Abo
  • Services:
Anzeige
Selbstvermarktung: Flickr bietet direkten Zugang zu Getty Images

Selbstvermarktung

Flickr bietet direkten Zugang zu Getty Images

Der Onlinebilderdienst Flickr hat eine Funktion integriert, mit der die Mitglieder ihre Fotos aktiv für die Lizenzierung über Getty Images bewerben können. Der Lizenzierungsantrag kann bei jedem eigenen Foto hinterlegt werden. Bislang kontaktierte Getty Images die Nutzer von Flickr selbst.

Die Selbstvermarktung ist nur bei Bildern möglich, die öffentlich einsehbar sind. In der Rubrik "Weitere Informationen" rechts neben dem Bild erscheint der Link "Möchten Sie Ihre Fotos über Getty Images lizenzieren?". Auf diesen Antrag hin überprüft Getty Images die Arbeit des Nutzers. Eignet sie sich für die Lizenzierung, kontaktiert die Bildagentur den Fotografen.

Anzeige

Wenn sich nun ein Flickr-Benutzer für die Lizenzierung interessiert, kann er es über Getty Images erwerben. Das Unternehmen kümmert sich dann um Genehmigungen, Einverständniserklärungen und die Preisgestaltung. Die endgültige Entscheidung über die Lizenzierung liegt weiter beim Fotografen.

Getty Images will die Fotografen mit 20 bis 30 Prozent am Erlös beteiligen.


eye home zur Startseite
Sir Ustinov 21. Jun 2010

Word! Und da heult die FI & MI die ganze Zeit rum. Sollen sich doch mal die Fotografen so...

Stock Fotograf 21. Jun 2010

Also auf so eine Nummer würde ich mich nie einlassen. Die können Ihre Fotos schön selber...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB, Karlsruhe
  2. über Hanseatisches Personalkontor Freiburg, Kehl
  3. STI - Gustav Stabernack GmbH, Lauterbach
  4. Rodenstock GmbH, München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 12,99€
  2. 9,99€
  3. 79,98€ + 5€ Rabatt (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Ultrabook

    Razer steckt vier Kerne in das Blade Stealth

  2. Schneeschieben

    Mercedes Benz räumt autonom

  3. Belegschaft

    Tesla soll Mitarbeiter zur Kostensenkung entlassen haben

  4. Datenbank

    Microsofts privater Bugtracker ist 2013 gehackt worden

  5. Windows 10

    Fall Creators Update wird von Microsoft offiziell verteilt

  6. Robert Bigelow

    Aufblasbare Raumstation um den Mond soll 2022 starten

  7. Axon M

    ZTE stellt Smartphone mit zwei klappbaren Displays vor

  8. Fortnite Battle Royale

    Epic Games verklagt Cheater auf 150.000 US-Dollar

  9. Microsoft

    Das Surface Book 2 kommt in zwei Größen

  10. Tichome Mini im Hands On

    Google-Home-Konkurrenz startet für 82 Euro



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Elektromobilität: Niederlande beschließen Aus für Verbrennungsautos
Elektromobilität
Niederlande beschließen Aus für Verbrennungsautos
  1. World Solar Challenge Regen in Australien verdirbt Solarrennern den Spaß
  2. Ab 2030 EU-Komission will Elektroauto-Quote
  3. Mit ZF und Nvidia Deutsche Post entwickelt autonome Streetscooter

Verschlüsselung: Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
Verschlüsselung
Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
  1. TLS-Zertifikate Zertifizierungsstellen müssen CAA-Records prüfen
  2. Apache-Lizenz 2.0 OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen
  3. Certificate Transparency Webanwendungen hacken, bevor sie installiert sind

Zotac Zbox PI225 im Test: Der Kreditkarten-Rechner
Zotac Zbox PI225 im Test
Der Kreditkarten-Rechner

  1. Re: Warum zum Teufel wird jeder Laptop mit einem...

    Gamma Ray Burst | 07:34

  2. Bitte nicht schon wieder ...

    MrHurz | 07:33

  3. Der normale Wahnsinn.

    AllStar | 07:31

  4. Gru-Station

    pk_erchner | 07:30

  5. Re: muss nicht zwangsweise bei Steam aktiviert werden

    david_rieger | 07:26


  1. 07:46

  2. 07:34

  3. 07:23

  4. 21:08

  5. 19:00

  6. 18:32

  7. 17:48

  8. 17:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel