• IT-Karriere:
  • Services:

Parodie

Mit dem iPhone 4 die Ehe retten

Eigentlich geht es beim neuen iPhone 4 um Telefonsex, denn wozu sind sonst die zweite Kamera und die Facetime-Anwendung gut? Bei Youtube ist eine Parodie von Apples Werbevideo aufgetaucht.

Artikel veröffentlicht am ,
Parodie: Mit dem iPhone 4 die Ehe retten

Die "Banned iPhone 4 Promo" nimmt Apples Werbevideo für das in Kürze auf den Markt kommende neue Smartphone auf die Schippe. Die Parodie dreht sich vor allem um die beiden Kameras und die Videotelefonie-Unterstützung. "Wir nennen es Facetime, es wird die Art und Weise verändern, wie wir über Telefonsex nachdenken", heißt es in der Werbevideo-Parodie.

 
Video: Banned iPhone 4 Promo

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB, Karlsruhe
  2. European Bank for Financial Services GmbH (ebase®), Aschheim

Schließlich erzählen die unechten Apple-Mitarbeiter von ihren Erfahrungen mit nacktem Videotelefonieren und wie es etwa ihre Ehe gerettet hätte. Und dass das iPhone 4 in vielen Jahren dazu dienen könne, den eigenen - eigentlich gar nicht vorhandenen - Kindern dabei zuzusehen, wie sie beim Sprechen ihren Mund bewegen.

Zum Schluss kommt dann noch einmal der sich offenbar gerade das Hemd zuknöpfende "Senior Vice President 2nd Camera" zum Zuge.

 
Video: Leaked iPhone 4 Ad

Sexuell aufgeladen ist auch die Anfang Juni 2010 veröffentlichte Electric-Spoofaloo-Variante einer iPhone-4-Werbung. Hier nimmt sich der Hallo-ich-bin-ein-iPhone-4-Jüngling - verkörpert von Kassem G - neben der sich selbst spielenden Schauspielerin Jane Lynch eher wie ein braver, profilloser Neuzeitmensch aus.

Während der iPhone-4-Mann im "Leaked iPhone 4 Ad" berichtet, wie er einmal in einer Kneipe liegengelassen wurde - eine Anspielung auf den verlorenen Prototyp - erzählt Lynch davon, dass sie auch einmal verloren war und welche sexuellen Erfahrungen sie dabei gemacht hat.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 8,99€
  2. 14,99€
  3. 52,79€
  4. 26,99€

Freda 29. Jun 2010

Wirklich schön ... :-))) www.tinydeal.com Ein seriöser Anbieter.

samy123 21. Jun 2010

"Mach ich immer so bei Apple-Artikeln. Fakten gibt es eh nicht, aber die Arroganz und...

ElZar 21. Jun 2010

Wuus? Ich hab das Buch gelesen, kenne das Hörspiel von früher und fand den Film trotzdem...

MacCracken 21. Jun 2010

Ui, gleichmal ausprobieren, danke für die super Anleitung zum Bombenbau, du Held... Ich...

WegSteuer 20. Jun 2010

Weil sie (mangels Größe und auch wegen den "solidarischen Großen" die vor ihnen sitzen...


Folgen Sie uns
       


Xbox Series S ausgepackt

Wir packen beide Konsolen aus und zeigen den Lieferumfang.

Xbox Series S ausgepackt Video aufrufen
Librem Mini v2 im Test: Der kleine Graue mit dem freien Bios
Librem Mini v2 im Test
Der kleine Graue mit dem freien Bios

Der neue Librem Mini eignet sich nicht nur perfekt für Linux, sondern hat als einer von ganz wenigen Rechnern die freie Firmware Coreboot und einen abgesicherten Bootprozess.
Ein Test von Moritz Tremmel

  1. Purism Neuer Librem Mini mit Comet Lake
  2. Librem 14 Purism-Laptops bekommen 6 Kerne und 14-Zoll-Display
  3. Librem Mini Purism bringt NUC-artigen Mini-PC

CoD, Crysis, Dirt 5, Watch Dogs, WoW: Radeon-Raytracing kann auch schnell sein
CoD, Crysis, Dirt 5, Watch Dogs, WoW
Radeon-Raytracing kann auch schnell sein

Wer mit Raytracing zockt, hat je nach Titel mit einer Radeon RX 6800 statt einer Geforce RTX 3070 teilweise die besseren (Grafik-)Karten.
Ein Test von Marc Sauter


    Smarte Lautsprecher im Vergleichstest: Amazon hat den Besten
    Smarte Lautsprecher im Vergleichstest
    Amazon hat den Besten

    Echo 4, Nest Audio, Echo Dot 4 oder Homepod Mini? Bei smarten Lautsprechern für maximal 100 Euro ist die Größe entscheidend.
    Ein Test von Ingo Pakalski

    1. Smarter Lautsprecher Google zeigt Nest Audio für 100 Euro
    2. Harman Kardon Portabler Lautsprecher mit Google Assistant und Airplay 2
    3. Smarter Lautsprecher Google bestätigt offiziell neuen Nest-Lautsprecher

      •  /