Abo
  • Services:
Anzeige
Elektromobilität: Volt-Käufer bekommen eine kostenlose Ladestation

Elektromobilität

Volt-Käufer bekommen eine kostenlose Ladestation

Im Herbst wird General Motors ein Plugin-Hybridauto in den USA auf den Markt bringen, den Chevrolet Volt. Den ersten 4.400 Käufern des Autos spendiert der US-Automobilkonzern eine Ladestation für die heimische Garage.

Der US-Automobilkonzern General Motors (GM) hat den ersten Käufern des Hybridautos Chevrolet Volt eine kostenlose Ladestation versprochen. Die Aktion ist Teil des Programms Chargepoint America.

Anzeige

Zwei Hersteller - zwei Förderprogramme

4.400 Ladesäulen will GM verteilen. Die 240-Volt-Anlagen stammen von den Herstellern Coulomb Technologies und Ecotality. Sie werden im Rahmen der Elektromobilitätsförderprogramme Chargepoint America und The EV Project ausgegeben. Letzteres ist von Ecotality organisiert, das 2.600 Ladesäulen liefert. Im Rahmen des von Coulomb initiierten Programms Chargepoint America stehen 1.800 Ladesäulen zur Verfügung.

Die beiden Förderprogramme werden vom US-Energieministerium mitfinanziert. Das Ministerium will darüber zum einen erreichen, dass mehr Ladestationen in Wohngegenden und in Innenstädten aufgebaut werden. Zum anderen will es herausfinden, wie die Stationen genutzt werden, um Erkenntnisse für den Aufbau künftiger Infrastrukturen zu gewinnen. Die kostenlose Ladestation hat deshalb einen Preis: Die Besitzer stellen den Organisatoren die Nutzungsdaten zur Auswertung zur Verfügung.

Pluginhybrid Volt

Der Chevrolet Volt ist ein Plugin-Hybridauto. Das bedeutet, dass das Auto ans Stromnetz gehängt werden kann, um den Akku zu laden. Im rein elektrischen Betrieb hat der Volt eine Reichweite von etwa 65 km. Danach wird ein Verbrennungsmotor als Range Extender eingeschaltet. Er dient als Generator, der Strom für den Elektromotor erzeugt. Dadurch erhöht sich die Reichweite des Autos um über 480 km.

  • Das Hybridauto Chevrolet Volt... (Foto: GM)
  • ... kommt 2010 in den USA auf den Markt. (Foto: GM)
  • Bei uns soll er voraussichtlich 2011 als Opel Ampera erhältlich sein. (Foto: GM)
  • Der Volt ist ein Pluginhybrid, der an der Steckdose geladen werden kann. (Foto: GM)
  • Der Akku ermöglicht eine elektrische Reichweite von etwa 65 km, ... (Foto: GM)
  • ... dann springt der Range Extender an und versorgt den Elektromotor mit Strom. (Foto: GM)
  • Mit der Kombination kommt das Auto über 500 km weit. (Foto: GM)
Das Hybridauto Chevrolet Volt... (Foto: GM)

Das Fahrzeug soll ab Herbst in den USA erhältlich sein. In Europa soll es in veränderter Form als Opel Ampera voraussichtlich 2011 auf den Markt kommen.

Google kooperiert mit GM: Das Unternehmen hat kürzlich eine App vorgestellt, mit deren Hilfe ein Android-Smartphone mit dem Navigationssystem des Volt kommunizieren kann. Möglicherweise ist das der Auftakt zu einer größeren Zusammenarbeit. Ein US-Automagazin hat kürzlich unter Berufung auf eingeweihte Quellen berichtet, dass der Autohersteller und das Internetunternehmen gemeinsam ein Android-basiertes Telematiksystem entwickeln wollen.


eye home zur Startseite
Hui 16. Dez 2010

So da erkläre mir doch mal wieder jemand, wie man in USA vernünftig 240V-Anlagen...

x2k 21. Jun 2010

es ist zu mindest keine gute idee zu warten bis strom 100% co2 frei hergestellt werden...

Amperafan 21. Jun 2010

Hier wird ständig die Bezeichnung "Plugin-Hybrid" verwendet. Dabei betonen GM und Opel...

Vollo 21. Jun 2010

Dafür geht es bei 230V bei gleicher Stromstärke doppelt so schnell mit dem Laden.

Vollo 21. Jun 2010

Ok der Prius ist wirklich nicht schön, aber es gibt ihn mit Solardach. Der entsprechende...


Mein Elektroauto / 20. Jun 2010



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, München
  2. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Bad Homburg
  3. Landeshauptstadt München, München
  4. Net at Work GmbH, Paderborn


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und 20€ Steam-Guthaben abstauben

Folgen Sie uns
       


  1. Facebook

    Nutzer sollen Vertrauenswürdigkeit von Newsquellen bewerten

  2. Notebook-Grafik

    Nvidia hat eine Geforce GTX 1050 (Ti) mit Max-Q

  3. Gemini Lake

    Asrock und Gigabyte bringen Atom-Boards

  4. Eni HPC4

    Italienischer Supercomputer weltweit einer der schnellsten

  5. US-Wahl 2016

    Twitter findet weitere russische Manipulationskonten

  6. Die Woche im Video

    Das muss doch einfach schneller gehen!

  7. Breko

    Waipu TV gibt es jetzt für alle Netzbetreiber

  8. Magento

    Kreditkartendaten von bis zu 40.000 Oneplus-Käufern kopiert

  9. Games

    US-Spielemarkt wächst 2017 zweistellig

  10. Boeing und SpaceX

    ISS bald ohne US-Astronauten?



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. NGSFF alias M.3 Adata zeigt seine erste SSD mit breiterer Platine
  2. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  3. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild

EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  2. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

Security: Das Jahr, in dem die Firmware brach
Security
Das Jahr, in dem die Firmware brach
  1. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  2. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii
  3. Asynchronous Ratcheting Tree Facebook demonstriert sicheren Gruppenchat für Apps

  1. Re: Funktioniert nicht

    User_x | 03:12

  2. Re: Wenn eMail so kritisch ist....

    User_x | 02:53

  3. Re: "Das Eigenlob Trumps ließ nicht lange auf...

    FreierLukas | 02:48

  4. Re: Supercomputer sind wie Beton - es kommt drauf...

    Proctrap | 02:43

  5. Re: DOW Jones +30% in nur einem Jahr

    Garrona | 02:40


  1. 14:35

  2. 14:00

  3. 13:30

  4. 12:57

  5. 12:26

  6. 09:02

  7. 18:53

  8. 17:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel