonom

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

Razer Huntsman im Test: Rattern mit Infrarot
Razer Huntsman im Test
Rattern mit Infrarot

Razers neue Gaming-Tastatur heißt Huntsman, eine klare Andeutung, für welchen Einsatzzweck sie sich eignen soll. Die neuen optomechanischen Switches reagieren schnell und leichtgängig - der Geräuschpegel dürfte für viele Nutzer aber gewöhnungsbedürftig sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Huntsman Razer präsentiert Tastatur mit opto-mechanischen Switches
  2. Razer Abyssus Essential Symmetrische Gaming-Maus für Einsteiger
  3. Razer Nommo Chroma im Test Blinkt viel, klingt weniger

    •  /