Abo
  • Services:
Anzeige
Handschrifterkennung: Writepad Pro 4 für das iPad

Handschrifterkennung

Writepad Pro 4 für das iPad

Phatware hat die Handschrifterkennung Writepad 4 Pro für Apples iPad vorgestellt. Für eine verbesserte Erkennungsleistung kam eine neue Eingabemöglichkeit hinzu.

Writepad versteht sich als Notizbuchanwendung. Mit dem Finger oder einem geeigneten Stift kann der Benutzer auf dem Bildschirm schreiben. Die Handschrift soll dann erkannt und in Text übersetzt werden. Die Handschrifterkennung ist selbstlernend.

Anzeige
  • Writepad4 Pro
  • Writepad4 Pro
  • Writepad4 Pro
  • Writepad4 Pro
  • Writepad4 Pro
Writepad4 Pro

Der Benutzer kann überall auf dem Bildschirm schreiben. Writepad 4 wurde aber auch mit einer zusätzlichen Schreibzeile mit Hilfslinien ausgestattet. Das soll die Eingabegenauigkeit erhöhen. Die Zeile nimmt den Platz ein, der normalerweise von der Bildschirmtastatur belegt wird.

Die eingebaute Rechtschreibkorrektur enthält eine Abkürzungsfunktion. Anwender können hier Abkürzungen und ihre Entsprechung hinterlegen, um auf eine höhere Schreibleistung zu kommen. Die Synchronisationsfunktion von Writepad erlaubt zudem, Texte zu einem anderen iPad oder iPhone über WLAN zu schicken. Das Programm kann die Übersetzungsfunktion von Microsofts Suchmaschine Bing nutzen, um Wörter und Texte zu übersetzen. Unterstützt werden derzeit gut ein Dutzend Sprachen.

Writepad 4 Pro ist derzeit nur in einer englischsprachigen Version inklusive passender Rechtschreibkorrekur für das iPad erhältlich. Die Anwendung kostet im App Store 7,99 Euro. Die deutschsprachige Ausgabe steht derzeit noch bei Version 3.3 und kostet ebenfalls 7,99 Euro.


eye home zur Startseite
iPadBesitzer 22. Jun 2010

Zitat des Autors: "Natürlich ist die Software Unsinn." Wenn schon der Autor der Software...

keineZeit 21. Jun 2010

Da schliesse ich mich mal an. Zumal MS das hinbekommen würde, wie man hier sehen kann...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Remira GmbH, Bochum
  2. astora GmbH & Co. KG, Kassel
  3. SICK AG, Reute bei Freiburg im Breisgau
  4. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 10,18€
  2. 8,99€
  3. 7,49€

Folgen Sie uns
       


  1. Elektroroller

    Einstieg in die Elektromobilität ab 2.000 Euro

  2. Virtuelle Maschinen

    Parallels Desktop 13 holt Touch Bar in Windows

  3. Assassin's Creed Origins Angespielt

    Ermittlungen in der stinkenden Stadt

  4. Windows 10

    Microsoft will auf Zwangsupdates verzichten

  5. Brio 4K Streaming Edition

    Logitech-Kamera für Lets-Player und andere Streamer

  6. Vor Bundestagswahl

    Facebook löscht Zehntausende Spammer-Konten

  7. Bilderkennung von Google

    Erste Hinweise auf Lens in der Google-App

  8. Open Source

    Node.js-Führung zerstreitet sich über Code-of-Conduct

  9. Enigma ICO

    Kryptowährungshacker erbeuten halbe Million US-Dollar

  10. SNES Classic Mini

    Mario, Link und Samus machen den Moonwalk



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starcraft Remastered im Test: Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998
Starcraft Remastered im Test
Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Starcraft Remastered "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Fujitsu Lifebook U937 im Test: 976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
Fujitsu Lifebook U937 im Test
976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
  1. DLU Fujitsu entwickelt Deep-Learning-Chips

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

  1. Re: Schwierigkeit aufgeweicht

    Dampfplauderer | 08:15

  2. Re: Viel konsequenter dagegen vorgehen!

    AllDayPiano | 08:14

  3. Re: So ein Unsinn!

    Toni321 | 08:14

  4. Re: Wenn man denn Laden könnte...

    John2k | 08:13

  5. Re: Grundsätzlich nicht uninteressant

    John2k | 08:11


  1. 07:45

  2. 07:30

  3. 07:15

  4. 18:04

  5. 17:49

  6. 16:30

  7. 16:01

  8. 15:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel